COMPAMED Messe und Foren. High tech solutions for medical technology. Laborausrüstung, Bauteile, OEM, Filterung, Schläuche, Werkstoffe, Nanotechnologie. Düsseldorf. -- COMPAMED Messe

WIR SEHEN UNS IN DÜSSELDORF!

 

Die Erlebniswelten der COMPAMED

Foto: Bearbeitung

Auftragsfertigung: Komponenten

EMS, Metall-, Oberflächen-, Laserbearbeitung, Kunststoffverarbeitung, Formenbau, Additive Fertigung / 3D-Druck, Rapid Prototyping
Mehr erfahren
Foto: Implantat

Endprodukte-Fertigung

Katheter, Kanülen, Stents, Nadeln, Implantate, chirurgische Instrumente, Endoskope, Wearables, Laborprodukte, biomedizinische Produkte
Mehr erfahren
Foto: Dienstleistung

Dienstleistungen

Finanzierung, Beratung, Forschung, Produktdesign, Montage, Lohnverpackung, Kennzeichnung / Etikettieren, Sterilisation, Prüfverfahren
Mehr erfahren
Foto: Produktionsausrüstung

Produktions-ausrüstung

Fertigungs- und Monatgeanlagen, Automation, Robotik, Dosiertechnik, Reinraumtechnik, Qualitätssicherung, Verpackungsmaschinen, Kennzeichnungsanlagen
Mehr erfahren
Foto: Bauteile

Bauteile, Module, OEM-Ausrüstung

Elektromotoren, Pneumatische Antriebe, Lineartechnik, Gleitlager, Wälzlager, Pumpen, Ventile, Filter, Opt. Komponenten, IV-Zubehör, Drähte, Schläuche
Mehr erfahren
Foto: Elektronische Platte

Elektr. & elektron. Komponenten

Sensoren, Eletromechanische und -optische Komponenten, Halbleiter, IC, Leiterplatten, Organische Elektronik, Embedded Systems, Lampen, LED, Displays, Kamerasysteme
Mehr erfahren
Foto: Mikrotechnik

Mikrotechnik

Mechatronik, Mikromechanik, Mikroaktorik, Mikrosensorik, Mikroelektronik, Mikrooptik, Mikrofluidik, Mikromontage, Nanotechnologie
Mehr erfahren
Foto: Rohmaterial

Rohmaterialien, Werk-, Klebstoffe

Kunststoffe, Metalle, Keramik, Verbundwerkstoffe, Halbzeige, Glas, Packmittel, Klebstoffe
Mehr erfahren
Foto: Monitoring, Software

Software, IT

Bildverarbeitung, AR, VR, Softwareentwicklung, eHealth, mediz. Apps, Daten- und Netzsicherheit, WLAN, Fernwartung, Instandhaltung
Mehr erfahren

COMPAMED Innovationsforum 2022

Treffpunkt zwischen den Messen

Anfallserkennung bei Epilepsie

Medizinische drahtbasierte Komponenten

Aus der Redaktion von COMPAMED.de

Video

LED-Wundauflagen für chronische Wunden

Mood Image
Tarifbindung in Deutschland bleibt stabil
Im Jahr 2021 arbeiteten 43 Prozent der Beschäftigten in Betrieben mit Branchentarifvertrag. Die Tarifbindung ist dabei im Westen deutlich höher als im Osten. Gegenüber dem Vorjahr blieb der Anteil in Westdeutschland unverändert, in Ostdeutschland stieg er um zwei Prozentpunkte.
Mehr lesen
Neu entdecktes Enzym zersetzt PET-Kunststoff in Rekordzeit
Plastikflaschen, Obstschalen, Folien: Diese leichten Verpackungen aus PET-Kunststoff werden zum Problem, wenn sie nicht recycelt werden. Forschende der Universität Leipzig haben nun ein hocheffizientes Enzym entdeckt, das PET in Rekordzeit abbaut.
Mehr lesen
Mehr Effizienz für optische Quantengatter
Quantencomputer sollen künftig nicht nur besonders knifflige Rechenaufgaben lösen, sondern sich auch zu einem Netzwerk für den sicheren Austausch von Daten verbinden lassen. Entscheidend dafür sind so genannte Quantengatter.
Mehr lesen
Quanten-Einbahnstraße: Nanodrähte eignen sich für hochstabile Qubits
Nanodrähte, die mehr als 100-mal dünner sind als ein menschliches Haar, können wie eine Einbahnstraße für Elektronen wirken, wenn sie aus einem besonderen Material bestehen: einem topologischen Isolator. Die Entdeckung ermöglicht neue technologische Anwendungen für Bauelemente aus topologischen Isolatoren und ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu sogenannten topologischen Qubits.
Mehr lesen
POWDERscreen überwacht Pulverströme in die Laserschmelze
Wenn komplex geformte Bauteile bzw. Unikate herzustellen sind, setzen immer mehr Unternehmen auf den industriellen 3D-Druck. Allerdings können die Einlaufkurven gerade bei Kleinserien recht lang und die Ausschussquoten anfangs groß sein. Das Fraunhofer IWS entwickelt daher moderne Mess- und Regeltechnik, mit der sich additive Verfahren viel effektiver als bisher einsetzen lassen.
Mehr lesen
Adipositas-on-Chip – innovatives Modellsystem zur Erforschung von Fettleibigkeit
Adipositas kommt selten allein. Die krankhafte Fettleibigkeit geht oftmals einher mit Erkrankungen wie Diabetes. Forschende entwickelten nun ein innovatives Mix & Match Organ-on-Chip-Modell und zeigen, wie sich mit dem Chip verschiedenste Aspekte der Adipositas-Erkrankung individuell simulieren lassen – ganze ohne Tierversuche.
Mehr lesen
Akademie für Künstliche Intelligenz: THD und KI Bundesverband starten Zusammenarbeit
Zur Förderung ihrer gemeinsamen Interessen in Lehre, Forschung und Transfer und dem Wunsch, die gegenseitigen Kontakte zu verstärken, haben die Technische Hochschule Deggendorf (THD) und der KI Bundesverband eine Erklärung zur gemeinsamen Zusammenarbeit unterzeichnet. Innerhalb dieser Kooperation ist der KI Bundesverband durch die Akademie für Künstliche Intelligenz (AKI) vertreten.
Mehr lesen
Elektrolyseur- und Brennstoffzellenproduktion der Zukunft
Damit sich Wasserstoff als Energieträger durchsetzen kann, gilt es ihn zu marktwirtschaftlichen Preisen, in ausreichender Menge und klimaneutral herzustellen. Dafür sind kostengünstige, robuste Wasserstoffsysteme erforderlich. Um diese zukünftig in Serie zu produzieren, stellt die "Referenzfabrik.H2" ein Design sowie einen Baukasten mit neuen und weiterentwickelten Technologien bereit.
Mehr lesen
Mikrogerüste – ein neuer Ansatz für Tissue Engineering
Bisher gab es zwei ganz unterschiedliche Ansätze, Gewebe künstlich herzustellen. An der TU Wien entwickelte man nun einen dritten, mit dem man die Vorteile beider Varianten verbindet.
Mehr lesen
Neues Sensorkonzept "Intelligenter Nutenstein"
Umformpressen sind ein wichtiger, weit verbreiteter Baustein im industriellen Fertigungsprozess. Die Anschaffungskosten der Maschinen können zweistellige Millionenbeträge erreichen. Das Fraunhofer CCIT zeigt, wie sich mithilfe kognitiver Transformation von Industrieprozessen die Effizienz von Umformmaschinen erhöhen lässt. Basis-Technologie ist dabei der intelligente Nutenstein smartNotch.
Mehr lesen
NanoEDGE: Anschmiegsame gedruckte Elektroden für EEG und EMG
Heutige Standardelektroden sind aus Metall gefertigt und mit einer leitfähigen Gelschicht versehen, welche einen großflächigen elektrischen Kontakt zwischen der Metalloberfläche und der zerklüfteten Hautoberfläche herstellt. Im erfolgreich beendeten BMBF-Forschungsprojekt "NanoEDGE" wurde ein alternativer Ansatz verfolgt.
Mehr lesen
Neuer Forschungsbau für Materialwissenschaften in Marburg
In den kommenden Jahren entsteht auf dem Campus Lahnberge der Philipps-Universität Marburg (UMR) ein neuer Forschungsbau für Transmissionselektronenmikroskopie (TEM) zur Erforschung neuartiger Materialien. Dafür hat sich jetzt der Wissenschaftsrat ausgesprochen.
Mehr lesen
FAIRe Forschungsdaten für Materialwissenschaften
Das FAIRmat-Konsortium unter Leitung der Humboldt-Universität Berlin beschreibt sein Konzept für zugängliche Forschungsdaten im renommierten Fachjournal Nature.
Mehr lesen
Nachwuchs in der Mikrodisplay-Familie
Mikrodisplays für Wearables müssen auch unter Tageslichtbedingungen Informationen so anzeigen, dass sie ausreichend hell, bestenfalls in farbigen Ausführungen sichtbar und mit bloßem Auge erkennbar sind. Die OLED-Mikrodisplay-Familie des Fraunhofer-Institut FEP hat nun Zuwachs bekommen: Mikrodisplays im neuen Design in ultraheller Ausführung.
Mehr lesen
Mikroroboter-Kollektive zeigen vielseitige Schwarm-Bewegungsmuster
Kollektives Verhalten und Schwarm-Bewegungsmuster sind überall in der Natur zu finden. Auch Roboter können so programmiert werden, dass sie in Schwärmen agieren. Forschenden des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme, der Cornell University und der Shanghai Jiao Tong University haben Kollektive von Mikrorobotern entwickelt, die sie in jeder gewünschten Formation bewegen können.
Mehr lesen
Nachhaltigkeit: Alternatives Verfahren zur Umwandlung von weißem Phosphor
Chemiker der Technischen Universität Dresden haben ein neues, nachhaltigeres Verfahren zur Synthese zahlreicher wichtiger Chemikalien des Alltags aus weißem Phosphor entwickelt. Das neue Verfahren hat das Potential, innovative, ressourcenschonendere Prozesse in der chemischen Industrie zu etablieren.
Mehr lesen
3D-Druck mit Glas: Neues Verfahren ermöglicht kleine und komplexe Bauteile
Wegen seiner herausragenden Transparenz sowie der Stabilität beim Kontakt mit Hitze oder Chemikalien ist Glas für viele Hightech-Anwendungen relevant. Herkömmliche Verfahren zur Formgebung von Glas sind aber oft langwierig, energieintensiv und stoßen bei kleinen und komplizierten Bauteilen schnell an ihre Grenzen.
Mehr lesen
Masterflex: Neue Schläuche mit innovativer TPA-Auskleidung
Masterflex bringt einen neuen Industrieschlauch mit innovativer thermoplastischer Auskleidung auf den Markt. Erste Prototypen liegen bereits vor, die Serienfertigung ist für Anfang 2023 geplant.
Mehr lesen
Künstliche Intelligenz nachhaltig machen
Wenn ein smartes Assistenzsystem oder andere Hard- und Software mit Künstlicher Intelligenz (KI) auf dem Markt eingeführt werden, laufen zwar die Hauptfunktionen des Systems – nicht zwangsläufig gesichert ist hingegen, dass das System langfristig störungsfrei arbeitet. Das neue Forschungsnetzwerk SAIL soll daher die Grundlagen für eine nachhaltige Gestaltung von KI-Komponenten entwickeln.
Mehr lesen
Konzentrationsgradienten: Nachweis mittels Raman- und NMR-Spektroskopie
Wie verhalten sich Stoffe in Flüssigkeitsgemischen bei der Verdunstung und wie lassen sich Verdunstungsprozesse besser steuern? Zur Klärung dieser Fragen leistete ein Team der TU Darmstadt nun einen wichtigen Beitrag: Den Forschenden gelang es erstmals, unterschiedliche Stoffkonzentrationen in Gemischen berührungsfrei nachzuweisen.
Mehr lesen
Berufsausbildung: Zahl der Abschlüsse sinkt, Besetzung neuer Stellen schiwerig
Unter den Betrieben, die seit 2016 mindestens einen Ausbildungsplatz angeboten haben, ist der Anteil derer mit Ausbildungsabschlüssen im Jahr 2021 auf 38 Prozent gefallen. Im Jahr 2019, also vor der Pandemie, waren es demgegenüber mit 55 Prozent noch deutlich mehr. Eine wichtige Rolle hierbei spielen vor allem ein kleinerer Ausbildungsjahrgang aber auch pandemiebedingte Einschränkungen.
Mehr lesen
IAIS Evo Annealer: Fit für den Sprung ins Quantenzeitalter
Bereit für Quantentechnologien: Das Fraunhofer IAIS unterstützt Unternehmen dabei, sich auf die Herausforderungen und den Wandel ins Quantenzeitalter vorzubereiten. Dafür haben die Forschende den "IAIS Evo Annealer" entwickelt, mit dem Unternehmen z.B. aus den Bereichen Logistik, Finanzbranche oder Produktion bereits heute das Potenzial von Quantentechnologien nutzen können.
Mehr lesen
Nervenstimulation mithilfe implantierbarer Mini-Solarzellen
Ein internationales Forschungsteam entwickelte und testete erfolgreich ein Konzept, bei dem Nerven mit Lichtpulsen stimuliert werden. Die Methode liefert erhebliche Vorteile für die Medizin und eröffnet eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten.
Mehr lesen
KITE: Künstliche Intelligenz schneller in den klinischen Alltag bringen
Künstliche Intelligenz (KI) soll die Medizin besser machen. Damit KI zuverlässig arbeiten kann, muss sie zunächst mit klinischen Daten trainieren. Außerdem muss die Anwendung gut auf das medizinische Personal und die Krankenhauspatientinnen und -patienten abgestimmt sein. Erst wenn dieses Zusammenspiel reibungslos klappt, kann KI im Krankenhaus erfolgreich eingesetzt werden.
Mehr lesen
Nierensteinfragmente mit Hydrogel entfernen
Nierensteine werden oftmals durch einen endoskopischen Eingriff entfernt. Ist ein Stein hierbei zu groß, zertrümmern die Urologen diesen per Laser. Die dabei anfallenden größeren Bruchstücke lassen sich mit einem Greifer entfernen, die kleineren Fragmente jedoch nicht. Sie verbleiben in der Niere in der Hoffnung, dass sie auf natürlichem Weg abgehen.
Mehr lesen
biolitec® auf der Medica 2021 und online auf biolitec fair.com – Großer Erfolg für biolitec® beim Patentrechtsstreit vor dem BGH zu ELVeS® Radial®
Jena, 12. November 2021 – Endlich ist es so weit, die Medica findet wieder vor Ort statt! Und natürlich darf der Laserpionier biolitec® nicht fehlen. Um Kunden und Interessenten nicht nur in Halle 10...
Mehr lesen
Schnellster Corona-PCR-Test bald auch für unterwegs: BioEcho kündigt mobiles Labor an
Das Life Science-Unternehmen BioEcho mit Sitz in Köln stellt eine mobile Corona-Teststation vor, mit der SARS-CoV-2 PCR-Tests in kürzester Zeit und an jedem Ort durchgeführt werden können. Das...
Mehr lesen
GEBALLTES NETZWERKWISSEN ÜBERZEUGT.
Zum Re-Start der MEDICA/COMPAMED 2021 präsentiert sich die WILD Gruppe mit voller Manpower und jeder Menge Innovationen. Wie vereinen sich unterschiedliche Ideen zu einem zukunftsweisenden...
Mehr lesen
Blistermaschine KBS-C medplus erhält den German Innovation Award 2021
Der Sondermaschinenbauer KOCH Pac-Systeme erweiterte im letzten Jahr sein Maschinenportfolio im Bereich Medizintechnik um die Blistermaschine KBS-C medplus. Diese wurde nun mit dem renommierten German...
Mehr lesen
„Regulatory-Software/Software-Regulatory“: Metecon-DigiLab dolmetscht für RA-Digitalisierung
Metecons neues DigiLab bringt Medizinproduktehersteller und RA-Softwareanbieter zusammen: DigiLab übersetzt die regulatorischen Anforderungen der Hersteller in technische Lösungen der Anbieter. Seit...
Mehr lesen
Siemens Healthineers vergibt Supplier Award an Zollner
Der renommierte Anbieter von Medizintechnik zeichnet die Zollner Elektronik AG für ihre Wettbewerbsfähigkeit und die gute Zusammenarbeit aus. Um den Supplier Award in der Kategorie „Competitiveness...
Mehr lesen
Shell-Case und corpuls feiern mehr als ein Jahrzehnt der Partnerschaft
12. November 2021, Düsseldorf, Deutschland Shell-Case Ltd, der weltweit führende Designer und Hersteller von einzigartigen, maßgeschneiderten professionellen Tragelösungen für medizinische Geräte,...
Mehr lesen
SCIENION und Pictor Limited kooperieren bei der Kommerzialisierung eines Hochdurchsatz-Testsystems für SARS-CoV-2-Antikörper zur Unterstützung des laufenden Kampfes gegen die Pandemie
Im Rahmen der Partnerschaft wird SCIENIONs CL2 sciREADER System in den PictArray SARS-CoV-2 Serology Test integriert, der in Kürze mit klinischen Tests für die FDA EUA Marktfreigabe beginnen wird...
Mehr lesen
REINE VIELFALT.
Das Arbeiten unter reinsten Bedingungen ist für WILD breit gefächert. Denn wie aktuelle Beispiele belegen, beherrscht der Technologiepartner die Kunst, sich auf die jeweilige Aufgabe und den...
Mehr lesen
MeKo heißt nun MeKo Manufacturing
Laserbearbeitungsspezialist feiert 30-jähriges Firmenjubiläum 1991 als Ein-Mann-Betrieb in Sarstedt bei Hannover gegründet, feiert MeKo in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Zum runden Geburtstag...
Mehr lesen
OUTSOURCING RÜCKT ALS STRATEGIE IN DEN VORDERGRUND.
Mehr Flexibilität, eine verbesserte Möglichkeit, sich auf das eigene Kerngeschäft zu konzentrieren und die Einbindung ergänzender Kompetenzen sind die entscheidenden Argumente, warum Kunden ihre...
Mehr lesen
Bittium erweitert seine Minderheitsbeteiligungen an Unternehmen für kardiologische Ferndienstleistungen in Europa
Bittium erwirbt einen 25-prozentigen Anteil am britischen Unternehmen Technomed Limited Oulu, Finnland, 1. September 2021 - Bittium Biosignals Ltd, eine Tochtergesellschaft der Bittium Corporation,...
Mehr lesen
90 Jahre STÜKEN - 90 Jahre Technologieführerschaft und Innovationen
Tiefziehspezialist STÜKEN feiert 90-jähriges Jubiläum. 1931 gründete Hubert Stüken das Familienunternehmen. Heute beschäftigt der Weltmarktführer 1250 Mitarbeiter an fünf Standorten in Europa, Asien...
Mehr lesen
Steigerung der Binnennachfrage verwandelt die brasilianische Medizinproduktebranche
Das Wachstum der Branche führt zu mehr Qualität und zu sinkenden Preisen für medizinische und zahnmedizinische Geräte und Krankenhaus- und Laborbedarf in Brasilien In den letzten zehn Jahren ist die...
Mehr lesen