Neue Methode zur Phylogenie und Klassifikation von Bakteriophagen und Archaeenviren --

Neue Methode zur Phylogenie und Klassifikation von Bakteriophagen und Archaeenviren

25.07.2017

Bild: Transmissions-Elektronenmikroskopische Aufnahme von Phagen der Familie der Myoviridae gegen ESBL E. coli; Copyright: Manfred Rohde, HZI

Auch die genetische Vielfalt dieser Viren ist gewaltig. Schätzungen zufolge stellen die bislang gut tausend wissenschaftlich beschriebenen und offiziell anerkannten Arten nur einen winzigen Teil aller Arten von Bakterien- und Archaeen-Viren dar; © Manfred Rohde, HZI