Hersteller

LASERNEEDLE GmbH

Oranienburger Chaussee 31-33 , 16548 Glienicke-Nordbahn
Deutschland

Telefon +49 33056 4143-0
Fax +49 33056 4143-11
birte.haby@laserneedle.eu

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Messehalle

  • Halle 15 / G42
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 15): Stand G42

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.08  Lasertherapiegeräte
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.08  Lasertherapiegeräte
  • 01.03.08.02  Laserakupunkturgeräte

Laserakupunkturgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Laserakupunkturgeräte

LASERNEEDLE-Technologie

LASERNEEDLE-Technologie
Die LASERNEEDLE-Technologie verwendet Low Level Laser der Klasse 3B, die das bestrahlte Gewebe mit zusätzlicher Energie versorgen, ohne dabei eine thermische gewebsschädigende Wirkung zu entfalten – anders als das bei den leistungsstärkeren Lasern der Klasse 4 der Fall ist. 

Für eine erfolgreiche Wirkung muss die Laserleistung jenseits eines Schwellenwertes liegen. Zu schwache Laser dringen nicht tief genug in das Gewebe ein, um einen therapeutischen Effekt zu erzielen. Laser der Klasse 4 sind dagegen zu leistungsstark und bergen die Gefahr einer thermischen Schädigung des bestrahlten Gewebes.

Die LASERNEEDLE-Technologie kombiniert den Klasse 3B Klasse Laser mit einer speziellen High Power Density Technologie (HPD) und erreicht somit die nötige Laserleistung ohne die Gefahr thermischer Effekte zu verursachen.

High Power Density (HPD)
Der spezielle LASERNEEDLE HPD-Laser bündelt einen schwachen Laser und bringt dessen Strahlung durch eine spezielle flexible Optik unmittelbar an den Ort der Anwendung. Das führt zu einer extrem hohen Leuchtdichte (Anzahl der Photonen pro Fläche), die die biologischen Regenerationsprozesse im Gewebe ohne thermische Nebenwirkungen stimuliert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lasertherapiegeräte

Touch Orthopädie und Sporttherapie

Durch die Kombination der roten und infraroten Wellenlängen, eignet sich das Touch Orthopädie und Sporttherapie Gerät besonders für Behandlungen von Gelenken, Muskeln und Sehnen.
 
Touch Orthopädie und Sporttherapie
Das Touch Orthopädie und Sporttherapie wird mit 5 roten und 5 infraroten Laserkanälen geliefert. 
 
Der infrarote Laser hat eine größere Eindringtiefe als der rote Laser und erreicht somit tiefere Gewebeschichten. Die Kombination beider Wellenlängen ist besonders effizient und empfiehlt sich bei der Behandlung von orthopädischen- und sportmedizinischen Indikationen.

Produkteigenschaften
Glasfront mit Touchscreen
Farbdisplay zur Visualisierung und Einstellung der Behandlungsparameter
Individuelle Steuerung jedes einzelnen Lasers
Speicherplatz für 20 Behandlungsprotokolle
Mehrsprachige, intuitive Menüstruktur (Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Französisch)
Verschleißfrei und leicht zu reinigen (Glasoberfläche)
Eigene Entwicklung, Herstellung, Wartung und Service

Beinhaltet
Touch Orthopädie und Sporttherapie mit 5 roten und 5 infraroten Laserkanälen
 5 Kunststoff Lichtwellenleiter und 5 Quarz-Lichtwellenleiter (infrarote Kanäle)
20 Silikonapplikatoren
Packung Lochpflaster (3 Rollen)
20 Selbstklebeapplikatoren
2 Laserschutzbrillen
Muster der LASERNEEDLE Marketingmaterialien

Geräteausführung
Das Touch Standard ist erhältlich in folgenden Ausführungen: Trolley, Tischständer, mobile Koffereinheit oder Kombination *

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lasertherapiegeräte

Touch Dermatologie

Das Touch Dermatologie Gerät ermöglicht die punktgenaue Bestrahlung sowie die Flächenbestrahlung.

Die Flächenbestrahlung, mittels Laserdusche, eignet sich auch für die Behandlung von Wunden.
 
 
Touch Dermatologie
Das Touch Dermatologie wird mit 4 roten 3 infraroten und 3 violetten Laserkanälen, sowie einer Laserdusche für die Oberflächenbestrahlung größerer Areale geliefert.
 
Der infrarote Laser hat eine größere Eindringtiefe als der rote Laser und erreicht somit tiefere Gewebeschichten. Der violette Laser wirkt antibakteriell und zerstört selbst multiresistente Bakterien.

Mit Hilfe der Laserdusche können die Laserkanäle gebündelt und somit größere Behandlungsflächen gleichzeitig bestrahlt werden. Der Behandlungs-Flexarm wird am Trolley befestigt und dient als Halterung für die Laserdusche während der Behandlung.

Produkteigenschaften
Glasfront mit Touchscreen
Farbdisplay zur Visualisierung und Einstellung der Behandlungsparameter
Individuelle Steuerung jedes einzelnen Lasers
Speicherplatz für 20 Behandlungsprotokolle
Mehrsprachige, intuitive Menüstruktur (Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Französisch)
Verschleißfrei und leicht zu reinigen (Glasoberfläche)
Eigene Entwicklung, Herstellung, Wartung und Service

Beinhaltet
Touch Dermatologie mit 4 roten, 3 infraroten und 3 violetten Laserkanälen
4 Kunststoff Lichtwellenleiter und 6 Quarz-Lichtwellenleiter (3 infrarote und 3 violette Kanäle)
Leistungsregulierung
Laserdusche
Flexibler Behandlungsarm für die Fixation der Laserdusche über dem Behandlungsareal
 
20 Silikonapplikatoren
Packung Lochpflaster (3 Rollen)
20 Selbstklebeapplikatoren
2 Laserschutzbrillen 
Muster der LASERNEEDLE Marketingmaterialien

Geräteausführung
Das Touch Dermatologie ist in folgenden Ausführungen erhältlich: Trolley, Tischständer, mobile Koffereinheit oder Kombination *

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die LASERNEEDLE GmbH ist Hersteller von Geräten für die Low Level Laser Therapie (LLLT) und ist der Pionier der einzigartigen ´High Power Density´ Technologie. Die innovativen, aber technisch ausgereiften Produkte sind vor allem auf die Anwendung in Orthopädie, Sportmedizin und Physiotherapie ausgerichtet.

Hier bietet die LLLT bahnbrechende Möglichkeiten in der Behandlung von akuten und degenerativen Gelenkserkrankungen, insbesondere Gelenkarthrose, sowie bei Tendopathien und Muskelverletzungen

Die Hauptwirkungen der LLLT sind antiödematös, anti-inflammatorisch, analgetisch und zellproliferierend. Die Kombination dieser vier Hauptwirkweisen ist einzigartig und zeichnet die LASERNEEDLE Therapie im Vergleich zu anderen Therapien aus.

Im Bereich der Gelenkserkrankungen bieten die schulmedizinischen Therapiekonzepte dem Patienten oft wenig Aussicht auf Heilung. Sie zielen – neben der Empfehlung von mehr Bewegung – auf eine medikamentöse Verringerung der Symptome und werden häufig von starken Nebenwirkungen begleitet.

Mehr Weniger