Hersteller

EKU Elektronik GmbH

Am Sportplatz , 56291 Leiningen
Deutschland

Telefon +49 6746 1018
Fax +49 6746 8484
info@eku-elektronik.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 11 / C13
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand C13

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.12  Therapiegeräte zur Behandlung mit Gasen
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.01  Anästhesiegeräte

Anästhesiegeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.02  Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.02  Beatmungsgeräte
  • 01.04.02.04  Zusatzgeräte für Respiratoren

Zusatzgeräte für Respiratoren

  • 07  Medizinische Dienstleistungen und Verlagserzeugnisse
  • 07.10  Technisches Gerätemanagement, Prüfdienste / Zertifizierungsstellen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Therapiegeräte zur Behandlung mit Gasen

NO-A Stickstoffmonoxid Dosiergerät

Der NO-A ist ein Dosiergerät für die Applikation von Stickstoffmonoxid (NO) Therapiegas in den Beatmungsstrom eines Patienten der Intensivmedizin in Verbindung mit unterschiedlichsten Beatmungsgeräten.

Die inhalative Stickstoffmonoxid (iNO) Therapie soll die klinische Notwendigkeit eines Rechts-Links-Shunts reduzieren und zur kardialen Entlastung beitragen. Zur Verbesserung der Oxygenierung bei beatmeten Patienten wird dem Atemgas Stickstoffmonoxid (NO) beigemischt. Es wird eingesetzt für die Behandlung von Neugeborenen, Kindern und Erwachsenen mit pulmonaler Hypertonie, Sauerstoffmangel, neonatalem Lungenversagen, persistierender pulmonaler Hypertension des Neugeborenen, pulmonaler Fibrose, chronisch-obstruktiven Lungenkrankheiten (COPD) und Atemnot-Syndrom des Erwachsenen (ARDS = Acute Respiratory Distress Syndrome). Außerdem wird das Gerät in der Herzchirurgie (Klappenerkrankungen und Herztransplantationen) verwendet, um einen erhöhten pulmonalen Druck zu behandeln, da inhalatives NO eine erweiterte Wirkung auf die Blutgefäße der Lunge hat und somit signifikant die Hämodynamik des Patienten verbessert.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Therapiegeräte zur Behandlung mit Gasen

maniNO manueller Gasblender für Stickstoffmonoxid

Der maniNO ist ein kompakter mechanischer Gasblender für Stickstoffmonoxid (NO) und Sauerstoff (O2), welcher sowohl als Wandgerät zur Befestigung an der Normschiene als auch in Verbindung mit einem modernen Fahrgestell für drei Gasflaschen erhältlich ist.

Der maniNO eignet sich für die Handbeatmung und kann hierbei sowohl im Transport als auch in einer MRT-Umgebung eingesetzt werden. Als mechanisches Backupsystem bietet er eine Ergänzung zum NO-Applikationsgerät NO-A von EKU Elektronik für die inhalative Stickstoffmonoxid-Therapie (iNO) in der Intensivmedizin und Anästhesie und ermöglicht somit beatmerunabhängige Manöver.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Zusatzgeräte für Respiratoren

NO-A zur direkten Anbindung an Beatmungsgeräte

EKU Elektronik produziert ebenfalls Zusatzprodukte für Respiratoren in der medizinischen Gastherapie wie das Stickstoffmonoxid Dosiergerät NO-A und ist der einzige Hersteller von Stickstoffmonoxid Dosiergeräten mit elektronischer Anbindung (Schnittstelle) an verschiedene Beatmungsgeräte namhafter Hersteller. Entsprechend der eingestellten Zielkonzentration wird durch die Verbindung mit dem Beatmungsgerät automatisch das notwendige Volumen patientennah zudosiert. Diese direkte Kopplung mit dem Beatmungsgerät ermöglicht:
- Sparsamkeit im Verbrauch des Therapiegases
- kontinuierliche Anpassung an einen breiten therapeutischen Anwendungsrahmen
- automatische Anpassung bei Therapiemanövern
- kurze NO-Standzeiten im Atemgas und somit Minimierung von Risiken verursacht durch Umbauprodukte

Mehr Weniger

Produktkategorie: Technisches Gerätemanagement, Prüfdienste / Zertifizierungsstellen

CΛLIBSO ViPlus Ventilatortester

Der CΛLIBSO ViPlus Ventilatortester bietet mit seinen BiFlow-Sensoren noch mehr Möglichkeiten als sein erfolgreiches Vorgängermodel. EKU Elektronik hat hier die Wünsche und Anregungen der Medizintechniker, die seit mehr als einem Jahrzehnt zufrieden mit dem ViP Ventilatortester arbeiten, umgesetzt und an deren Arbeitsanforderungen für die mobile Anwendung im Homecare-Bereich angepasst. Im Zusammenspiel mit dem Touch-Bedienpad wird das Handling noch einfacher und intuitiver.

Die BiFlow-Sensoren mit integrierter Feuchte- und Beatmungsdruckmessung bieten höchste Flexibilität für die bidirektionale Flowmessung, indem sie individuell an den CΛLIBSO ViPlus angeschlossen werden können. Des Weiteren können die BiFlow-Sensoren einzeln zur jährlichen Kalibrierung eingeschickt werden, unabhängig vom Grundgerät CΛLIBSO ViPlus.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Technisches Gerätemanagement, Prüfdienste / Zertifizierungsstellen

ViP Ventilatortester

Der ViP Ventilatortester ist ein mobiles Mikroprozessor-gesteuertes Flow-, Volumen-, Sauerstoff- und Druckmessgerät und somit hervorragend geeignet als Beatmungsgerätetester. Von EKU Elektronik entwickelt für Medizin- und Labortechnik, zeichnet es sich durch hohe Messgenauigkeit und einfache Handhabung aus. Sein breites Einsatzspektrum macht es zum idealen Gerät für Prüfungs- und Überwachungsaufgaben.

Mittels RS-232 Schnittstelle können die Messwerte zum PC übertragen, angezeigt und protokolliert werden. Die PC-Software (Freeware) ermöglicht eine unkomplizierte Fernsteuerung und Konfiguration des ViP oder ViPex vom PC oder Laptop aus. Druck und Flow können grafisch angezeigt, gespeichert und ausgedruckt werden. Langzeitmessung und Speicherung der gemessenen Daten sorgen für eine Fehleranalyse ohne großen Aufwand.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Technisches Gerätemanagement, Prüfdienste / Zertifizierungsstellen

ViPex Ventilatortester

Die Erweiterung zum ViP Ventilatortester von EKU Elektronik, der ViPex (tension), besteht aus drei in einem flexiblen elektronischen Messkopf integrierten Flowsensoren für die bidirektionale Messung. Es entstehen keine Compliance Verluste, weil direkt am Prüfling aufgesteckt (gemessen) wird. Dadurch ergibt sich auch eine höhere Messgenauigkeit und das Gerät ist unempfindlicher gegen Störungen. Ebenso entfällt lästiges elektrisches Umstecken der Sensoren. Der elektronische Messkopf with integrierten Flowsensoren ermöglicht noch präzisere Messungen bei minimalem Flow und eine Bereichserweiterung auf > 200 l/min.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Technisches Gerätemanagement, Prüfdienste / Zertifizierungsstellen

O2-Meter Handmessgerät für Sauerstoff

Das 02-Meter ist ein leichtes und einfach zu bedienendes Handmessgerät zur Sauerstoffmessung in gasförmigen Medien.

Restbestände werden von EKU Elektronik zu Sonderpreisen angeboten.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

EKU Elektronik GmbH entwickelt, produziert und vermarktet innovative, hoch technische elektronische Geräte hauptsächlich für die medizinische Messtechnik, Beatmung und Gastherapie, unter anderem für Krankenhäuser, Kliniken, Forschungsunternehmen sowie für den Heimpflegebereich und vertreibt diese weltweit als ein EKU Original Produkt und/oder als ein OEM Produkt. Die neuesten Entwicklungen in den oben genannten Bereichen werden auf der diesjährigen MEDICA zu sehen sein.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1992

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik