Materialdesign in 3D: vom Molekül bis zur Makrostruktur

Materialdesign in 3D: vom Molekül bis zur Makrostruktur

22.02.2019

Bild: Schraubenähnliches Gerüst mit blau grüner Matrix; Coypright: Martin Bastmeyer, KIT

Der 3D-Druck ermöglicht viele große und sehr kleine Anwendungen: Mit spezieller Tinte können etwa Biogerüste für Zellgewebe entstehen.