Hersteller

Greggersen Gasetechnik GmbH

Bodestr. 27-29 , 21031 Hamburg
Deutschland

Telefon +49 40 739357-0
Fax +49 40 739357-39
info@greggersen.de

Messehalle

  • Halle 13 / B49
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 13): Stand B49

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte

Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte
  • 01.03.05.06  Sauerstoffinhalationsanlagen und Medikamentenvernebelungsanlagen

Sauerstoffinhalationsanlagen und Medikamentenvernebelungsanlagen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.05  Sauerstoffgeräte

Sauerstoffgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.01  Absauggeräte
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.01  Absauggeräte
  • 01.08.01.03  Druckbetriebene Absauggeräte

Druckbetriebene Absauggeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.04  Medizinische Versorgungseinheiten

Medizinische Versorgungseinheiten

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.12  Einrichtung und Ausstattung von Versorgungsleitungen (Gas, Druckluft, Sauerstoff, Wasser, Strom, …)

Einrichtung und Ausstattung von Versorgungsleitungen (Gas, Druckluft, Sauerstoff, Wasser, Strom, …)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Absauggeräte

Medizinische Absaugung

Die Produktgruppe Absaugung deckt das komplette Anwendungsspektrum für medizinische Absaugeinheiten ab: Bronchusabsaugungen, Einheiten zum Absaugen von Blut, Spülflüssigkeiten und Wundsekreten bei Operationen und Geräte zur kontinuierlichen Ableitung von Wundsekret bei der Vakuumverbandtechnik oder bei Thorax-Drainagen.
Der Betrieb unserer Produkte erfolgt über Vakuum oder Druckluft. Im Notversorgungsbereich ist der Betrieb über Sauerstoff möglich.

Die Vakuumregler für den Vakuumbetrieb sind in diversen Variationen erhältlich: vom High-Vakuumregler im Bereich von 0 bis -90 kPa bis hin zum Low-Low-Vakuumregler für den Bereich unter -10kPa. Selbstverständlich sind unsere Vakuumregler sowohl als Schienen- wie auch als Steckergeräte erhältlich.

Alle diese Geräte sind auch für Druckluftbetrieb als Stecker und Schienenvarianten lieferbar.

Der Wasservakuumregler deckt den speziellen Bereich der Thorax-Drainagen ab.

Die kleine Absaugeinheit zum Absaugen von Sekret ist für Vakuum- oder Druckluftbetrieb erhältlich. Das praktische Kleingerät besteht aus einem Vakuumregler sowie einer Überlaufflasche.

Für größere Volumen ist die tragbare Absaugeinheit Varioport zum Einhängen an Geräteschienen konzipiert. Die Einheit hat zwei 1,25 l Mehrwegauffangbehälter.

Die fahrbare Absaugeinheit fasst Sekretflaschen mit bis zu fünf Liter Volumen und wird als OP-Absaugung eingesetzt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit drei Generationen hat sich Greggersen als Spezialist für den Umgang mit kritischen und komprimierten Gasen einen Namen gemacht. Inzwischen arbeiten mehr als 100 Mitarbeiter in den Kernbereichen Medizintechnik, CEGA Systeme (Central Gas Supply Systems) und Autogentechnik.

Als Produzent von gastechnischen Anlagen und lebenserhaltenden Systemen akzeptieren wir nur eine Qualität– die bestmögliche.
Greggersen bürgt für Perfektion und Zuverlässigkeit und bietet seinen Klienten Fullservice rund um CEGA: Beratung, Planung, Entwicklung, Produktion, Montage, Wartung und Service.

Was Hans Greggersen im Jahre 1924 als Reparaturbetrieb für Autogengeräte gründete, hat sich mittlerweile zu einem internationalen Kompetenzcenter für CEGA entwickelt. Eigene Erfindungen, zahlreiche Patente und eine erfolgreiche Internationalisierung belegen die Produktüberlegenheit und Kundennähe der Marke Greggersen.

Mehr Weniger