Motto auf der COMPAMED: PHOTONISCHE TECHNOLOGIEN IN DER MEDIZINTECHNIK

07.09.2018

WILD Gruppe

Motto auf der COMPAMED: PHOTONISCHE TECHNOLOGIEN IN DER MEDIZINTECHNIK

Wenn sich die zwei Wachstumsmärkte Medizintechnik und Photonik treffen, sind spannende Innovationen vorprogrammiert. So auch bei den „Photonischen Technologien in der Medizintechnik“, denen sich WILD heuer im Rahmen der COMPAMED als Leitthema widmet. Anhand von Baugruppen und Ausstellungsstücken sowie Expertentalks präsentiert der Optomechatronik-Spezialist, welches Know-how und welche Serviceleistungen er als Entwicklungs- und Fertigungspartner für Kunden in der Medizintechnik einbringen kann. Denn diese Branche hat sich zu einem der am stärksten wachsenden Anwendungsfelder für die gesamte Palette optischer Technologien entwickelt.

WILD gibt auf der COMPAMED Einblick in neue Entwicklungen aus den Bereichen Medical & Life Sciences sowie InVitro Diagnostik & Analytik – vom kompletten Portfolio der Optomechatronik über das Thema Reinraum-Montagen bis hin zu den WILD Technology und Service-Roadmaps. Zu den Messehighlights zählt der Fachvortrag im Suppliers Forum.

„Für die COMPAMED nehmen wir uns jedes Jahr gerne Zeit. Denn sie ist ein Garant für viele spannende Gespräche, bei denen wir mit Interessierten ganz konkrete Projekte diskutieren und gemeinsam mögliche Lösungswege finden“, so Business Developer Wolfgang Stiegmaier. Am WILD Messestand vertreten sind auch heuer wieder Partner aus dem WILD Integrated Network.

Ausstellerdatenblatt