Hersteller Dienstleister

Healthcare X.0.Tumordokumentation.ISW GmbH

Brekelbaumstr. 7 , 31789 Hameln
Deutschland

Telefon +49 5151 5571-0
Fax +49 5151 5571-211
medica@healthcare-xnull.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Rostock Business / BioCon Valley

Messehalle

  • Halle 15 / E05
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 15): Stand E05

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.01  Archivierung und Dokumentation

Archivierung und Dokumentation

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.01  Archivierung und Dokumentation
  • 06.01.01  Medizinische Dokumentationssysteme, Dokumentenmanagement, Archivsysteme

Medizinische Dokumentationssysteme, Dokumentenmanagement, Archivsysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.01  Archivierung und Dokumentation
  • 06.01.02  Bildmanagement-Systeme

Bildmanagement-Systeme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.01  Krankenhausinformationssysteme / KIS

Krankenhausinformationssysteme / KIS

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.02  Echtzeitübertragungssysteme

Echtzeitübertragungssysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.03  Gesundheitsnetze

Gesundheitsnetze

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.04  Krankenhausnetze

Krankenhausnetze

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.05  Arztpraxisnetze

Arztpraxisnetze

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.03  eHealth, Telemedizin / Telematik / Telemetrie
  • 06.03.07  Telekonsultationssysteme, Telemonitoring / AAL

Telekonsultationssysteme, Telemonitoring / AAL

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software

Medizinische Informationssysteme / Software

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.02  Elektronische Patientenakte / Digitale Patientenakte

Elektronische Patientenakte / Digitale Patientenakte

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.03  Internetportale, Gesundheitsportale

Internetportale, Gesundheitsportale

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.04  Intranet-Lösungen

Intranet-Lösungen

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.05  Medizinische Online-Datenbanken und Offline-Datenbanken

Medizinische Online-Datenbanken und Offline-Datenbanken

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.06  Medizinische Apps und App Stores

Medizinische Apps und App Stores

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.07  Software für Bildverarbeitung und Bildarchivierung, Imaging, OCR, DTP, RIS, PACS

Software für Bildverarbeitung und Bildarchivierung, Imaging, OCR, DTP, RIS, PACS

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.08  Software für Befundmanagement

Software für Befundmanagement

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.09  Software für Blutbanken und Organbanken

Software für Blutbanken und Organbanken

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.10  Software für Diagnose, Verwaltung und Archivierung von Röntgenbildern

Software für Diagnose, Verwaltung und Archivierung von Röntgenbildern

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.11  Software für Diagnosesysteme und Therapiesysteme

Software für Diagnosesysteme und Therapiesysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.12  Software für Heilpraktiker und Physiotherapeuten

Software für Heilpraktiker und Physiotherapeuten

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.05  Medizinische Informationssysteme / Software
  • 06.05.13  Software für Labore

Software für Labore

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Kommunikationssysteme

Kommunikationssysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Kommunikationssysteme
  • 06.06.12  Videokonferenzsysteme

Videokonferenzsysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Kommunikationssysteme
  • 06.06.16  Spracherkennungssysteme, Sprachverarbeitungssysteme, Diktatsysteme

Spracherkennungssysteme, Sprachverarbeitungssysteme, Diktatsysteme

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Kommunikationssysteme
  • 06.06.17  Terminplaner

Terminplaner

  • 06  Informationstechnik und Kommunikationstechnik
  • 06.06  Kommunikationssysteme
  • 06.06.18  Sonstige Organisationsmittel und Organisationsgeräte

Sonstige Organisationsmittel und Organisationsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Archivierung und Dokumentation

CardioAssist

Das Modul CardioAssist dokumentiert den Diagnose- und Behandlungsverlauf mit den spezifischen Daten von Herzerkrankungen. Dokumentationsbasis ist die Richtlinie des gemeinsamen Bundesausschusses über Maßnahmen zur Qualitätssicherung bei der Durchführung von minimalinvasiven Herzklappeninterventionen. CardioAssist ist insbesondere für Kardiologen, Herzchirurgen und Anästhesisten sinnvoll. Die integrierten Checklisten für das TAVI-Protokoll und die transvenöse Clip-Rekonstruktion der Mitralklappe unterstützen Sie bei ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit. Wertvolle Zeit und Aufwand sparen die automatisierte Meldung an das Aortenklappenregister und die Unterstützung bei der Zertifizierung als Herzzentrum. Zur Produktivitätssteigerung tragen die schnelle und genauere Durchführung von Konferenzen sowie die automatische Dokumentation zusätzlich bei. Weiterhin finden Sie Unterstützung bei der Erfassung der Verlaufsdaten und der Medikation, eine Uploadfunktion für Arztbriefe, bildgebende Diagnostik und Laborbefunde. Für Zweitmeinungen und den Austausch mit Kollegen ist eine Videokonferenzlösung direkt integriert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Krankenhausinformationssysteme / KIS

WoundAssist

Bei der Behandlung von chronischen Wunden und Wunderkrankungen ist eine lückenlose Dokumentation unerlässlich – nur so lassen sich Komplikationen oder Anomalien zuverlässig erkennen. Mit dem Healthcare X.0® Modul WoundAssist erhalten Sie als Internist, Dermatologe oder Diabetologe eine hilfreiche Unterstützung im täglichen Klinik- oder Praxisbetrieb. Über das Videokonferenzsystem können Sie standortunabhängig kommunizieren und persönlich auf medizinisches Know-how buchstäblich ohne Ende und ohne Grenzen zugreifen. WoundAssist ist zudem bereits vorbereitet für das in Planung befindliche Deutsche Wundregister. In dem Register werden Versorgungsstrukturen und -prozesse, sowie die Wirksamkeit therapeutischer Maßnahmen im Langzeitverlauf unter Alltagsbedingungen aufgezeichnet. Die Daten umfassen soziodemographische Merkmale, Wundparameter wie Abheilungsrate, Wundstatus, Wundheilungsgeschwindigkeit und patientenbezogene Empfindungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Telekonsultationssysteme, Telemonitoring / AAL

TeleAssist

Meinungen online auszutauschen und einzuholen ist heutzutage absoluter Standard in allen Lebensbereichen. Jeder Patient hat ein Recht auf eine Zweitmeinung und Sie können Fragen der Patienten über das Modul TeleAssist einfach und bequem beantworten. Patienten haben zudem die Möglichkeit, sich zusätzlich über das Portal mit ausgewiesenen Spezialisten direkt auszutauschen, um so Unsicherheiten abzubauen und mehr Vertrauen zu erreichen. Dabei stehen verschiedene Kommunikationskanäle zur Verfügung. Ärzte können schnelle Eingaben quasi im Handumdrehen mobil vornehmen. Über das integrierte Videokonferenzsystem kann im Vieraugengespräch Kontakt zum Patienten aufgenommen werden, um vertrauliche Dinge so gut wie persönlich zu besprechen. Des Weiteren können die über das Modul TeleAssist erfassten Daten automatisch in die entsprechenden Assist-Module übernommen werden. Damit sind immer alle Daten zum Patienten griffbereit. Egal ob deutsch, chinesisch, russisch, italienisch oder englisch. Bei Bedarf setzten wir auch Ihre Sprachwünsche um.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Medizinische Online-Datenbanken und Offline-Datenbanken

HealthAssist

Das modulare Prinzip der HealthAssist-Module basiert auf einem gemeinsamen Herzstück, in dem alle relevanten Daten zuhause sind: der HealthAssist Datenbank. Hier sind alle medizinischen Daten und Informationen zum Patienten hinterlegt: MRT-Daten, Röntgenbilder, Allergene etc. Gleichzeitig stellt HealthAssist auch die Schnittstellen für die Kommunikation parat: PVS, KIS (z.B. SAP) oder LDT. Die Vorteile einer gemeinsamen Datenbank liegen auf der Hand: die Daten und Werte müssen nicht mehrfach eingegeben werden und können via DataMining gezielt ausgewertet werden. Auch ein Export in Excel ist möglich. Der Zugriff läuft browerbasiert, sodass der Einsatz auf nahezu allen Geräten und Betriebssystemen möglich ist. Sie bleiben immer und überall flexibel. HealthAssist ist zudem international ausgerichtet und in verschiedenen Sprachen erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sonstige Organisationsmittel und Organisationsgeräte

OncoAssist

Die Dokumentation des Krankheitsverlaufs bei Tumorpatienten ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung – OncoAssist unterstützt Sie dabei von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur Nachsorge. Die Grundlage des OncoAssist-Moduls ist der einheitliche onkologische Basisdatensatz der AG Deutscher Tumorzentren e.V., der für die Meldungen der Krebszentren an die klinischen Krebsregister verbindlich ist. OncoAssist unterstützt dabei auch die Zertifizierung als Krebszentrum und berücksichtigt die Bedürfnisse sämtlicher Fachdisziplinen, um sie in eine benutzerfreundliche, arztgerechte Bedieneroberfläche umzusetzen. Internationale Studien und Leitlinien sind jederzeit nur einen Mausklick weit entfernt. Gleichzeitig reduziert OncoAssist den Arbeitsaufwand in der Dokumentation durch Schnellerfassung und kann damit die Kosten pro Fall deutlich reduzieren. Eine Menge Zeit und Geld, die in andere Bereiche investiert werden kann – und das mit einer gleichzeitigen Optimierung der Qualität durch die einheitliche Erfassung relevanter Qualitätsindikatoren.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Digitalisierung hat auch die Medizin und das Gesundheitswesen revolutioniert – aber bei all den Daten aus verschiedenen Systemen den Überblick zu behalten, ist die Herausforderung. Healthcare X.0® bündelt Patientendaten zur digitalen Patientenakte, macht den roten Faden eines Behandlungsverlaufs sichtbar und ermöglicht fachliche Kommunikation mit anderen Medizinern. Alles modular in einer Software. Verknüpft, vernetzt, einzigartig und intuitiv zu bedienen: die HealthAssist-Module. So geht integrierte Software im Gesundheitswesen heute. Hinter Healthcare X.0® stehen Software-Module, die jeweils spezialisiert auf ihre Fachgebiete sind. Alle Module arbeiten dabei browserbasiert zusammen, sodass sie vollständig unabhängig von der Hardware sind: egal ob Mac oder PC, Tablet oder Notebook. Die Module laufen in der Cloud im sicheren, eigenen Rechenzentrum von der GCC German Computer Company in Deutschland oder im hauseigenen Rechenzentrum der Klinik. Wir legen bei der Entwicklung bewusst Wert auf die unterschiedlichen Sichtweisen der Benutzer. Ein Arzt, der im Krankenhaus zum Beispiel mit dem SAP arbeitet, muss die Daten nicht doppelt eingeben. Dies bedeutet, dass wir alle wichtigen, auf dem weltweiten Standard HL7 basierenden Schnittstellen selbstverständlich integriert haben: Patientenverwaltungssysteme (PVS), Krankenhausverwaltungssysteme (KIS) sowie Labordatensysteme (LDT). So stehen Ihnen alle individuellen Einsatzmöglichkeiten einfach offen und doppelte Eingaben werden vermieden.

Mehr Weniger