Hersteller

Dr. Schumacher GmbH Desinfektion & Hygiene

Postfach 11 62 , 34201 Malsfeld-Beiseförth
Am Roggenfeld 3 , 34323 Malsfeld-Beiseförth
Deutschland

Telefon +49 5664 9496-0
Fax +49 5664 8444
info@schumacher-online.com

Messehalle

  • Halle 6 / H20
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 6): Stand H20

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.02  Allgemeine Medical-Produkte

Allgemeine Medical-Produkte

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.02  Allgemeine Medical-Produkte
  • 05.02.10  Händehygieneartikel

Händehygieneartikel

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.06  Desinfektionsmittel
  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.07  Einwegartikel für Arztpraxen

Einwegartikel für Arztpraxen

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.08  Einwegartikel für Krankenhäuser

Einwegartikel für Krankenhäuser

  • 05  Bedarfsartikel und Verbrauchsartikel
  • 05.08  Einwegartikel für Krankenhäuser
  • 05.08.04  Non-woven Einweg-Produkte

Non-woven Einweg-Produkte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Desinfektionsmittel

CLEANISEPT WIPES forte

Produktbeschreibung
CLEANISEPT WIPES forte sind alkoholfreie, gebrauchsfertige Tücher zur viruziden Desinfektion und Reinigung von Ultraschallsonden für transvaginale Untersuchungen. CLEANISEPT WIPES forte in der praktischen Spenderdose sind gebrauchsfertig, einzeln entnehmbar und schnell einsatzbereit.

Anwendungsgebiete
Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG): Desinfektion und Reinigung von alkoholempflndlichen Medizinprodukten wie Ultraschallsonden für transvaginale Untersuchungen.

Wirkspektrum
- bakterizid (inklusive MRSA)
- levurozid
- viruzid gemäß RKI/DVV (inklusive Polio-,  Adeno-, Papova-/SV40-Viren, Vacciniaviren  sowie HBV/HIV/HCV/Influenza- und  Grippe-Viren)
- sporizid (Clostridium di cile)

Anwendung
Bei der Anwendung von CLEANISEPT WIPES forte sind geeignete Schutzhandschuhe zu tragen. Ultraschallköpfe bis zur völligen Benetzung mit dem gebrauchsfertigen Tuch abwischen. Nach Ablauf der Einwirkzeit Ultraschallköpfe gründlich mit fließendem Wasser, mindestens in Trinkwasserqualität, für 15 Sekunden spülen. Ultraschallköpfe anschließend mit einem keimarmen, fusselarmen Tuch trocken wischen.

Anwendungsempfehlung
Einwirkzeit zur Flächendesinfektion: gemäß VAH: 2 Minuten

Herstellerempfehlungen
Freigegeben für die Anwendung mit Ultraschallköpfen folgender Hersteller: 
- Esaote GmbH, Köln
- Siemens Medical Solutions, Erlangen

Zusammensetzung

100 g Tränklösung enthalten als wirksame Bestandteile:
- 0,4 g Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid
- 0,2 g Didecyldimethylammoniumchlorid

Mehr Weniger

Produktkategorie: Desinfektionsmittel

CLEANISEPT WIPES MAXI

Produktbeschreibung
CLEANISEPT WIPES MAXI sind alkoholfreie, gebrauchsfertige Desinfektionstücher zur schnellen Desinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar sowie Flächen aller Art im medizinischen Bereich. CLEANISEPT WIPES MAXI sind auch geeignet für die Anwendung in der Lebensmittelverarbeitung und in Grossküchen. Besonders geeignet für alkoholempfindliche Medizinprodukte. CLEANISEPT WIPES MAXI sind alkoholfrei und enthalten weder Aldehyde noch Phenole. Die gebrauchsfertigen CLEANISEPT WIPES MAXI eignen sich für größere Flächen und lassen sich einzeln aus der wiederverschließbaren, besonders anwenderfreundlichen Packung entnehmen.

Anwendungsgebiete
Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG): Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichen nichtinvasiven Medizinprodukten. 
Gemäß  Biozidprodukte-Verordnung (BPR): Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichem, medizinischen Inventar und Flächen aller Art, auch in allen Bereichen der Lebensmittelverarbeitung und in Grossküchen.

Wirkspektrum
- bakterizid (inklusive MRSA)
- levurozid
- begrenzt viruzid (inklusive HBV/HIV/HCV/Vaccinia-/BVDV/In uenza-/Grippe-Viren)
- wirksam gegen Papova-/SV40-Viren und Rotaviren

Anwendung
Oberflächen mit CLEANISEPT WIPES MAXI abwischen. Dabei auf vollständige Benetzung achten und Einwirkzeit einhalten. Nach Ablauf der Einwirkzeit gegebenenfalls mit einem Einmaltuch nachwischen.

Anwendungsempfehlung
Einwirkzeit zur Flächendesinfektion gemäß VAH: 1 Minute

Zusammensetzung
100 g Tränklösung enthalten als wirksame Bestandteile:
- 0,25 g Didecyldimethylammoniumchlorid
- 0,5 g Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid

Herstellerempfehlungen
CLEANISEPT WIPES MAXI werden empfohlen für die Desinfektion von Ultraschallgeräten und Ultraschallköpfen der folgenden Hersteller:
- Aloka GmbH, Meerbusch
- Esaote GmbH, Köln
- Hitachi Medical Systems GmbH, Wiesbaden
- Philips Medizin Systeme GmbH, Hamburg
- Shimadzu Deutschland GmbH, Duisburg
- Siemens Medical Solutions, Erlangen
- SonoAce GmbH, Marl
- Zonare Medical Systems GmbH, Erlangen

CLEANISEPT WIPES MAXI werden empfohlen für die Desinfektion von Medizinprodukten folgender Hersteller:
- Cardinal Health, Deutschland
- Karl Storz GmbH & Co. KG, Tuttlingen
- Konrad Hornschuch AG, Weißbach
- Schmitz & Söhne, Wickede
- Tomey/Eye Novation GmbH, Bielefeld

Mehr Weniger

Produktkategorie: Desinfektionsmittel

CLEANISEPT WIPES surface

Produktbeschreibung
CLEANISEPT WIPES surface sind alkoholfreie, gebrauchsfertige Tücher zur sporiziden und viruziden Desinfektion und Reinigung von allgemeinen Oberflächen und Oberflächen von Medizinprodukten wie zum Beispiel Ultraschallsonden. Die gebrauchsfertigen CLEANISEPT WIPES surface eignen sich für größere Flächen und lassen sich einzeln aus der wiederverschließbaren, besonders anwenderfreundlichen Packung entnehmen.

Anwendungsgebiete
Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG): Desinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichen Medizinprodukten wie Ultraschallsonden für transvaginale und abdominale Untersuchungen.
Gemäß Biozidprodukte-Verordnung (BPR): Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholempfindlichem medizinischem Inventar und Flächen aller Art.

Wirkspektrum
- bakterizid (inklusive MRSA)
- levurozid
- viruzid gemäß RKI/DVV (inklusive Polio-, Adeno-, Papova-/SV40-Viren, Vacciniaviren, Noroviren (MNV) sowie HBV/HIV/HCV/In uenza- und Grippe-Viren)
- sporizid (Clostridium di cile)

Anwendung
Bei der Anwendung von CLEANISEPT WIPES surface sind geeignete Schutzhandschuhe zu tragen. 

Desinfektion von Oberflächen 
Oberflächen bis zur völligen Benetzung mit dem gebrauchsfertigen Tuch abwischen und abtrocknen lassen.

Desinfektion von Ultraschallköpfen
Oberflächen bis zur völligen Benetzung mit dem gebrauchsfertigen Tuch abwischen. Nach Ablauf der Einwirkzeit Ultraschallköpfe gründlich mit fließendem Wasser, mindestens in Trinkwasserqualität, für 15 Sekunden spülen. Ultraschallköpfe anschließend mit einem keimarmen, fusselarmen Tuch trocken wischen.

Anwendungsempfehlung
Einwirkzeit zur Flächendesinfektion:
gemäß VAH: 2 Minuten

Zusammensetzung
100 g Tränklösung enthalten als wirksame Bestandteile:
- 0,4 g Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid
- 0,2 g Didecyldimethylammoniumchlorid

Mehr Weniger

Produktkategorie: Desinfektionsmittel

DESCOSEPT SENSITIVE WIPES

Produktbeschreibung
DESCOSEPT SENSITIVE WIPES sind gebrauchsfertige, vorgetränkte Tücher zur materialschonenden Schnelldesinfektion für alkoholbeständige Oberflächen aller Art, insbesondere empfindliche Oberflächen. DESCOSEPT SENSITIVE WIPES eignen sich besonders für die Reinigung und Desinfektion von Displays und empfindlichen Bedienfeldern oder Tastaturen. Die Kombination von Tuch und Tränkflüssigkeit ist optimal aufeinander abgestimmt, so dass eine schonende und wirksame Desinfektion ermöglicht wird. DESCOSEPT SENSITIVE WIPES sind gebrauchsfertig und lassen sich lassen sich einzeln aus der wiederverschließbaren und besonders anwenderfreundlichen Packung entnehmen.

Anwendungsgebiete
Gemäß Medizinproduktegesetz (MPG): Schnelldesinfektion und Reinigung von alkoholbeständigen, nicht invasiven Medizinprodukten. Besonders geeignet für Displays, Tastaturen und Bedienfelder von empfindlichen medizinischen Geräten.

Gemäß Biozidprodukte-Verordnung (BPR): Schnelldesinfektion und Reinigung von medizinischem Inventar und Flächen aller Art.

Wirkspektrum
- bakterizid (inklusive MRSA)
- levurozid (C. albicans)
- tuberkulozid
- mykobakterizid
- begrenzt viruzid (inklusive HBV/HIV/HCV/Vaccinia-/BVDV/In uenza-/Grippe-Viren)
- wirksam gegen Rota- und Noroviren (MNV)

Anwendung
Oberflächen mit DESCOSEPT SENSITIVE WIPES abwischen. Hierbei auf vollständige Benetzung achten und Einwirkzeit einhalten.

Anwendungsempfehlung
Einwirkzeit zur Flächendesinfektion gemäß VAH: 1 Minute

Zusammensetzung
100 g Tränklösung enthalten als wirksamen Bestandteil:
- 45,0 g Ethanol

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Dr. Schumacher GmbH ist einer der europaweit führenden Anbieter für die Entwicklung und Herstellung von eigenen und Private Label-/OEM-Produkten. Ob Hygiene-, Desinfektions- und Pflegeprodukte für das gesamte medizinische Gebiet oder für die Consumer-Bereiche Babypflege, Körperhygiene, Kosmetik und Haushalt – das familiengeführte Unternehmen mit Hauptstandort im hessischen Malsfeld liefert stets innovative, einzigartige Lösungen.

Das 1978 von Dr. Henning Schumacher gegründete Unternehmen führen heute seine beiden Söhne Jens und Dierk Schumacher. Dr. Schumacher beschäftigt derzeit rund 850 Mitarbeiter in acht Ländern und besitzt zudem als einziger Desinfektionsmittelhersteller auch eine eigene Vliestuchproduktion. So hat sich das Unternehmen zu einem anerkannten internationalen Spezialisten entwickelt.

Das Ergebnis: Dr. Schumacher produziert u.a. für drei der größten Drogerieketten in Deutschland und bringt jährlich rund 200 Millionen Verpackungseinheiten mit zehn Milliarden gebrauchsfertigen Tüchern auf den Markt. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen rund 5.700 Tonnen Desinfektionsmittel für Haut, Hände, Instrumente und Flächen aller Art an. Die Produkte kommen dabei in über 68 Ländern zum Einsatz und machen Dr. Schumacher zu einem anerkannten internationalen Spezialisten.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

100-199 Mio US $

Exportanteil

max. 10%

Anzahl der Beschäftigten

1000-4999

Gründungsjahr

1978

Geschäftsfelder

Bedarfs- und Verbrauchsartikel für Praxen und Krankenhäuser