Malaria: Physiker entwickeln neue Diagnose-Methode

Malaria: Physiker entwickeln neue Diagnose-Methode

17.02.2021

Bild: Zwei Menschen im Labor, darüber gelegt eine Karte von Afrika; Copyright: Universität Augsburg

Physiker der Universität Augsburg haben mit Kollegen von der australischen James Cook University eine neue Diagnose-Methode für Malaria entwickelt. In einer Feldstudie in Papua-Neuguinea haben sie das Verfahren nun an rund 1000 Personen getestet.

Produkte und Aussteller rund um die Forschung

Bild: Eine Frau betrachtet im Labor ein Reagenzglas mit einer blauen Flüssigkeit; Copyright: PantherMedia / DimaBaranow