Hersteller Dienstleister

LLT Applikation GmbH

Am Vogelherd 51 , 98693 Ilmenau
Deutschland

Telefon +49 3677 4633-0
Fax +49 3677 4633-10
info@llt-ilmenau.de

Messehalle

  • Halle 8a / R12
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

COMPAMED 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand R12

Geländeplan

COMPAMED 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.08  Bohren
  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.24  Laser

Laser

  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.46  Schneidmaschinen
  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.07  Bohren
  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.12  Mikro-Bearbeitung
  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.20  Schneiden
  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.22  Schweißen, Laserschweißen

Schweißen, Laserschweißen

  • 13  Dienstleistungen
  • 13.01  Design, Forschung und Entwicklung
  • 13.01.13  Mikrotechnologie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Bohren, Mikro-Bearbeitung, Schneiden, Schweißen, Laserschweißen

Laser Job Shop

Mit unseren Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitungssystemen mit verschiedenen Strahlquellen und modernstem technologischen Equipment fertigen wir Ihre Laserteile vom Einzelstück bis zur Großserie schnell und kostengünstig. Mit unserem QM-System nach DIN EN ISO 9001: 2008 sichern wir höchste und gleich bleibende Qualität Ihrer Laserteile.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen, Mikro-Bearbeitung

MLA 500

Die Maschine vom Typ MLA 500 ist eine hochdynamische und universell einsetzbare Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitungsanlage mit einem Verfahrbereich von 500 x 500 x 500 mm und mit bis zu 5 NC- Achsen.

Ein komplett aus Hartgestein aufgebauter Präzisionskreuztisch mit Luftlagerung und wassergekühlten Linearmotoren gewährleistet durch seine extrem steifen Führungen hohe Positionier- und Bearbeitungsgeschwindigkeiten sowie ein hervorragendes Beschleunigungsverhalten.

Ergänzungen wie eine hochdynamische Drehachse oder ein Kipp-/Schwenkachssystem ermöglichen die Fertigung hochpräziser Rotationsteile, wie z.B. Stents und die 3D-Bearbeitung komplexer Werkstücke.

Die MLA 500 wird als System der Laserklasse I mit lichtdichter Schutzkabine für den Bearbeitungsbereich geliefert. Der Zugang zum Arbeitsraum erfolgt über eine manuell oder pneumatisch/elektrisch betätigte Schiebetür, die während des Bearbeitungsprozesses verriegelt ist und die Beobachtung der Abarbeitung durch ein Laserschutzfenster ermöglicht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen, Schneiden, Schweißen, Laserschweißen

precicut 50/35 C

Die Maschine vom Typ precicut 50/35 C ist eine dynamische und universell einsetzbare Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitungsanlage mit einem Verfahrbereich von 500 x 350 x 300 mm (X,Y,Z) und mit bis zu 6 NC- Achsen.

Ein Präzisionskreuztisch mit Direktantrieben gewährleistet durch seine steifen Führungen hohe Positionier- und Bearbeitungsgeschwindigkeiten sowie ein hervorragendes Beschleunigungsverhalten.

Ergänzungen wie eine hochdynamische Drehachse oder ein Kipp-/Schwenkachssystem ermöglichen die Fertigung hochpräziser Rotationsteile, wie z.B. Stents und die 3D-Bearbeitung komplexer Werkstücke.

Die precicut 50/35 C wird als System der Laserklasse I mit lichtdichter Schutzkabine für den Bearbeitungsbereich geliefert. Der Zugang zum Arbeitsraum erfolgt über eine manuell oder pneumatisch/elektrisch betätigte Schiebetür, die während des Bearbeitungsprozesses verriegelt ist und die Beobachtung der Abarbeitung durch ein Laserschutzfenster ermöglicht.

Bei der Entwicklung des Maschinenkonzeptes wurde ein besonderer Augenmerk auf eine kompakte Bauweise gelegt. Mit Ihrer kleinen Aufstellfläche ist unsere precicut 50/35 C bestens für Fertigungsräumlichkeiten und Labore geeignet, bei denen die Stellflächen beengt sind.
Die Maschinen kommen bevorzugt in den Branchen: Mikrosystemtechnik, Medizintechnik, Uhrenindustrie, Elektronikindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik, Feinwerktechnik, Maschinenbau, Automobil-Zulieferindustrie sowie in der Werkzeugindustrie zum Einsatz.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen

precicut 50/35

Das kompakte und flexible Maschinenkonzept precicut zeichnet sich durch seinen modularen Aufbau aus und ist für den universellen Einsatz in der Lasermaterialbearbeitung für Anwendungen im Bereich Feinschneiden, Laserschweißen, Laserbohren und Laserstrukturierung konzipiert. Mit einer leistungsfähigen CNC-Steuerung und bis zu 5 NC-Achsen (3-D Bearbeitung) können sowohl kleine Blechteile als auch komplizierte Drehteile effizient und mit hoher Genauigkeit gefertigt werden.

Die Maschine kann wahlweise als offenes System der Laserklasse IV gemäß BGV B2 oder mit einer lichtdichten Schutzkabine als Laserklasse I geliefert werden. Das Basiskonzept ist ein x-y Kreuztisch mit Wälzführungen, Linearmotoren und hoch auflösenden linearen Messsystemen montiert auf einem verwindungssteifen Maschinenbau aus Hartgestein.

Die Höhenverstellung des Laserbearbeitungskopfes erfolgt über die z-Achse.

Ergänzt durch eine Drehachse, können mit dieser Maschine auch Rotationsteile, z.B. Rohre, Sprühköpfe, Kanülen u.a. effizient gefertigt werden.

Als Werkzeug können verschiedenste Laserstrahlquellen, z.B. klassische Nd:YAG-Laser, Yb:YAG-Scheibenlaser, Faserlaser oder auch Ultrakurzpulslaser eingesetzt werden. Das modulare Maschinenkonzept erlaubt die einfache Anpassung an kundenspezifische Bedürfnisse und Anforderungen.

Optional kann die precicut durch ein intelligentes Kamerasystem ergänzt werden, welches vor Bearbeitungsbeginn die Lage des Werkstücks kontrolliert und notfalls Bahnkorrekturen (Programmkorrekturen) vornimmt. Weitere Optionen sind eine Drehachse sowie eine 5. Achse durch die 3D-Bearbeitung möglich wird.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen, Mikro-Bearbeitung

microcut 2000 / microcut 2500

Die Laser-Präzisionsschneidanlagen microcut 2000 undmicrocut 2500 sind für den universellen Einsatz im Dünnblechbereich entwickelte Maschinen zur Herstellung von Präzisionsteilen. Das Maschinenkonzept zeichnet sich insbesondere durch hohe Bearbeitungsgeschwindigkeiten, höchste Präzision, bestmögliche Steifigkeit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit aus. Wie alle unsere Anlagen kann diemicrocut in Laserklasse I und IV geliefert werden.

Die in diesen Maschinen vereinten Technologien ermöglichen hohe Fertigungsgenauigkeiten bei gleichzeitig höchster Dynamik. Filigrane Konturen und komplizierte Strukturen, z.B. mechanische Uhrenteile und medizinische Implantate können präzise und mit kurzen Bearbeitungszeiten gefertigt werden.

Als Positioniersystem kommt ein elektrodynamischer Mehrkoordinaten-Direktantrieb zum Einsatz. Ein luftgeführter Läufer wird allein durch elektrodynamische Feldkräfte positioniert, wodurch mechanische Führungselemente entfallen können. Aus diesem Konstruktionsprinzip ergibt sich eine minimale Störanfälligkeit sowie geringe Wartungs- und Reparaturkosten. Die Positioniergenauigkeit dieses Antriebes wird durch den unmittelbar unter der Objektebene angeordneten Flächenmaßstab bestimmt und liegt im Bereich von ± 0,001 mm.

Als Werkzeug können verschiedenste Laserstrahlquellen, z.B. klassische Nd:YAG-Laser, Yb:YAG-Scheibenlaser, Faserlaser oder auch Ultrakurzpulslaser eingesetzt werden. Das modulare Maschinenkonzept erlaubt die einfache Anpassung an kundenspezifische Bedürfnisse und Anforderungen.

Eine optionale,  hochdynamische und sehr präzise Drehachse ermöglicht die effiziente und wirtschaftliche  Bearbeitung von rotationssymmetrischen Bauteilen, z.B. Stents, medizinische Nadeln, dünne Röhrchen u.a.

Die Maschinen kommen bevorzugt in den Branchen: Mikrosystemtechnik, Medizintechnik, Uhrenindustrie, Elektronikindustrie, Luft- und Raumfahrttechnik, Feinwerktechnik, Maschinenbau, Automobil-Zulieferindustrie sowie in der Werkzeugindustrie zum Einsatz.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schneidmaschinen, Bohren, Mikro-Bearbeitung

microcut stent

microcut stent ist eine hochdynamische Laser-Präzisionsschneidanlage zur Fertigung von Stents, chirurgischen Nadeln, Bronchoskoprohren und anderen rotationssymmetrischen Teilen.
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikro-Bearbeitung, Mikrotechnologie

Applikationslabor & Forschungskooperation

Mit unserem technologischen Know How zur Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitung entwickeln und optimieren wir Ihre Fertigungsprozesse zum Laserschneiden und –schweißen, Laserbohren, Mikrostrukturierung und für spezielle Applikationen als Forschungskooperation oder in Ihrem Auftrag.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

LLT Applikation GmbH ist ein technologieorientiertes Unternehmen mit einem spezialisierten Leistungsprofil auf dem Gebiet der Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitung. Wir sind auf zwei Hauptgeschäftsfeldern tätig:

Maschinenbau Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitungssysteme
Laserlohnfertigung und Applikationslabor
Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich LLT Applikation zu einem leistungsfähigen Maschinenbau- und Fertigungsdienstleistungsunternehmen entwickelt. Fokussiert auf die Mikromaterialbearbeitung entwickeln und fertigen wir Laser-Präzisionsbearbeitungssysteme und kundenspezifische Maschinen für das Laserschweißen, Laserschneiden, Laserbohren, Lasermikrostrukturierung und für spezielle Applikationen. Die Maschinen zeichnen sich durch höchste Präzision und Dynamik aus.

LLT hat sich von Anfang an auf dem Gebiet der Laser-Präzisions- und Mikrobearbeitung profiliert. Mit unserem hochspezialisierten Know-how und den Erfahrungen im Präzisionsmaschinenbau entwickeln und fertigen in wir in kleinen Serien Laser-Präzisionsbearbeitungs-systeme und kundenspezifische Maschinenlösungen für vielfältige Fertigungsaufgaben. Unser Leistungsspektrum reicht von der Entwicklung der Maschinenkonzepte, der Fertigung und Installation der Systeme, über Wartung und Service bis hin zur Schulung Ihres Personals.

Mit einem Firmenneubau im Januar 2001 wurden großzügige Produktionsflächen mit modernsten Arbeitsbedingungen geschaffen. 2008 wurde eine weitere Fertigungshalle mit 600 m2 speziell für den Maschinenbau errichtet. Inzwischen stehen ein umfangreicher Maschinenpark mit 11 verschiedenen Laserstrahlquellen sowie leistungsfähige Messtechnik und technologisches Equipment für Lohnfertigung und Applikationslabor zur Verfügung.

LLT Applikation ist mit seinem zweiten Geschäftsfeld heute ein international agierendes, anerkanntes Dienstleistungsunternehmen für die Laserlohnfertigung und Zulieferer für die verschiedenste Branchen, wie Medizintechnik, Mikrosystemtechnik, Uhrenindustrie, Luft- und Raumfahrtindustrie, Werkzeugindustrie, Automobilzulieferer u.v.a. Vom Einzelstück bis zur Großserie fertigen wir für Sie Teile mit höchster Präzision.

Seit 2002 ist die LLT Applikation GmbH nach DIN EN ISO 9001 und seit Februar 2010 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert. Mit modernster Mess- und Prüftechnik sichern wir einen hohen und gleich bleibenden Qualitätsstandard der von uns gefertigten Produkte.

Mehr Weniger