Innovationen

COMPAMED-Newsletter

Grafik eines Briefumschlags mit Schriftzug Jetzt abonieren!

Bild: In lila eingefärbte Zellulosefasern ; Copyright: Kreitschitz

Natürliche Nanofasern aus Zellulose

17/01/2019

Kieler Forschungsteam entdeckt stark haftende Nanofasern in der Schleimhülle von Pflanzensamen.
Mehr lesen
Bild: Spritze liegt auf einer Phiole vor einem blauen Hintergrund; Copyright: panthermedia.net/Esbenklinker

Impfen ohne Nadel

15/01/2019

Bisher hat man mit dem Impfen stets auch eine Nadel verbunden. Das kann sich bald ändern, denn der University of Sydney ist gelungen, ein Instrument zu entwickeln, mit dem schmerzlos geimpft werden kann.
Mehr lesen
Bild: Mit U-Net-Plugin erstelltes Bild; Copyright: Falk

"Deep Learning" für alle

21/12/2018

Freiburger Forschende entwickeln ein Plug-in für die weitgehend automatisierte biomedizinische Bildanalyse.
Mehr lesen
Bild: Blutuntersuchung im Labor; Copyright: panthermedia.net / ktsdesign

Neues Blut dank neuer Technik

18/12/2018

Blut erfüllt unterschiedliche Aufgaben, zum Beispiel transportieren rote Blutkörperchen Sauerstoff und weiße Blutkörperchen wehren Krankheitserreger ab. Bisher kann man Blut nicht künstlich in großem Maßstab herstellen, sondern nur durch Spenden generieren. Ein interdisziplinäres Forscherteam der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat nun eine neuartige Technik entwickelt.
Mehr lesen
Bild: Datenraumkonzept für Werkstoffinformationen; Copyright: Fraunhofer IWM

Digitaler Zwilling für Werkstoffe

06/12/2018

Sollen Produktionssysteme digital vernetzt und im laufenden Betrieb werkstoffgerecht verbessert werden, müssen dafür auch die Veränderungen der Werkstoffe gemessen, analysiert und abgebildet werden - im sogenannten "digitalen Materialzwilling". Fraunhofer-Forscherinnen und -Forscher haben mit einem Werkstoffdatenraum die Grundlage hierfür geschaffen.
Mehr lesen
Bild: Offener MR-Scanner mit Protonenstrahl; Copyright: MFD/Stephan Wiegand

Klare Vision zur Perfektionierung der Protonentherapie

04/12/2018

Einem Dresdner Wissenschaftlerteam am OncoRay ist es zum ersten Mal gelungen, einen Magnetresonanztomographen (MRT) mit einer Protonenstrahleinheit zu kombinieren. Ziel ist es die Präzision dieser Form der Krebstherapie zu verbessern. Durch Echtzeit-MRT Bildgebung soll die Tumorposition und Bestrahlung synchronisiert werden, was zu einer besseren Schonung der umliegenden Normalgewebe führt.
Mehr lesen
 Bild: von links nach rechts: Kristof Zarschler, Holger Stephan, Anne Nsubuga, Tanmaya Joshi ; Copyright: HZDR/O.Killig

Tarnkappen-Technologie für leuchtende Nanopartikel

16/11/2018

Einem Forscherteam des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) ist es in Kooperation mit der australischen Monash University gelungen, die Stabilität und Biokompatibilität spezieller Nanopartikel erheblich zu steigern.
Mehr lesen
Bild: Bei der Technik kommen verschiedene Bildquellen zum Einsatz; Copyright: Koziel/TUK

Schlüsselloch-Operationen mit neuer Software besser planbar

07/11/2018

Um den Blinddarm zu entfernen, ist meist nur ein kleiner Eingriff nötig. Aber auch an anderen Stellen setzen Ärzte auf Schlüsselloch-Operationen. Diese Eingriffe müssen im Vorfeld genau geplant werden. Dabei nutzen Ärzte verschiedene bildgebende Verfahren. Eine Software, die Kaiserslauterer Informatiker entwickeln, könnte Ärzten künftig helfen, sich einfacher auf solche Operationen vorzubereiten.
Mehr lesen