Orthopädietechnik in Brasilien: "Offiziell gibt es den Beruf des Orthopädietechnikers nicht" --

Orthopädietechnik in Brasilien: "Offiziell gibt es den Beruf des Orthopädietechnikers nicht"

Interview mit Peter Kuhn, Vize-Präsident der Organisation ABOTEC (Brasilianische Vereinigung für Orthopädietechnik)

Prothesen brauchen Menschen auf der ganzen Welt. Nicht überall gelten jedoch die gleichen Technologie- oder Versorgungsstandards. Während sich die Orthopädietechnik in Deutschland stets weiterentwickelt, wird in Brasilien nicht einmal der Beruf des Orthopädietechnikers offiziell anerkannt.

02.05.2014

Peter Kuhn; © privat

Peter Kuhn; © privat

Foto: Mann mit Beinprothese

Die meisten Menschen in Brasilien können sich keine Hightech-Prothese leisten und müssen auf die veralteten Produkte zurückgreifen, die vom Staat erstattet werden; © panthermedia.net/Viacheslav Nikolaienko

Grafik: Karte von Brasilien

Tausende Kilometer Entfernung zwischen den Städten erschweren oft die Versorgung mit Orthopädietechnik in Brasilien; © panthermedia.net/ Jacqueline B ttcher

Foto: Michalina Chrzanowska; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann