Spinnenseide: Infektionen verhindern, Heilungsprozesse fördern

Spinnenseide: Infektionen verhindern, Heilungsprozesse fördern

01.09.2020

Bild: Mikroaufnahme des neuen Materials; Copyright: Gregor Lang

Rasterelektronenmikroskopische Aufnahmen zeigen den entscheidenden Unterschied. Links: Auf Oberflächen von Polycaprolacton, einem biologisch abbaubaren und in der Medizin häufig angewendeten Kunststoff, bildet sich ein Biofilm. Rechts: Spinnenseide lässt die Entstehung eines Biofilms nicht zu.

Produkte und Aussteller rund um die Forschung

Bild: Laborant im weißen Kittel und Brille hält Reagenzglas hoch - darüber ist eine blaue Grafik mit chimischen Symbolen und Zeichen gelegt; Copyright: PantherMedia / mikkolem