Materialforschung: Beschädigte Knochen reparieren

Materialforschung: Beschädigte Knochen reparieren

03.12.2019

Bild: Zwei Frauen und ein Mann arbeiten im Labor; Copyright:Hochschule Rhein-Waal

Herman Novik, Hochschule Rhein-Waal, Dr. Aiva Simaite und Natalia Andrieica, beide InoCure, bei der Herstellung von Chemieansätzen für neue Hybridfasern im Elektrospinninglabor der Hochschule.

Produkte und Aussteller rund um das Thema Materialien

Bild: Kunststoffrohre; Copyright: panthermedia.net/scanrail