Premium-Aussteller Hersteller

CARE diagnostica Produktions- und Vertriebsgesellschaft m.b.H.

Römerstr. 8 , 2513 Möllersdorf
Österreich

Telefon +43 2252 551550
Fax +43 2252 551551
mail@care.co.at

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
ADVANTAGE AUSTRIA Wirtschaftskammer Österreich

Messehalle

  • Halle 3 / F56
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 3): Stand F56

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.01  Allgemeine Diagnostik
  • 01.01.01.05  Kolposkope, Geräte für die gynäkologische Untersuchung und Diagnostik

Kolposkope, Geräte für die gynäkologische Untersuchung und Diagnostik

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.01  Allgemeine Diagnostik
  • 01.01.01.05  Kolposkope, Geräte für die gynäkologische Untersuchung und Diagnostik
  • 01.01.01.05.04  Gynäkologische Untersuchungstests

Gynäkologische Untersuchungstests

  • 03  Diagnostika
  • 03.02  Immunochemie (Immunologie)
  • 03.02.03  Autoimmunkrankheiten

Autoimmunkrankheiten

  • 03  Diagnostika
  • 03.02  Immunochemie (Immunologie)
  • 03.02.03  Autoimmunkrankheiten
  • 03.02.03.02  Diagnostika / Kits für die Gastroenterologie

Diagnostika / Kits für die Gastroenterologie

  • 03  Diagnostika
  • 03.02  Immunochemie (Immunologie)
  • 03.02.15  Schnelltests - Immunochemie

Schnelltests - Immunochemie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Autoimmunkrankheiten

immoCARE-C

Herkömmlichen Guajak-Verfahren zur Auffindung von Darmkrebs und dessen Vorstufen sind aufgrund der Merkmale einer Oxidationsmethode natürliche Grenzen gesetzt. Durch Kreuzreaktion mit unspezifisch wirkenden Oxidasen in der Nahrung, speziell wenn die Ernährungs-Empfehlungen von der zu testenden Person nicht oder nur unzureichend umgesetzt wurden, kommt es zu einer Verminderung der Genauigkeit dieser Testmethode.

Bei immoCARE-C, einem neuen Testverfahren zum spezifischen Nachweis von humanem Hämoglobin in der Stuhlprobe, wird durch den Einsatz von sensiblen Antikörpern erreicht, dass keine lästigen Restriktionen bei der Ernährung mehr notwendig sind, weder vor noch während der Testdurchführung. Somit wird eine höhere Compliance des Anwenders gefördert, bei gleichzeitiger Erhöhung der Treffsicherheit. Durch die Herabsetzung der Nachweisgrenze wird zudem die Wahrscheinlichkeit der Auffindung von Polypen laut klinischen Studien um mehr als das Doppelte gesteigert. Die Eignung als Präventionsdiagnostik ist mithin eindeutig gegeben.

Für den Patienten wird die Stuhlprobennahme mit Hilfe eines mit Probenpuffer vorgefüllten Probenbehälters anwenderfreundlicher und hygienischer. Anschließend wird zur Auswertung die Spitze des Probenbehälters abgebrochen und die Probe auf eine Kassette aufgetragen.
Das Testergebnis wird einfach anhand von violetten Farblinien im Ergebnisfenster abgelesen und nicht mehr durch die Eigenfärbung der Stuhlprobe beeinträchtigt.

Die Vorteile:
- nach nur 5 Minuten ist das Ergebnis ablesbar
- immoCARE-C entdeckt ausschließlich humanes Hämoglobin
- einfache Auswertung nach dem Positiv/Negativ-Prinzip
- keine Verfälschung des Ergebnisses durch die Ernährung
- doppelt so hoher PPV*
- doppelt so hohe diagnostische Sensitivität*

Mehr Weniger

Produktkategorie: Autoimmunkrankheiten

hemoCARE

Der in extensiven Studien dokumentierte Guajak-Test hemoCARE führte erstmals das 3-Loch-Testverfahren in Europa ein. Mittlerweile hat sich hemoCARE als weltweit anerkannter und qualitativ hochwertiger Test für okkultes Blut im Stuhl etabliert.

Das 3-Loch-Verfahren trägt dazu bei, eine statistisch erhöhte Anzahl an Richtig Positiven aufgrund der höheren Probenanzahl zu erkennen. Durch die modifizierte Pufferlösung wird eine optimale Farbentwicklung im Ergebnisfeld aufgrund des gleichbleibenden pH-Wertes unabhängig von der Nahrungsaufnahme erreicht. Zusätzlich erleichtert das bei hemoCARE eingesetzte hochwertige Filterpapier die Ablesbarkeit des Testresultats. Eine gut dokumentierte Studie über mehr als 20.000 Patienten belegt die Optimierung der Testmethodik nach dem modifizierten Guajak-Prinzip.

Die großen Testfelder zur Auswertung ermöglichen ein deutlicheres Ablesen auch bei leichten Farbreaktionen am Rande der Laufmittelfront. Durch die erhöhte Anzahl an Ecken durch das von CARE diagnostica entwickelte charakteristische 6-eckige Probenfeld wird der wissenschaftlichen Beobachtung Rechnung getragen, dass es gerade in den Ecken des Testfeldes zur Ansammlung von Reaktionsprodukten kommt.

Die Vorteile:

- Verbesserung im Umgang mit dem Problem der inhomogenen Blutverteilung durch Drei-Proben-Auftragsfelder
- Ergebnis besser ablesbar durch hohe Fließeigenschaften des Filterpapiers
- bessere Farbentwicklung durch stabilen ph-Wert

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schnelltests - Immunochemie

helicoCARE

Dieser zum Screening geeignete Schnelltest zur Bestimmung von Antikörpern gegen Helicobacter pylori ist in einer aufwendigen Vergleichsstudie mit Histologie, ELISA und RUT (Rapid Urease Test) untersucht worden.

Im Gegensatz zu anderen immunologischen Schnelltests werden bei helicoCARE verschiedene Antikörper-Klassen, insbesondere IgG, IgA sowie IgM, gleichermaßen nachgewiesen. Dadurch können einzelne Stadien der Infektion nicht mehr übersehen werden.

Aufgrund der erzielten Resultate kann der Einsatz von helicoCARE als Point of Care-Test empfohlen werden. Ohne den Einsatz von aufwendigen Apparaturen erhält man innerhalb weniger Minuten eine Information über das Vorhandensein von Symptomen einer Infektion. So kann der Einsatz von Antibiotika effizienter erfolgen und die hohe Anzahl an Verabreichungen im Falle von nicht infizierten Patienten wesentlich reduziert werden.

Mit diesem schnell anzuwendenden und einfachen Testverfahren ist die Untersuchung von Vollblut-, Plasma- oder Serumproben ohne kostenintensive Investitionen durchführbar. Das Patientenmanagement wird effizienter.

Vorteile:
- Detektion innerhalb weniger Minuten
- Sensitivität: 94 %
- Spezifität: 97 %
- Patientenfreundlich

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schnelltests - Immunochemie

GOLD Hp dry

Für den schnellen Nachweis des enzyms Urease aus Biopsieproben der Magen-Darmschleimhaut.

Vorteile:

- Keine unspezifischen, falsch positive Reaktionen durch Blut oder Galle möglich.
- Keine Kühlung erforderlich (Haltbarkeit 2 Jahre)
- Keine Inkubation oder Reagenzien benötigt (Trocken-Test)
- Leicht abzulesender Farbwechsel (Ring)
- Sehr schnelle Resultate (die meisten positiven Ergebnisse während der ersten 5 Minuten)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Schnelltests - Immunochemie

chlamyCARE-C

Mit diesem neuen Antigen-Test lässt sich eine Infektion mit dem Bakterium Chlamydia trachomatis direkt bestimmen. Dadurch eignet sich dieses Testsystem auch zur Therapiekontrolle nach einer erfolgten Behandlung.

Die Chlamydia trachomatis-Infektion ist die am häufigsten sexuell übertragene Infektionskrankheit. Die oft asymptomatisch verlaufende Chlamydien-Infektion ist die häufigste Ursache infektionsbedingter Sterilität.
Eine Infektion kann zu verschiedenen Symptomen bzw. Spätfolgen führen: bei Frauen z.B. zu Zervizitis, Urethritis, peritonealen Symptomen oder Sterilität, bei Männern z.B. zu Urethritis, Prostatitis oder Epididymitis sowie bei Neugeborenen zu Neugeborenen-Pneumonie oder Einschlusskonjunktivitis.

Wird eine Infektion mit Chlamydia trachomatis früh entdeckt, kann die Entwicklung von Spätsymptomen wie z.B. Sterilität sowie die Entwicklung von anderen Krankheiten verhindert werden. Für den Patienten ermöglicht die neue Diagnosemöglichkeit eine höhere Qualität der Behandlung.

Das Testsystem chlamyCARE-C beinhaltet die vollständigen Utensilien für den Gebrauch: sterile Abnahmetupfer (je einen Tupfer für die Vorbereitung und die Probennahme), Testkassetten sowie Pufferflaschen A und B. Eine Inkubation der Probe bei 80 °C ist nicht erforderlich.

chlamyCARE-C erkennt das Vorhandensein von Antigenen bereits ab einer Anzahl von 1,6 x 10 hoch 4 Elementarkörperchen/ml, und verzeichnet laut klinischer Anwenderstudie eine Sensitivität von 85,7 % und eine Spezifität von 98,3 % (Ergebnisse im Vergleich zur PCR (Polymerase Chain Reaction)).

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Als international tätiges Unternehmen ist hohe Produktqualität für uns eine Selbstverständlichkeit und Teil unserer gerne übernommenen Verantwortung für eine verlässliche Diagnose.

Die hohe Produktqualität - als erstes europäisches Diagnostik-Unternehmen haben wir für den Großteil der Produkte die CE-Zertifizierung erlangt - betrachten wir als den Standard, von dem aus wir nach ständiger, weiterer Verbesserung streben. Wir wollen mit innovativen Lösungen den Markt beleben und dadurch zum internationalen Marktführer werden.

Unseren Kunden bieten wir ein umfassendes Service. Dazu zählt auch die Verpflichtung, uns für Ihre Wünsche immer nach besten Kräften einzusetzen.

Unser "take CARE"-Erfolgsprinzip im Dienst der menschlichen Gesundheit beruht auf Forschung, geregelten Produktionsabläufen, einem guten Qualitätsmanagement und der ständigen Kommunikation zwischen den einzelnen Abteilungen und zwischen CARE und seinen Kunden.

Der gute Name von CARE diagnostica steht für Innovation, hohe Qualität und traditionelle Zuverlässigkeit.

Mehr Weniger