Nanopartikel retten historische Gebäude

Nanopartikel retten historische Gebäude

13.07.2022

Bild: Restaurateur an einem Stück Sandstein im Stephansdom Wien; Copyright: Dombauhütte St. Stephan

Ein Forschungsteam aus Wien und Oslo konnte durch aufwändige Experimente am Synchrotron DESY in Hamburg und mit mikroskopischen Untersuchungen in Wien genau klären, wie der künstliche Härtungsprozess mit Nanopartikeln abläuft und dadurch bestimmen, welche dafür am besten geeignet sind.