Laserkoagulation: Eine Alternative zum Nähen --

Laserkoagulation: Eine Alternative zum Nähen

Interview mit Dr.-Ing. Martin Wehner vom Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Wunden im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich sind oftmals schwer zu nähen. Zum Teil kommen im Bereich der Mundschleimhaut auch nur einfache Kompressen zum Einsatz, welche die Wunde notdürftig verschließen.

01/03/2016

Foto: Laserkopf des Testhandstücks

Labormuster eines Handstücks für die temperaturgeregelte Laserkoagulation; © Fraunhofer ILT, Aachen

Foto: Laserkopf im Tierversuch

Erprobung der temperaturgeregelten Laserkoagulation zur Fixierung von Wundauflagen im Schweinemodel; © Fraunhofer ILT, Aachen

Foto: Simone Ernst; Copyright: B. Frommann

© B. Frommann