Hersteller

Eberle GmbH & Co. KG

Glasbronnenstr. 6 , 75449 Wurmberg
Deutschland

Telefon +49 7044 9611-0
Fax +49 7044 9611-11
info@eberle-med.de

Messehalle

  • Halle 10 / H74
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand H74

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.02  Chirurgische Instrumente und Produkte
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.02  Chirurgische Instrumente und Produkte
  • 01.08.02.05  Chirurgische Instrumente und Geräte, sonstige allgemeine

Chirurgische Instrumente und Geräte, sonstige allgemeine

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.08  Chirurgie und Endoskopie
  • 01.08.02  Chirurgische Instrumente und Produkte
  • 01.08.02.20  Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie

Instrumente für die minimal-invasive Chirurgie

Unsere Produkte

Produktkategorie: Chirurgische Instrumente und Produkte

Shaver Blades

EBERLE Shaver Blades zeichnen sich durch einen vibrationsarmen Lauf, eine hohe Schneidleistung und Lebensdauer aus.

Wir bieten Ihnen kompatible wiederverwendbare Arthroskopie Shaver Blades für

EBERLE
Dyonics
Aesculap
Stryker
sowie, für den sofortigen Einsatz, steril verpackte Shaver Blades fürLinvatec
Arthrex
Concept
 
Wiederverwendbare EBERLE Shaver Blades sind auch als demontierbares Blade-Adapter-System erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Chirurgische Instrumente und Produkte

Pumpen

Inflowpumpe P2

HandhabungDurchflussmenge einstellbar von 0,2 l/min. - 1,75 l/min.
Druck einstellbar von 10 mmHg - 200 mmHg
Unabhängige Einstellung von Druck und Durchflussmenge

LeistungsmerkmaleKurze Reaktionszeit auf Druckschwankungen durch optimierte Regelung und leistungsstarken Schrittmotor
Bedienerfreundliches und einfaches Einlegen des Schlauches
Komfortables Befüllen der Ausgleichskammer ohne Flüssigkeitsverlust

Zubehör:
Das Schlauchsystem ist erhältlich als

zweiteilige Variante, bestehend aus Tagesset und Patientenendschlauch
einteiliges Komplettschlauchset

Mehr Weniger

Produktkategorie: Chirurgische Instrumente und Produkte

Lichtquellen

Die für endoskopische Eingriffe konzipierten Lichtquellen bieten optimale Lichtverhältnisse durch hohe Lichtleistung und extreme Lichtdichte.

Hohe natürliche Farbwiedergabe bei starker Lichtintensität
Sehr homogene Ausleuchtung, keine Randabschattung bzw. Überstrahlung
Blendschutz bei nicht gestecktem Lichtleitkabel
Geräuscharmer Betrieb und sehr geringe Wärmeentwicklung
Lebensdauer / Lampe

ca. 30.000 Stunden
Lichthelligkeitsregelung

Digital in 10 Schritten
Lichtleiteranschluss

Varianten: Typ Storz / Olympus / Wolf

Mehr Weniger

Produktkategorie: Chirurgische Instrumente und Produkte

Kamerasysteme

Die speziell für endoskopischen Einsatz konzipiertenKamerasysteme bieten brillante Bildqualität, Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer.

Durch den hochauflösenden Sensor, gepaart mit der speziell entwickelten Bildverarbeitung,sind selbst in schwach beleuchteten Kavitäten Aufnahmen mit einer natürlichen Farbdarstellung sowie einer kontrastreichen und scharfen detailwiedergabe möglich.

Aufgrund dieser technischen Eigenschaften ist die Full HD Kamera für die verschiedensten Anwendungen geeignet.

AuflösungHDTV: 1080p
HDTV: 1080i
HDTV: 720p
PAL: 576i
NTSC: 480i
FrequenzWahlweise 50 oder 60 Hz
Ausgänge1 x DVI
1 x Component (HD-RGB, -YPbPr)
1 x S-Video (PAL/NTSC)
1 x Composite (PAL/NTSC)
2 x HD-SDI 3G (optional)
2 x Remote
Funktionen am Kamerakopf3 programmierbare Tasten
Koppler in Festbrennweiten und Zoom erhältlich
Über PC-Tastatur komfortabel editierbar und einblendbarPatientendaten (bis zu zehn Datensätze)
Zeit und Datum
Stoppuhr
Unsere speziell für medizinische Applikationen entwickeltenMonitore bieten Ihnen dank innovativer Technologien eine perfekte Video-Livebild-Darstellung auch in der LCD-Technik.

Mit Ihrer Aluminium-Leichtbauweise und der standardisierten VESA-Adaption können die Monitore an alle flexible Montagesysteme, Video-Trolleys, OP-Lampen usw. montiert werden.

Ein dichtes Gehäuse, ein farbneutralisiertes und entspiegeltes Schutzglas wie auch die Folientastatur, bilden die Voraussetzungen für eine sorgfältige Reinigung und Resistenz vor Desinfektionsmittel und Beschädigungen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Chirurgische Instrumente und Produkte

Antriebssysteme

Wir bieten innovative Antriebssysteme für die Arthroskopie, welche sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit, benutzerfreundliche Handhabung und ein großes Einsatzgebiet auszeichnen.

Das Shaversystem, bestehend aus einer mit modernster Elektronik ausgestatteten Steuereinheit, dem multifunktionalem Fußschalter und dem ergonomisch gestalteten Handgriff, kann durch Zubehör wie z.B. Bohrhandgriff, Sägehandgriff, Small Joint Handstück und diversen Aufsätzen zu einer universal einsetzbaren Operationseinheit, die den Bereich der Arthoskopie voll abdeckt, ergänzt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Entwicklung und Konstruktion im eigenen Haus ist für EBERLE Grundvorrausetzung, Instrumente zu fertigen, die höchsten Ansprüchen in Qualität und Handhabung genügen.

Im Team und mit Unterstützung modernster CAD/CAE-Systeme entwickeln die Konstrukteure und Ingenieure die EBERLE-Produktpalette ständig weiter.

Jedes Produkt, welches das Haus EBERLE verlässt, hat vorher ein umfangreiches Qualitätskontrollprogramm durchlaufen. Mittels eigens entwickelter Prüfverfahren wird jedes Instrument und jedes System zu dem was unsere Kunden schätzen: ein echtes EBERLE-Qualitätsprodukt.

EBERLE-Produkte erfüllen die hohen Qualitätsanforderungen, die der Markt stellt. Ein stetig wachsendes Vertriebsnetzes stellt die Nähe zum Kunden sicher.

Durch die firmeninterne Reparaturabteilung bieten wir einen umfangreichen Service, was für unsere Kunden das entscheidende Plus an Leistung und Kompetenz von Anfang an bedeutet.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1999

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik