OEM

Cendres+Métaux SA Medical Division

Rue de Boujean 122 , 2501 Biel/Bienne
Schweiz

Telefon +41 58 3602211
Fax +41 58 3602013
medical@cmsa.ch

Messehalle

  • Halle 8a / F02
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

COMPAMED 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand F02

Geländeplan

COMPAMED 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.26  Metalle, Edelmetalle

Metalle, Edelmetalle

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.28  Metalle, Titan

Metalle, Titan

  • 09  Rohmaterialien, Werkstoffe und Klebstoffe
  • 09.44  Thermoplaste

Thermoplaste

  • 10  Ausrüstung und Technologie für Labor und Produktion
  • 10.02  Produktionsausrüstung
  • 10.02.12  Engineering, Konstruktion
  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.01  Ätzen

Ätzen

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.09  Drahtformen

Drahtformen

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.10  Drehen

Drehen

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.14  Entgraten

Entgraten

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.10  Laser-Markierung

Laser-Markierung

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.12  Mikro-Bearbeitung

Mikro-Bearbeitung

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.13  Montieren / Montage

Montieren / Montage

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.15  Oberflächenbehandlung

Oberflächenbehandlung

  • 11  Auftragsfertigung
  • 11.16  Formgebung
  • 11.16.33  Ultraschall-Reinigung

Ultraschall-Reinigung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Engineering, Konstruktion

Projektmanagement und Support

Cendres+Métaux bietet ein umfassendes Dienstleistungsangebot, welches von der Entwicklung bis zum verkausfertigen Produkt reicht. Wir verstehen uns dabei als kompetenten und engagierten Partner, welcher Projekte auf vertrauensvoller Basis mit seinen Kunden diskutiert.

Die interdisziplinäre Projektarbeit ist für uns, dank der engen Zusammenarbeit zwischen Verkauf, Produktion, Entwicklung, technischen Projektleitern und Qualitätsmanagement, eine Selbstverständlichkeit. Wir stehen unseren Kunden in vielen Bereichen beratend zur Seite. Gemeinsam bauen wir so langfristige Partnerschaften auf und verhelfen den Produkten sowie den Kunden zu nachhaltigem Erfolg.

Unsere Dienstleistungen umfassen folgende Bereiche:

Konzeption, Design und Entwicklung
Design Verifizierungen und Optimierung
Prozessvalidierungen
Qualitätsmanagement und regulatorische Beratung
Marketing Support (Produktbilder, Renderings und Animationen)
Unsere Ingenieure und Mikrotechniker im Team Medical Device Center agieren als Projektbotschafter und koordinieren die Aufgaben mit internen und externen Partnern. Sie erstellen gemeinsam mit den Kunden Projektpläne, bieten technische Unterstützung, führen Machbarkeitsstudien durch und testen die Medizinprodukte auf Herz und Nieren.

Kontaktieren Sie unser Medical Device Center bei Anfragen zu den folgenden Themen:

Industrialisierungsprojekte
Prototyping (auch rapid prototyping)
Verpackungskonzepte
Validierungen
Risikomanagement

Mehr Weniger

Produktkategorie: Engineering, Konstruktion

Qualitätsmanagement

Seit über zwanzig Jahren stellen wir sicher, dass unser Managementsystem und unsere Produkte den hohen regulatorischen Anforderungen der Medizintechnik gerecht werden. Die Erstzertifikation nach ISO 9001 erfolgte bereits zu Beginn der 90er Jahre. Wenn Sie interessiert sind mehr über unsere Zertifizierungen und unser Normenmanagement sowie weitere qualitätstechnische Themen zu erfahren, dann sind Sie hier genau richtig!

Zertifizierungen und angewandte Normen
Audits
Prozessvalidierungen
Dokumentation und Rückverfolgbarkeit
Vertragswesen: Geheimhaltungs und Qualitätsvereinbarungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Engineering, Konstruktion

Verpackung und Montage

Eine gute, sichere und anwenderfreundliche Verpackung ist essenziell für Medizinprodukte. Bei der Auswahl der richtigen Verpackung spielen die Beschaffenheit der zu verpackenden Produkte, die Anforderungen der Anwender, strukturelle Gegebenheiten und die Transportlogistik eine entscheidende Rolle. Gleichermaßen zu berücksichtigen sind Anwender- und Umweltfreundlichkeit sowie Sicherheitsaspekte.

Cendres+Métaux bietet folgende Dienstleistungen im Bereich Verpackung und Montage:

Transportverpackungen
Endverpackungen (steril)
Produkthandhabung: Unsere vier Reinheitsklassen
Montage

Mehr Weniger

Produktkategorie: Engineering, Konstruktion

Oberflächenbehandlungen

Medizinische Implantate müssen heute den verschiedensten Anforderungen gerecht werden: Sie sollen möglichst schnell einwachsen, die Bildung von Bakterienkolonien verhindern, die Biokompatibilität erhöhen, nach wenigen Monaten problemfrei explantiert werden können, farblich gekennzeichnet sein u.s.w. Alle diese Kriterien können nicht mehr rein durch die Materialwahl erfüllt werden, die Oberflächenveredelung ist deshalb ein entscheidender Faktor für den Erfolg!
Cendres+Métaux bietet folgende abtragende Oberflächenverfahren inhouse an: 

Druck- und Injektorstrahlen
Strukturätzen und Passivieren
Anodisierung von Titan
Polieren und Schleifen
Lasermarkieren

Mehr Weniger

Produktkategorie: Engineering, Konstruktion

Fertigungskompetenzen

Die Fertigung ist das Herzstück unserer Unternehmung. In unserer Produktion vereinen wir Dreh-, Fräs- und Spritzgusstechnik sowie eine Halbzeugfertigung. Wir fertigen Implantate, medizinische Komponenten und Kleinstteile mit grösster Präzision und Leidenschaft. Dabei achten wir immer auf die Details, denn nur so können wir sichere Prozesse und eine stabile Qualität garantieren.

Unser Angebot im Bereich Fertigung umfasst folgende Dienstleistungen:

Mikromechanische Fertigung: Drehen und Fräsen von Edelmetallen und Edelmetalllegierungen, Titan sowie Stahl
Spritzguss von Hochleistungspolymeren
Halbzeugfertigung: Stangen, Bänder und Drähte aus Edelmetall/-legierungen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Engineering, Konstruktion

Materialentwicklung und Analytik

Seit 130 Jahren entwickeln und giessen wir Edelmetalllegierungen für die unterschiedlichsten Anwendungsgebiete. So auch für die Medizintechnik, wo reine Edelmetalle oder Edelmetalllegierungen auch heute noch ihre Verwendung finden. Speziell die Edelmetalle Gold, Platin, Silber und Palladium sind beliebte Nischenwerkstoffe. 

Die Entwicklung und Analyse von Edelmetalllegierungen hat bei Cendres+Métaux eine lange Tradition. Dazu braucht es nebst einer speziellen Infrastruktur, vor allem auch viel Expertenwissen und Erfahrung. Wir beschäftigen deshalb seit jeher speziell ausgebildete Materialwissenschaftler, Physiker, Laboranten und Chemiker, welche diese Prozesse sicher und kompetent begleiten können.

Die wichtigsten Verfahren sind durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle nach ISO/IEC 17025 akkreditiert. Zudem wird das analytische Labor regelmässig durch die Eidgenössische Edelmetallkontrolle überprüft. Die Akkreditierung bedeutet, dass unsere Laboratorien in ihren Prüfentscheiden unabhängig sind, über kompetentes Personal verfügen, nach validierten Methoden arbeiten und die geprüften Waren auf die Prüfergebnisse zurückführen können.

Finden Sie mehr heraus über unser Legierungsportfolio oder die analytischen Prozesse.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Cendres+Métaux ist spezialisiert auf die Produktion von implantierbaren, mikromechanischen Komponenten oder Systemen mit komplexen Geometrien aus Feinmetallen, Edelmetall- oder Titanlegierungen. Wir bieten ebenfalls nicht-metallische Implantatlösungen aus PEKK, der neusten Generation im Bereich der Hochleistungspolymere. Das Material kann gefräst oder gespritzt verarbeitet werden. Nebst unseren Dreh-, Fräs- und Spritzkompetenzen bieten wir unseren Kunden auch diverse Oberflächenbehandlungen und Verpackungsoptionen an und das alles von einer Hand. Cendres+Métaux ist ISO 13'485 / 9001 / 14001 akkreditiert und zertifiziert sowie FDA registriert

Vom Engineering zur Verpackung.

Sie haben eine Idee und möchten diese in die Tat umsetzen? Unser erfahrenes Engineering- und Verkaufsteam hilft Ihnen bei technischen Fragen, unterstützt Sie bei der Projektplanung und führt Machbarkeiten durch, um so einen sicheren Herstellprozess für die Serienfertigung zu garantieren.

Von der Inspektion zum Werkprüfzeugnis.

Falls erwünscht, kann der Entwicklungsprozess auch die Erarbeitung von produktrelevanten, gesetzlich geforderten Dokumenten beinhalten. In diesem Fall, wird sich unsere Qualitätsmanagement- und Regulatoryabteilung gerne in den Prozess mit einschalten und Ihnen hilfeleistend zur Seite stehen.

Qualitätskontrolle spielt eine wesentliche Rolle bei Cendres+Métaux. Nicht nur Dimensionen, sondern auch Materialien, Oberflächen und Verpackungen werden fortlaufend gemessen, analysiert und überwacht, sodass ein konstant hohes Qualitätsniveau gehalten werden kann.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

< 1 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1924