Newsletter der COMPAMED | Webansicht | English | Drucken
Foto: Kopfgrafik COMPAMED-Newsletter

Doppelpack zur COMPAMED 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Montag ist es soweit: Die COMPAMED 2016 in Düsseldorf beginnt. Falls Sie nicht selbst dabei sein können, berichten wir für Sie live aus den Messehallen. Um Ihnen die Wartezeit bis Montag zu verkürzen, gibt es auf COMPAMED.de auch brandneue Inhalte. In unserem Interview erfahren Sie, wie Ultraschall aktive Implantate mit Energie versorgt. Und in unserem Special lesen Sie, wie eng Materialentwicklung und Implantate zusammenhängen.

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Timo Roth
Redaktion COMPAMED.de


COMPAMED Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Inhalt

Interview
Special
Liveberichterstattung
Newsletter-Service
Newsletter-Archiv
RSS-Service

COMPAMED 2016

Live erleben!

Bild: Banner COMPAMED 2016 live erleben
Willkommen zur COMPAMED 2016! Unsere Redaktion berichtet hier für Sie live aus Düsseldorf. Ab dem 14. November 2016 finden Sie hier aktuelle Interviews, Videos und Bilder aus den Messehallen.
COMAPMED 2016
Live ereben!
Nach oben
- Werbung -
Foto: Banner Hamamatsu

Materialentwicklung für Implantate – für jeden Einsatz der richtige Stoff

Special

Bild: Hüftendoprothese; Copyright: panthermedia.net/monstArrr
Ob kurz nach der Geburt, nach einem Unfall oder im hohen Alter – für Menschen jeden Alters spielen Implantate eine wichtige Rolle. Doch bevor ein Implantat eingesetzt werden kann, durchläuft es viele Prozesse. Am Anfang steht dabei immer die Wahl des Materials. Nitinol, Titanlegierungen, PEEK – das sind nur einige der möglichen Werkstoffe. Lesen Sie mehr dazu im aktuellen Special November.
Lesen Sie mehr im Special!
Zum Special "Materialentwicklung für Implantate"
Nach oben
- Werbung -

Einweg-Sensor für die proximale Flussmessung

Sensirions Einweg-Flusssensor SFM3300-D überzeugt durch hohe Messgenauigkeit, Robustheit und eine kurze Signalverarbeitungszeit. Der vollständig kalibrierte SF3330-D misst Flussraten bis +/- 250 slm und eignet sich hervorragend für proximale Flussmessungen in medizinischen Anwendungen wie der Beatmung oder Anästhesie.

Halle 8a, Stand H19.6
Foto: Sensirion
Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.

Ultraschall: Energiequelle für aktive Implantate

COMPAMED.de fragt nach...

Bild: Computergeneriertes Bild eines Kopfes mit einem Implantat im Hals, das von Ultraschallwellen getroffen wird; Copyright: Fraunhofer IBMT
Implantate benötigen ausreichend viel und dauerhaft Energie, um wie gewünscht zu funktionieren. Doch anders als bei einem Handy oder einer Kamera spielt die Größe des Akkus bei Implantaten eine wichtige Rolle. Forscher suchen deshalb nach Wegen, um Energie von außen zuzuführen.
Lesen Sie mehr im Interview!
Ultraschall: Energiequelle für aktive Implantate
Alle Interviews auf COMPAMED.de
Nach oben
- Werbung -
Foto: Banner Schott
- Werbung -
Foto: Banner Nexans

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.COMPAMED.de/news_abo_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@compamed.de.
Nach oben

beta-web GmbH - Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der COMPAMED.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 13 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: compamed@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Hier geht es zur Website der beta-web GmbH
beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte hier.