Neue Studienergebnisse zur Tiefenhyperthermie-Behandlung

Neue Studienergebnisse zur Tiefenhyperthermie-Behandlung

20.02.2018

Bild: Art erklärt Patientin MRT-Befund am Bildschirm; Copyright: panthermedia.net/Arne Trautmann

Kombination aus Überwärmung von Tumoren und Chemotherapie verbessert Behandlungserfolg bei Patienten mit Weichteilsarkomen. Neuartiges MRT-Tiefenhyperthermie-Hybridsystem am Klinikum der Universität München ermöglicht eine nicht-invasive Temperaturmessung bei der Therapie.