Hersteller

ACEOS GmbH

Dr.-Mack-Str. 88 , 90762 Fürth
Deutschland

Telefon +49 911 477527-0
Fax +49 911 477527-99
info@aceos.com

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
IVAM Microtechnology Network

Messehalle

  • Halle 8a / H23
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

COMPAMED 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand H23

Geländeplan

COMPAMED 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Elektrische und elektronische Teile
  • 02.29  Sensoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Sensoren

SENSOR BASISTECHNOLOGIE

MODULARES DESIGN, SKALIERBAR, MIT ENORMER LEISTUNG

Einst als Raumfahrt-Prototyp gestartet, bilden wir heute den Standard in respiratorischer Messung. Für die Gesundheitsbranche ebenso wie für Lifestyle- und Fitness-Anwendungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Sensoren

Atemgasmessung

Gasmessung kommt in fast alle Branchen vor. Wir entschieden uns, unsere Produkte für respiratorische Anwendungen weiterzuentwickeln und zu optimieren. Dazu gehören medizinische Produkte sowie Fitness- und Lifestyle-Produkte. Sie erhalten somit mehr als nur Sensoren von uns. Wir werden immer Ihre Lösung, Ihr Leistungsversprechen in den Fokus stellen, um das passende und richtige Ergebnis für Sie zu liefern.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Kostenvorteile durch Reduzierung der Fertigungstiefe

Die ACEOS GmbH (ehem. aerolution GmbH) stellt sein OEM O2-CO2-Flow-Messmodul mit optionaler Atemzugauswertung vor. Das ACE-DXV verfügt über eine integrierte Pumpe, Temperatur- und Drucksensoren und kann innerhalb von Millisekunden nicht nur Gaskonzentrationen analysieren, sondern durch einen Flow-Sensor (FDA zertifiziert) zusätzlich auch so wichtige Parameter wie VO2, VCO2 und RQ direkt errechnen und ausgeben. Die postkartengroße Baugruppe ist RoHS-konform, verschleißfrei, kann mit der Umgebungsluft kalibriert und per USB-Port angesteuert werden. "Unsere Kunden sind u.a. Unternehmen aus dem Bereich Medizin, Sport und Fitness, wo sich mit dem ACE-DXV z.B. der Stoffwechsel eines Probanden über die Analyse der Atemgase bestimmen lässt." stellt Gunnar Jung, Geschäftsführer bei der ACEOS GmbH, fest.

Mit diesem Produkt soll nicht nur die Qualität der Gasmessung verbessert, sondern auch die Fertigungstiefe der Kunden deutlich reduziert werden. Damit lassen sich für diese erhebliche wirtschaftliche Vorteile realisieren. Auch für die Endkunden, das heißt für Kliniken und Ärzte, ergeben sich Vorteile. So müssen Sensorzellen nicht mehr alljährlich getauscht werden, die regelmäßige Beschaffung von teuren Kalibriergasen kann entfallen und die nochmals erhöhte Genauigkeit der Gasmessung kann für noch präzisere Analysen am Patienten genutzt werden.

Die ACEOS GmbH wurde zur Entwicklung und Fertigung von Gas-Sensoren für diagnostische und therapeutische Anwendungen in der Medizin gegründet. Auf der Messe MEDICA / ComPaMED ist das Unternehmen vom 16.11.2015 bis zum 19.11.2015 in Halle 8a auf dem Stand H23 vertreten. www.aceos.com.

Mehr Weniger