UEBE Medical GmbH

Zum Ottersberg 9 , 97877 Wertheim
Deutschland

Telefon +49 9342 9240-40
Fax +49 9342 9240-80
info@uebe.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Kessel medintim GmbH

Messehalle

  • Halle 5 / H21
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 5): Stand H21

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 5

Über uns

Firmenporträt

Die Firma UEBE Medical GmbH wurde 1890 von Wilhelm Uebe gegründet. Er erfand das erste hygienische, vollverkapselte Fieberthermometer und erlangte damit sofort einen Welterfolg. 1952 entstand die Marke cyclotest und damit das erste Basalthermometer für Frauen. In den 80er Jahren entwickelte Wilhelm Uebe's Enkel Rainer Uebe die cyclotest Zykluscomputer zur Berechnung der fruchtbaren Tage der Frau. Sie waren und sind die einzigen CE-zertifizierten Temperaturcomputer, die sich auch zur symptothermalen Anwendung eignen.

Heute produziert und vertreibt die UEBE Medical eine Vielfalt an Medizinprodukten zur Selbstdiagnose. Dazu gehören die Domotherm Fieberthermometer, die Blutdruckmessgeräte von visomat als auch visocor, und Produkte rund um die Natürliche Familienplanung der Marke cyclotest.

Das familiengeführte Unternehmen hat seinen Sitz im baden-württembergischen Wertheim und steht nach wie vor für Innovation und Qualität. In diesem Jahr konnten die neuen Zykluscomputer cyclotest myWay und cyclotest myPlan auf den Markt gebracht werden. Die neuen symptothermalen Temperaturcomputer sind mit vielen nützlichen Funktionen ausgestattet und unterstützen Frauen nach wie vor bei der Natürlichen Familienplanung.

Als Hersteller und Importeur beliefert die UEBE Medical den Fachhandel (z.B. Apotheken) und den Großhandel. Unsere cyclotest Produkte vertreiben wir außerdem direkt an Endkunden unter www.cyclotest.de/shop. Das Unternehmen ist weltweit hervorragend aufgestellt und vertreibt seine Produkte über ausgewählte Vertriebspartner.

Bei Fragen und Anregungen bezüglich unserer Produkte freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1890

Geschäftsfelder
  • Elektromedizin / Medizintechnik
  • Diagnostika
  • Bedarfs- und Verbrauchsartikel für Praxen und Krankenhäuser