Hersteller OEM

MAVIG GmbH

Postfach 820362 , 81803 München
Stahlgruberring 5 , 81829 München
Deutschland

Telefon +49 89 42096-0
Fax +49 89 42096-200
info@mavig.com

Messehalle

  • Halle 10 / H22
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand H22

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör

Röntgengeräte und Zubehör

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.01  Angiographie, Geräte und Zubehör für die

Angiographie, Geräte und Zubehör für die

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.43  Röntgenschutzartikel

Röntgenschutzartikel

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.44  Röntgenschutzbekleidung
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.45  Röntgenschutzbrillen
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.46  Röntgenschutzhandschuhe
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.47  Röntgenschutzhandschuhe, Aufbewahrung

Röntgenschutzhandschuhe, Aufbewahrung

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.02  Bildgebende Verfahren
  • 01.02.05  Röntgengeräte und Zubehör
  • 01.02.05.48  Röntgenschutzvorhänge

Röntgenschutzvorhänge

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen
  • 01.05.01.08  Deckenstative für den Operationssaal

Deckenstative für den Operationssaal

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen
  • 01.05.01.10  Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges

Einrichtungen und Ausstattung von Operationssälen, Sonstiges

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.01  Einrichtung und Ausstattung von Operationssälen
  • 01.05.01.23  Trägersysteme / Befestigungssysteme für medizinische Geräte

Trägersysteme / Befestigungssysteme für medizinische Geräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten

Medizinische Leuchten

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten
  • 01.05.02.01  Ärzteleuchten, Untersuchungsleuchten

Ärzteleuchten, Untersuchungsleuchten

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.05  OP-Technik und Einrichtungen
  • 01.05.02  Medizinische Leuchten
  • 01.05.02.04  Operationsleuchten

Operationsleuchten

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.09  Krankenhauseinrichtungen und Pflegeeinrichtungen
  • 01.09.03  Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Einrichtung und Ausstattung von Untersuchungsräumen und Behandlungsräumen, Intensivstationen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Röntgenschutzbekleidung

Röntgenschutz Balance RA631 – rundum optimal geschützt

Dank der patentierten Kostümserie Balance RA631 kommen Sie mit Sicherheit
unbeschwerter durch den Arbeitsalltag. Besondere Features unterscheiden
dieses Modell signifikant von bisher bekannten Zweiteilern.

Komplett überlappende Vorderteile erzielen Bleigleichwerte von 0,35 mm
oder 0,50 mm frontseitig und schaffen die Voraussetzung für den erstaunlichen
Tragekomfort der Balance-Serie: beste Gewichtsverteilung, hohe Material-
Geschmeidigkeit und Flexibilität.

Idealen Strahlenschutz gewähren die eingearbeiteten, farblich abgesetzten
Sicherheitszonen.

Ein elastischer Einsatz in der Rückenpartie des Rocks macht es leicht,
Haltung zu bewahren. Er stützt ohne einzuengen und sorgt zudem für
einen optimalen und sicheren Sitz.

Diese Modellreihe entspricht den Normen:

•DIN EN 61331-1
•DIN EN 61331-3
•DIN 6857-1
•89/686/EWG (PSA)

Bleigleichwert Vorderteil: Pb 0,35 mm oder Pb 0,5 mm
Bleigleichwert Rückenteil: Pb 0,25 mm

Größen:
x-small
empfohlen für einen Brustumfang bis 90 cm (Sondergröße),
Taillenumfang ca. 65 – 79 cm und Hüftumfang ca. 78 – 86 cm

small
empfohlen für einen Brustumfang von 91 cm bis 102 cm,
Taillenumfang ca. 75 – 86 cm und Hüftumfang ca. 85 – 98 cm

medium
empfohlen für einen Brustumfang von 103 cm bis 111 cm,
Taillenumfang ca. 85 – 100 cm und Hüftumfang ca. 97 – 108 cm

large
empfohlen für einen Brustumfang von 108 cm bis 118 cm,
Taillenumfang ca. 95 – 110 cm und Hüftumfang ca. 107 – 118 cm

x-large
empfohlen für einen Brustumfang von 119 cm bis 130 cm,
Taillenumfang ca. 105 – 115 cm und Hüftumfang ca. 117 – 128 cm

Farben:
Curacao, Regatta, Ocean, Lagoon, Limette, Indian Summer, Orchidee

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röntgenschutzbrillen

Röntgenschutzbrillen – Modell BR126

Bei dem Design BR126 stehen zwei Größen von Fassungen zur Auswahl: Small-Medium oder Large

Designs:

•Cocoa/Light Blue, unisex
•Silver Bronze/Orange, unisex

Bleigleichwerte, Front-/ Seitenschutz (Gewicht):

•Pb 0,50 mm/ 0,50 mm (ca. 70 g)
•Pb 0,75 mm/ 0,50 mm (ca. 80 g)

Die harmonisch auf die Anatomie abgestimmte Formgebung erzielt eine sehr gute Passform. Eine erweiterte seitliche Schutzzone entsteht durch entsprechende Inlays im Rahmen.

MAVIG verwendet ausschließlich Strahlenschutzgläser höchster Güte. Dies garantiert Ihnen beste Transmissionswerte und eine hohe Bruchsicherheit der Gläser. Ausgereifte Produktionsprozesse sorgen für maximale Strahlenabsorption bei einer absolut homogenen Verteilung der Additive.

Besondere Qualitätsmerkmale optimieren den Einsatz im medizinischen Bereich:

•Fassung aus hochwertigem Kunststoffmaterial mit großer Formbeständigkeit
•Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leichtigkeit und Festigkeit
•Vollständiger Verzicht auf den Einsatz von Weichmachern bei der Herstellung
•Die verwendeten Werkstoffe sorgen für größtmögliche Allergiefreiheit
•Formgebung und Material vermeiden Verletzungsrisiken
•Leichte Reinigung und sehr guter Widerstand gegenüber chemischen Einflüssen (Desinfektionsmittelbeständigkeit)
•Robuste und haltbare Lackbeschichtungen
•Korrektionseinschliffe fertigen wir gerne für Sie an: Einstärken oder Gleitsicht
•Standardmäßige Entspiegelung der Gläser

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röntgenschutzhandschuhe

Sterile Röntgenschutzhandschuhe – Modell HS100 – Effizienter Schutz für Ihre Hände

Effizienter Schutz für Ihre Hände ermöglicht nun eine Optimierung der Strahlenschutzmaßnahmen für das medizinische Personal.

Mit der Entwicklung dieser Handschuhe ist die Synthese traditionell gegensätzlicher Merkmale gelungen:

•hohe Abschirmwirkung
•hohe Elastizität
•hohe Tastsensibilität
•und Schutz gegen Röntgen-Streustrahlung

Die Äquivalentdosis für beruflich strahlenexponiertes, medizinisches Personal deutlich zu senken ist nicht nur aufgrund der herabgesetzten Grenzwerte für die effektive Dosis ein Muss. Der Gedanke der Optimierung im Strahlenschutz gibt vor, dass jede mögliche Maßnahme zur Minimierung der Dosis durch Strahlenexposition zu ergreifen ist.

MAVIG bietet mit den Röntgenstrahlen absorbierenden, sterilen Handschuhen HS100 persönliche Schutzausrüstung gemäß Richtlinie 89/686/EWG, die mit Schwerpunkt dem Schutz vor Röntgensekundärstrahlung dient.

Eine effiziente Reduzierung der Dosiswerte im Bereich der Streustrahlen-Exposition ist gewährleistet. Bemerkenswert ist der erzielte Schutzfaktor von 2 bei Anwendung der Handschuhe im Streustrahlenbereich (Röntgenröhrenspannung 60-80 kV). Diese Dosisreduktion um > 50% hilft wirksam das Risiko zu minimieren.

Hervorragende Gebrauchseigenschaften und eine optimierte Passform machen es nun leicht, sich mit gutem Gefühl besser zu schützen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Röntgenschutzbekleidung

Patientenabdeckung RP689

Ein Muss in der radiologischen Praxis – die vielfältig einsetzbare
MAVIG-Patientenabdeckung:

•Unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten
•Unkomplizierte Handhabung
•Format nach Wahl und Einsatzzweck
•Individuelle Schnittführung nach Ihrer Wahl möglich

MAVIG Patientenabdeckungen entsprechen der Norm DIN EN 61331-3 (IEC 61331-3).

Materialien:

•Bleigummi-Mehrschichtmaterial mit wahlweise Pb 0,50 mm oder 1,00 mm
•Außenhülle ComforTex HPMF, rumdum eingefasst mit Spezialband
•Zusätzliche Ausstattung mit Klettbändern möglich

Größen:

•Standardbreiten von 60 cm oder 90 cm
•Sonderformate können auf Wunsch gefertigt werden

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trägersysteme / Befestigungssysteme für medizinische Geräte

Portegra2 – Der weltweit neue Standard für Strahlenschutz- und Geräteträgersysteme

Seit vielen Jahren ist MAVIG bei Deckenträgersystemen und Strahlenschutz erste Wahl für viele Praxen und Kliniken.

Die stabilen Systeme von MAVIG überzeugen nicht nur durch Qualität – sie sind auch optimal für den Alltagsgebrauch in der Klinik oder der radiologischen Praxis ausgelegt.

Maximale Sicherheit und ein Höchstmaß an Flexibilität zeichnen sie aus.

Das MAVIG Life Cycle Testing sorgt für 100-prozentige Qualität aller ausgelieferten Produkte. Diese sind UL und CE zertifiziert. MAVIG ist vom TÜV Product Service ISO EN 13485-2003 zertifiziert.

Portegra2 ist die innovative Lösung, um den erforderlichen bauseitigen Strahlenschutz bei modernen radiologischen Verfahren zu gewährleisten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

1921 wurde das Firmen- und Handelsunternehmen HÄNEL gegründet, insbesondere um personenbezogenen Arbeitsschutz an risikobehafteten Arbeitsplätzen, z.B. im Röntgen, zu realisieren. Schon damals pflegte das Familienunternehmen die Grundsätze moderner Unternehmensphilosophie: Im Vordergrund steht der Kunde und seine Zufriedenheit ist oberste Zielsetzung.

Die groß angelegte Fertigung von Strahlenschutz- und Schweisserschutzproduktion eroberte in den 30er Jahren den Weltmarkt und Hänel war mit seinen MAVIG-Artikeln international führend vertreten.

1983 wurde auf dem neuen Werksgelände im Industriegebiet München-Moosfeld der Grundstein für die Zukunft des Unternehmens gelegt. Auf über 5000 qm Fläche erstrecken sich moderne Fertigungs- und Verwaltungsräumlichkeiten, welche Platz für Weiterentwicklung und Innovation geben.

Vorreiter auch bei Erfüllung der neuen EU-Richtlinien, sind bereits 1995 alle MAVIG-Produkte nach der EU-Medizinprodukte-Richtlinie und der EU-Richtlinie über persönliche Schutzausrüstung zertifiziert und den entsprechenden CE-Kennzeichen versehen. Das Qualitätsmanagement nach EN ISO 9001 und EN 46001 wurde ebenfalls erfolgreich im Unternehmen eingeführt.

1999 wird die völlige Identifikation von Unternehmen und Produkt durch die Umfirmierung der Hänel GmbH auf die MAVIG GmbH verdeutlicht.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 50%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1921

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik