Hersteller Händler

LEA Medizintechnik GmbH

Winchesterstr. 2 , 35394 Giessen
Deutschland

Telefon +49 641 96988-0
Fax +49 641 96988-12
info@lea.de

Messehalle

  • Halle 9 / D42
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 9): Stand D42

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur

Blutflussmessung, Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur
  • 01.01.02.02.01  Blutstaumessgeräte

Blutstaumessgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur
  • 01.01.02.02.03  Licht-Reflexions-Rheographie (LRR), Geräte zur

Licht-Reflexions-Rheographie (LRR), Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur
  • 01.01.02.02.04  Messung der Gewebedurchblutung, Geräte zur

Messung der Gewebedurchblutung, Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur
  • 01.01.02.02.05  Mikrozirkulationsmessung, Geräte zur

Mikrozirkulationsmessung, Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur
  • 01.01.02.02.06  Photoplethysmographie (PPG), Geräte zur

Photoplethysmographie (PPG), Geräte zur

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.01  Diagnostik
  • 01.01.02  Herz-Kreislauf-Diagnostik
  • 01.01.02.02  Blutflussmessung, Geräte zur
  • 01.01.02.02.09  Pulsoszillografen

Pulsoszillografen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.04  Patientenüberwachung / Messplätze

Patientenüberwachung / Messplätze

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.04  Patientenüberwachung / Messplätze
  • 01.04.04.08  Oxymeter, Sauerstoffsättigungs-Messgeräte

Oxymeter, Sauerstoffsättigungs-Messgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.04  Patientenüberwachung / Messplätze
  • 01.04.04.09  Patientenmonitore

Patientenmonitore

Über uns

Firmenporträt

Die Firma LEA Medizintechnik wurde 1995 gegründet, mit dem Ziel innovative optische medizinische Geräte zu entwickeln, produzieren und zu vermarkten. Es wurden medizinische Geräte entwickelt, zur nicht-invasiven funktionellen Diagnostik.

Die Märkte der Geräte liegen in den klinischen Disziplinen der Gefäßchirurgie, plastischen Chirurgie, Wundheilung, insbesondere dem diabetischen Fußsyndrome und im tierexperimentellen Forschungsbereich.

Die Innovation der LEA Geräte liegt in der Applikation von Weißlicht zusammen mit Laserlicht begründet. Flexible Sonden basierend auf faseroptischen Komponenten ermöglichen ein weites Spektrum von klinischen Anwendungen. Patente sichern die Innovationen weltweit ab.

Höchste Ansprüche an Qualität und optimale Betreuung der Kunden in den klinischen Applikation der Geräte und in Forschungsbereich sind uns ein stetiger Antrieb. Dies gelingt durch hochmotivierte Mitarbeiter, aus allen Bereichen: Medizin, Elektrotechnik und Informatik um allen erfüllbaren Kundenwünschen gerecht zu werden.

Der Vertrieb in Deutschland ist im Direktvertrieb – als Referenzmarkt – organisiert, während in Europa, Asien und Nordafrika der Vertrieb über regionale Vertriebspartner strukturier ist.

Das Spektrum der Methoden, die in den LEA Geräten zum Einsatz kommen, konnten durch die Teilnahme an EU-Forschungs-Projekten wie Pulmotension und Euroxy erfolgreich erweitert werden und zeigen die internationale Ausrichtung des Unternehmens.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

1995

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik