Hersteller Dienstleister OEM

System Industrie Electronic GmbH

Millennium Park 12 , 6890 Lustenau
Österreich

Telefon +43 5577 89900-0
Fax +43 5577 89901
info@sie.at

Messehalle

  • Halle 8a / L01
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

COMPAMED 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand L01

Geländeplan

COMPAMED 2016 Geländeplan: Halle 8a

Besuchen Sie uns!

Halle 8a / L01

14.11.2016

Thema

Download

ganztägig

Expertenaustausch: Human Machine Interface für anspruchsvolle Anwendungen

Diskutieren Sie mit unseren Experten des Geschäftsbereichs HMI Platforms über die Bedienphilosophie Ihrer Anwendung.
Ob Hardware, Software oder Services, in der Entwicklung und Produktion Ihrer HMI-Lösungen kennen wir uns aus!

Mehr Weniger

ganztägig

Expertenaustausch: Normativ anspruchsvolle Systeme als Herausforderung

Unsere Experten im Bereich Custom Solutions lieben Herausforderungen und perfekte Lösungen.
Diskutieren Sie mit uns über Ihre Ideen, die neue Monitorplatform oder die skalierbaren Rechnereinheiten für Ihr anspuchsvolles System!

 

Mehr Weniger

15.11.2016

Thema

Download

ganztägig

Expertenaustausch: Human Machine Interface für anspruchsvolle Anwendungen

Diskutieren Sie mit unseren Experten des Geschäftsbereichs HMI Platforms über die Bedienphilosophie Ihrer Anwendung.
Ob Hardware, Software oder Services, in der Entwicklung und Produktion Ihrer HMI-Lösungen kennen wir uns aus!

Mehr Weniger

ganztägig

Expertenaustausch: Normativ anspruchsvolle Systeme als Herausforderung

Unsere Experten im Bereich Custom Solutions lieben Herausforderungen und perfekte Lösungen.
Diskutieren Sie mit uns über Ihre Ideen, die neue Monitorplatform oder die skalierbaren Rechnereinheiten für Ihr anspuchsvolles System!

 

Mehr Weniger

16.11.2016

Thema

Download

ganztägig

Expertenaustausch: Human Machine Interface für anspruchsvolle Anwendungen

Diskutieren Sie mit unseren Experten des Geschäftsbereichs HMI Platforms über die Bedienphilosophie Ihrer Anwendung.
Ob Hardware, Software oder Services, in der Entwicklung und Produktion Ihrer HMI-Lösungen kennen wir uns aus!

Mehr Weniger

ganztägig

Expertenaustausch: Normativ anspruchsvolle Systeme als Herausforderung

Unsere Experten im Bereich Custom Solutions lieben Herausforderungen und perfekte Lösungen.
Diskutieren Sie mit uns über Ihre Ideen, die neue Monitorplatform oder die skalierbaren Rechnereinheiten für Ihr anspuchsvolles System!

 

Mehr Weniger

17.11.2016

Thema

Download

ganztägig

Expertenaustausch: Normativ anspruchsvolle Systeme als Herausforderung

Unsere Experten im Bereich Custom Solutions lieben Herausforderungen und perfekte Lösungen.
Diskutieren Sie mit uns über Ihre Ideen, die neue Monitorplatform oder die skalierbaren Rechnereinheiten für Ihr anspuchsvolles System!

 

Mehr Weniger

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Bauteile, Module, OEM - Erstausrüster
  • 01.09  Computer, Hardware und Peripheriegeräte

Computer, Hardware und Peripheriegeräte

  • 01  Bauteile, Module, OEM - Erstausrüster
  • 01.10  Computer, Software

Computer, Software

  • 13  Dienstleistungen
  • 13.01  Design, Forschung und Entwicklung
  • 13.01.04  Embedded systems

Embedded systems

  • 13  Dienstleistungen
  • 13.01  Design, Forschung und Entwicklung
  • 13.01.15  Produktdesign und Produktentwicklung

Produktdesign und Produktentwicklung

Firmennews

Datum

Thema

Download

02.09.2016

Individualisierungsgrad für normativ anspruchsvolle Systeme wählbar

Der Experte setzt auf Individualität: Für alle Phasen im Produktentstehungsprozess können individuell der Prozesseinstieg und die Leistungstiefe, ergänzend zur eigenen Kompetenz, gewählt werden - Einzelelemente aus Hardware, Software-Plattform und Dienstleistungen bis zur Gesamtentwicklung eines anspruchsvollen Embedded-Computing-Systems im medizinischen Umfeld sind möglich. In Projekten können Partner über den gewünschten Individualisierungsgrad  jeder Teilleistung bestimmen. Die neuen S.I.E-Plattformen sorgen für ein reduziertes Projekt- und Kostenrisiko: u.a. die neue Monitorplatform und die skalierbare Rechnereinheit für medizinische Geräte.

Die Monitorplatform beinhaltet die gängigen Diagonalen zwischen 21“ und 32“, unter Beachtung hoher Auflösung bis zu 4K und der Langzeitverfügbarkeit. 
Die Grundausführung der S.I.E - Rechnereinheit für medizinische Geräte ist erweiterbar mit einer Auswahl an Optionen (skalierbare Rechenleistung,Grafikkarten, Framegraber, isolierte Schnittstellen, programmierbare Spannungsversorgung usw.), und dem Ziel eines geringen Zulassungsaufwandes.

Ob Standard oder normativ anspruchsvoll - Systeme von S.I.E werden u.A. in den Bereichen Bildgebung, Diagnostik, Augenheilkunde, Dentalheilkunde, Laborgeräte und Mikroskopie, sowie Pharma, In-Vitro-Diagnostik und Point-of-Care eingesetzt. Ob Beratungs-, Entwicklungs- oder Fertigungsspezialist - als Full-Service-Dienstleister über den gesamten Produktentstehungsprozess hinaus wird die individuelle Produktidee des Kunden nach realisiert.

Mehr Weniger

02.09.2016

Kundenspezifische Technik für intuitive Gerätebedienung

Die Entwicklung von kundenspezifischen HMI-Lösungen in den normativ ansprechenden Branchen Medizin und Analyse-, Bio- und Labortechnik erfordern eine langjährige Erfahrung. Mittels der intern entwickelten, ständig erweiterten, HMI-Plattform, aus hochfunktionalen Software- und Hardwaremodule sowie diverse Touchscreens und Displays, können Individualität und Plattformgedanke vereint werden.

Die HMI-Plattform berücksichtigt alle relevanten Normen und Standards. Die Verwendung UL-gelisteter Materialien und die Einhaltung der FDA- sowie CE-Regularien bilden die Rahmenbedingungen für einen späteren internationalen Einsatz der Geräte. Neben Machbarkeitsanalysen und Konzeptstudien ermöglichen Click-Dummies und Rapid Prototyping eine kundenorientierte, professionelle und kostengerechte Lösung.

Ein auf den Kunden zugeschnittenes Paket  aus Soft- und Hardware sowie die Systemintegration dieser ermöglichen eine schnelle Marktreife. Ein umfassendes Testmanagement sowie die umfangreiche technische Dokumentation unterstützen während des gesamten Zulassungsprozesses. Die Langzeitverfügbarkeit der verwendeten Komponenten wird durch ein proaktives Product Life Cycle Management sichergestellt.

Mehr Weniger

29.08.2016

Investition in Neubau

Mit einem offiziellen Spatenstich hat die System Industrie Electronic (kurz: S.I.E) ein neues Bauprojekt im Millennium Park in Lustenau begonnen. S.I.E entwickelt und fertigt seit 1994 Hightech-Elektronik sowie -Mechanik und Software auf Basis individuell zugeschnittener, hochinnovativer Technologielösungen, mit Hauptsitz in Lustenau.

Die Auftragsbücher sind gefüllt: Das Umsatzwachstum betrug in 2015 über 20%, einhergehend mit einem erstaunlichen Mitarbeiterwachstum. Für das laufende Geschäftsjahr ist die Tendenz weiterhin steigend - ein noch höheres Umsatz- und Mitarbeiterplus wird erwartet.

Der Neubau soll die Funktionsbereiche räumlich vereinen und das Wachstum unterstützen. „So werden die interdisziplinäre Teamarbeit unterstützt und die produktionsnahen Prozesse noch effizienter gestaltet. Wir werden weiter wachsen und zusätzliche qualifizierte Mitarbeiter einstellen“, kündigt Jürgen Duelli, Geschäftsführer der System Industrie Electronic GmbH an. Bereits jetzt sucht S.I.E Verstärkung, insbesondere in der Entwicklungsabteilung.

Das neue Gebäude umfasst rund 5300qm Nutzfläche (UG/TG/EG/OG). Es werden rund 90 Arbeitsplätze beheimatet sein. Neben der S.I.E wird auch die Vorsprung Messebau GmbH mit der Geschäftsführung Daniel Keck und Silvia Stari, als langjähriger Partner von S.I.E, seine Geschäftsräumlichkeiten im neuen S.I.E-Gebäude beziehen.

Das gesamte Betriebsgebäude gliedert sich im Wesentlichen in die eingeschößige Lagerhalle und einen zweigeschößigen Büro-, Produktions- und Sozialbereich. Der zweistöckige Neubau mit Tiefgarage und direktem Zugang zum jetzigen, mit dem Industriearchitekturpreis ausgezeichnetem Headquarter, soll wieder durch seine Architektur Flexibilität und Offenheit schaffen. Die Optik ist durch eine auffallende Metallfassade geprägt. Die beiden Betriebsgebäude werden über eine winterfeste Brücke verbunden. Es wird auf eine umweltfreundliche, energieeffiziente Bauweise und eine angenehme Arbeitsatmosphäre beachtet. Die Bauzeit wird in etwa ein Jahr betragen. Die Inbetriebnahme ist für März 2017 geplant.

Verfolgen Sie den Neubau auch über die Webcam:http://webcam.sie.at/webcam/neubau/

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir lieben Herausforderungen, und perfekte Lösungen.
Our aim | your success – Embedded Computing Systeme und HMI-Lösungen

S.I.E - System Industrie Electronic GmbH ist ein führender Anbieter von Embedded Computing Systems und HMI-Lösungen. Das Leistungsspektrum reicht von spezifischen HMI-Bausteinen, über 19“-Systeme und Embedded PCs aus dem Produktportfolio bis zur Gesamtentwicklung eines regulativ anspruchsvollem Embedded-Computing-Systems.

Ob Beratungs-, Entwicklungs- oder Fertigungsspezialist - als Full-Service-Dienstleister über den gesamten Produktentstehungsprozess hinaus wird die individuelle Produktidee des Kunden realisiert. In Projekten können Partner über den gewünschten Individualisierungsgrad jeder Teilleistung wählen, ob er sich mehrstufig oder einstufig in die Leistungen einbringen möchte. Die ausgereiften S.I.E-Plattformen senken das Projekt- und Kostenrisiko.

Von der Idee über das Life-Cycle-Management bis zum Support – alles aus einer Hand durchführbar. Die umfangreichen Erfahrungen, sowie die Expertise in der Entwicklung und Fertigung von 100% kundenspezifischen, langzeitverfügbaren und langlebigen Systemen in anspruchsvollen Branchen sind von Vorteil. Eine hohe Flexibilität und das prozessorientierte Projektmanagement, gepaart mit der innovativen Lösungskompetenz und dem Know-how, sind Grundlage einer partnerschaftlichen Geschäftsbeziehung.
Das Unternehmen ist 100%-ige Tochter der S.I.E Holding und wurde 1994 in Lustenau| Österreich vom heutigen Privateigentümer Udo Filzmaier gegründet.

S.I.E HMI - Platforms: individuelle, wirtschaftliche HMI-Lösungen – die Plattform aus flexibel skalierbarer Hardware, Software und Dienstleistungen macht dies möglich. Das kontinuierlich wachsende Produkt – und Dienstleistungsspektrum wird je nach Kundenwunsch und Markteinflüssen angepasst. Mittels intuitiver Touchbedienung bieten wir unseren Kunden einen Technologievorsprung am Markt. Erprobte und erfolgreiche Systeme in den Bereichen Pharma, In-Vitro-Diagnostik, Point-of-Care, Lebensmittel- und Umwelttechnik sind das Ergebnis.

S.I.E Custom Solutions: regulativ anspruchsvolle Embedded Computing Systems – von Baugruppen bis hin zum Endgerät für die Medizintechnik. Unsere Partner haben ein Ziel – S.I.E kennt den Weg. Ob als Entwicklungs-, Technologie- oder Supply-Chain-Partner ist das gemeinsame Ziel die vollendete Technologielösung, nach kundenspezifischen Anforderungen, gefertigt nach höchsten Qualitätsansprüchen und signifikanten Standards. Transparenz, Kommunikation und bedingungslose Zuverlässigkeit sehen die Experten - von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zur Serienfertigung und dem Support – als Erfolgsgarant. Unsere Entwicklungsleistungen umfassen dabei das Engineering von Elektronik, Elektromechanik, Mechanik und Software, sowie das Industriedesign.

S.I.E Embedded Computing Technologies: innovative, industrielle Rechnerdesigns – S.I.E bietet als Lösungsanbieter das Komplettpaket für standardisierte, modifizierte oder kundenspezifische PCs für industrielle Anwendungen von der Entwicklung bis über die Produktion hinaus.

_________________________________________________________________

Führende Unternehmen in der Medizintechnik verlassen Sich auf S.I.E in High-End-Produkten wie modernsten Ultraschall- und Röntgengeräten, Computer-Tomographen, in der Neurochirurgie, in der In-Vitro-Diagnostik, in der Augenheilkunde, sowie in weiteren Bereichen der medizinischen oder labortechnischen Anwendung.

Anerkannte Standards, wie EN ISO 13485 und ISO 9001 Zertifizierungen, sind dabei Ausdruck der Qualitätsphilosophie des Unternehmens und garantieren konstante Produktqualität. Der Risikomanagementprozess nach EN ISO 14971, sowie ein umfassendes weltweit agierendes Supply-Chain-Management, dienen der Sicherstellung eines langfristigen Product-Life-Cycles.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1994