Dienstleister

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Wilhelm-Schickard-Str. 10 , 78052 Villingen-Schwenningen
Deutschland

Telefon +49 7721 943-0
Fax +49 7721 943-210
info@hahn-schickard.de

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
IVAM Microtechnology Network

Messehalle

  • Halle 8a / F19
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

COMPAMED 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand F19

Geländeplan

COMPAMED 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 13  Dienstleistungen
  • 13.01  Design, Forschung und Entwicklung
  • 13.01.13  Mikrotechnologie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mikrotechnologie

Mikroelektronik

Auf Basis von Standards, effizienten Schnittstellen, modernsten Kommunikationstechnologien und Protokollen designen wir Systemlösungen in Hard- und Software, damit aus intelligenten elektronischen Einheiten komplette energieautarke elektronische Systeme für komplexe Steuerungsaufgaben entstehen.

Unsere elektronischen Einheiten sind darauf ausgelegt, auf kleinstem Raum eingesetzt zu werden. Ein innovatives Energiemanagement maximiert ihre Autonomiezeit. Kleinste Signalgrößen werden mit Hilfe von Analog- und Digitaltechnik über induktive und kapazitive Signalverarbeitung so aufbereitet, dass diese über geeignete Kommunikationswege der Prozess- oder Applikationsebene für Steuerungszwecke zur Verfügung gestellt werden können. Einsatzbereiche dieser integrativen Systemlösungen sind spezielle Anwendungen auf dem Gebiet der Mikrosystemtechnik für autonome und mobile Systeme und Produkte.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikrotechnologie

Integrierte Mikrosysteme

Integrative Systemlösungen für autonome und mobile Systeme und Produkte der Mikrosystemtechnik
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mikrotechnologie

Lab-on-a-Chip + Analytik

Lab-on-a-Chip-Systeme sind Virtuosen in der Analysesteuerung. Sie ermöglichen beispielsweise komplexe Assays vollautomatisch ablaufen zu lassen, Reaktionsvolumen um Größenordnungen zu reduzieren oder hochgradig parallele Analysen zu fahren. Dies wird durch die geschickte Nutzung von Effekten auf der Mikro- und Makroskala auf Einweg-Testträgern ermöglicht.

Die Vision von Lab-on-a-Chip-Systemen ist das „Labor in der Westentasche“, das die Funktionalität eines voll ausgestatteten Analyselabors auf einem kleinen Testträger bietet. Dies wird durch die geschickte Steuerung von Flüssigkeiten in Mikrokanälen ermöglicht, die in günstigen Kunststoff-Testträgern integriert sind.

Unsere Forschung und Entwicklung ist auf effiziente Plattformen zur Integration, Automatisierung, Miniaturisierung und Parallelisierung von Analysen und Assays ausgerichtet. Dabei haben wir langjährige Erfahrung in der Integration von etablierten Laborverfahren wie PCR, LAMP, RPA, Immunoassays und enzymatischen Tests, aber auch neue innovative und kundenspezifische Analysen sind auf unseren Plattformen effizient automatisierbar. Des Weiteren bieten wir eigene biologische Assays im Bereich DNA-/RNA-Analytik und Immunoassays an, die optimal für den Einsatz in Lab-on-a-Chip-Systemen geeignet sind.

Wir erläutern Ihnen gerne unser Portfolio im persönlichen Kontakt. Für Ihren Bedarf im Bereich Lab-on-a-Chip sind wir der richtige Ansprechpartner.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Intelligente Lösungen mit Mikrosystemtechnik

Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 170 Mitarbeiter entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion. Wir sind regional verwurzelt und zugleich global gefragter Partner: In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Industrie realisieren wir innovative Produkte und Technologien in den Bereichen Sensorik und Aktorik, Systemintegration, Cyber-Physische Systeme, Lab-on-a-Chip und Analytik, Mikroelektronik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Mikromontage und Zuverlässigkeit.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1955