Dr. Hönle Medizintechnik GmbH

Dornierstr. 4 , 82205 Gilching
Deutschland

Telefon +49 8191 30555-0
Fax +49 8191 30555-50
medizin@drhoenle.de

Messehalle

  • Halle 15 / G41
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 15): Stand G41

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.02  Elektrotherapiegeräte
  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.15  UV-Bestrahlungsgeräte und IR-Bestrahlungsgeräte

UV-Bestrahlungsgeräte und IR-Bestrahlungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Elektrotherapiegeräte

Philips BlueControl 1.0

Innovative Therapie mit blauem LED-Licht gegen Schuppenflechte.
Philips BlueControl ist das weltweit erste tragbare Phototherapie-Gerät für Patienten mit milder bis mittelschwerer Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris). Praktisch und schonend – ideal für die tägliche Anwendung.
Schuppenflechte: Die Haut leidet – und die L ...

Schuppenflechte: Die Haut leidet – und die Lebensqualität auch
Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris) ist eine chronische, entzündliche Hauterkrankung, die mit geröteten, stark schuppenden Hautstellen einhergeht. Die Erkrankung schränkt die Lebensqualität der Patienten häufig stark ein.1 Die Mehrheit der Schuppenflechte-Patienten ist mit ihrer Behandlung unzufrieden.2 Häufiges Cremen wird als zeitaufwendig und unpraktisch empfunden. Die Angst vor möglichen Nebenwirkungen führt häufig zu einer geringen Therapietreue bei der Einnahme von Medikamenten.3, 4

Wie kann blaues LED-Licht Schuppenflechte lindern ...

Wie kann blaues LED-Licht Schuppenflechte lindern
Blaues LED-Licht kontrolliert die Prozesse, die der Entstehung von Schuppenflechte-Plaques zugrunde liegen. Es hat antiproliferative Eigenschaften, wodurch die beschleunigte Vermehrung bestimmter Hautzellen bei Schuppenflechte reduziert wird und deren Differenzierung fördert.5
Dazu kommen entzündungshemmende Eigenschaften. Immunzellen wie T-Zellen in der Haut werden deaktiviert und die Freisetzung von entzündungsfördernden Komponenten vermindert.6, 7 Der Teufelskreis selbstverstärkender Entzündungsprozesse bei Schuppenflechte wird unterbrochen.

Philips BlueControl: Effektive Therapieoption – praktisch und schonend
Philips BlueControl vereint die Eigenschaften von UV-freiem blauen LED-Licht (453 nm) in einem handlichen, kabellosen Medizingerät. Die 40 integrierten LED’s haben spezielle Eigenschaften, die über die von üblichen LED’s hinausgehen. In langjährigen Forschungsarbeiten wurden die hier verwendeten LED’s für die Behandlung von entzündlichen Hautkrankheiten optimiert.
Philips BlueControl regt natürliche Prozesse im Körper an und verzichtet auf die Zugabe von Wirkstoffen. Die UV-freie Phototherapie hat keine Nebenwirkungen, wie sie bei Medikamenten auftreten können.
Dank dem innovativen Design von Philips BlueControl haben Patienten nun die Möglichkeit, ihre leichte bis mittelschwere Schuppenflechte mit einem schonenden, UV-freien Medizingerät zu Hause zu behandeln.
Das aufladbare Medizingerät ist praktisch in der Anwendung. Mit dem speziell entwickelten Halteband kann es jederzeit und überall an Armen und Beinen sowie Ellenbogen und Knien getragen werden. Eine tägliche 30-minütige Behandlung pro betroffenem Hautareal ist empfohlen. Dank der schonenden Wirkweise kann Philips BlueControl bei Bedarf täglich auf mehreren Schuppenflechte-Plaques angewendet werden.

Die Wirksamkeit des innovativen Medizingeräts ist klinisch getestet:
• Signifikante Effekte von blauem LED-Licht auf Symptome der
Schuppenflechte in zwei klinischen Studien nachgewiesen 8, 9
• Durchschnittlich 50% Verbesserung des lokalen PASI
(Psoriasis Area Severity Index) über 12 Wochen Behandlung 9
• Hervorragende Therapietreue – 98% der Patienten folgten den
Therapieempfehlungen 9
• Es wurden keine Nebenwirkungen durch die Behandlung mit
blauem LED-Licht festgestellt 9

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrotherapiegeräte

NEU - Philips BlueControl 2.0

Die Schuppenflechte-Therapie, die täglich in Ihr Leben passt

Mit dem neuen Philips BlueControl entscheiden Sie, wann und wo Sie Ihre Schuppenflechte behandeln. Das weltweit erste tragbare Medizingerät zur Behandlung von leichter bis mittelschwerer Schuppenflechte bietet Ihnen diese sanfte, UV-freie Therapie die klinisch erwiesenen Vorteile von blauem Licht, ohne dass Sie Ihren üblichen Tagesablauf unterbrechen müssen.

Die Vorteile des neuen BlueControl 2.0
• 30 % größere Bestrahlungsfläche
• 30 % dünner
• doppelte Akkulaufzeit
• praktische Transportbox inklusive

Praktische Behandlung mit dem tragbaren
Philips BlueControl

Mit dem Halteband aus Stoff lässt sich das Philips BlueControl sicher am Körper tragen. Es ist einfach verstellbar und ermöglicht einen komfortablen und sicheren Halt, auch während alltäglicher Aktivitäten.

Befestigen Sie das Gerät am Arm oder Bein, drücken Sie den Knopf und fahren Sie mit Ihrer täglichen Routine fort. Das Philips BlueControl schaltet sich nach 30 Minuten automatisch ab.

Innovatives blaues LED-Licht

Blaues Licht ist frei von ultravioletter (UV-) Strahlung und nicht toxisch für die Haut.1

Leuchtioden (LEDs) sind langlebige und äußerst energieeffiziente Lichtquellen.

Blaues Licht kontrolliert die Prozesse, die Schuppenflechte verursachen

Blaues Licht verbessert Schuppenflechte-Symptome, indem es natürliche Prozesse in Ihrer Haut fördert. Es verringert die beschleunigte Produktion von Hautzellen, die bei Schuppenflechte auftritt, und unterstützt so die Selbstheilung der Haut.2

Durch seine entzündungshemmende Wirkung kann blaues Licht unkontrollierte Entzündungen reduzieren und die Symptome an den betroffenen Hautstellen lindern.3

Philips BlueControl
• Die erste Therapie mit blauem LED-Licht für die Anwendung zu Hause
• Praktische und sanfte Behandlung
• Klinisch erwiesene Wirksamkeit
• UV-freie Therapie ohne Chemikalien
• Stimuliert natürliche Prozesse im Körper

Mehr Weniger

Produktkategorie: UV-Bestrahlungsgeräte und IR-Bestrahlungsgeräte

dermalight 80

Der UV-Kamm für die effektive Heimtherapie

Der dermalight® 80 ist der ideale UV-Kamm zur Behandlung der Kopfhaut und schwer zugänglicher Körperstellen. Die lichtleitenden sanft abgerundeten Kammzähne gewährleisten die gleichmäßige Scheitelung der Haare und den korrekten Abstand zur Bestrahlungsfläche. Durch das Abnehmen des Kammaufsatzes besteht auch die Möglichkeit, schwer zugängliche Körperstellen zu behandeln.
Das geschlossene, kompakte Gehäuse und der abnehmbare, spülmaschinenfeste Kammaufsatz erleichtern die Durchführung sämtlicher Hygienemaßnahmen und gewährleisten vor allem die Langlebigkeit des Strahlers und UV-Kammes

Besondere Merkmale
• Ideal für die Anwendung in der Klinik, Praxis und zu Hause
• Für Langzeitbetrieb bestens geeignet
• Einfache Anwendung bei schwer zugängliche Körperstellen
• Kurze Behandlungszeiten durch hohe Intensität
• Verschiedene Varianten auch für Diagnostik
• Leicht und handlich
• Acrylglasscheibe schützt vor direktem Kontakt und Verschmutzung des Strahlers
• Kammaufsatz abnehmbar und spülmaschinenfest
• Lichtleitende, abgerundete Kammzähne für eine sanfte Behandlung der Kopfhaut
• Großes homogenes Bestrahlungsfeld
• Verarbeitung und Materialien von höchster Qualität
• Erfüllung aller relevanten Vorschriften und Normen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG)
• 4 Jahre Gewährleistung außer Verschleißteile

UV-Schutzbrille und Timer im Lieferumfang enthalten.

Indikationen
• Neurodermitis
• Akne
• Psoriasis (Schuppenflechte)
• Vitiligo (Weißfleckenkrankheit)
• PUVA-Behandlung
• Polymorphe Lichtdermatose

Spektralbereiche der Strahler
• UV-B 311 nm Schmalband
• UV-B Breitband
• UV-A
• UV-Woodlight = Diagnostik

Technische Daten
Abmessungen (L x B x H):
300 x 60 x 45 mm
Lichtaustritt: 110 x 40 mm
Gewicht Kamm: ca. 285 g
Netzanschluss: 230 Volt/50 Hz

Mehr Weniger

Produktkategorie: UV-Bestrahlungsgeräte und IR-Bestrahlungsgeräte

dermalight SAD Tower und Flat

Fast jeder kennt die Symptome
Viele Menschen klagen vor allem in den Herbst- und Wintermonaten über Antriebsschwäche und Energielosigkeit. Man fühlt sich schlapp und abgekämpft, schläft länger und ist dennoch nicht ausgeschlafen, die Leistungsbereitschaft sinkt, Konzentrationsmängel machen sich breit. Zu allem Überfluss steigt der Heißhunger auf Kohlenhydrate. Die häufige Gewichtszunahme tut ihr Übriges zum Stimmungstief. Bei manchen Menschen verstecken sich diese Auswirkungen auch hinter Kopf-, Glieder- und Gelenkschmerzen.

Lichtmangel ist häufig die Ursache
Schuld an der Misere ist der Mangel an Tageslicht. Es wird vom Auge aufgenommen und als Nervenimpuls an das Gehirn weitergeleitet. Dort werden Hormone freigesetzt, die den Schlafrhythmus und unser Gefühlsleben beeinflussen. Bekommt unser Körper zu wenig Licht, sinkt die Ausschüttung des Gute-Laune-Hormons Serotonin. Die Folge: Der Stoffwechsel läuft auf Sparflamme und die Laune sinkt.

Lichttherapie wirkt ganz natürlich
Unsere Geräte helfen gegen die Ursache des Lichtmangels. Mit regelmäßigen Lichtduschen wird das Übel so an der Wurzel angepackt. Das Gerät produziert ein flimmerfreies Licht mit tageslichtähnlichem Spektrum ohne UV-Anteile. Es wird von der Netzhaut der Augen aufgenommen und regt im Gehirn die Ausschüttung des Gute-Laune-Hormons Serotonin an. Die innere Uhr passt sich den veränderten Umweltbedingungen an. Das Wohlbefinden kann sich deutlich spürbar steigern, Müdigkeit und Antriebslosigkeit können komplett verschwinden.

Gute Laune so ganz nebenbei
Die Behandlung ist denkbar einfach. Stellen Sie das Gerät in einem Abstand von 50 cm vor sich auf den Tisch und blicken Sie einmal pro Minute für ein paar Sekunden in das Licht. Wer sich so mehrmals die Woche ein bis zwei Stunden berieselt lässt, kann schon in drei bis vier Tagen Besserung verspüren. Und das beste dabei: Während des Lichtbadens können Sie Tätigkeiten wie Lesen, Büroarbeit o.ä. bequem weiterführen.

dermalight SAD gibt es in zwei Ausführungen                                     
Das Tischgerät dermalight SAD Tower ist platzsparend und ideal geeignet auch für allgemeine Befindlichkeitsstörungen. Das größere Tischgerät dermalight SAD Flat kommt als Hochleistungsgerät vor allem für SAD-Patienten in Betracht. Beide Geräte bestechen durch solide Verarbeitung von hochwertigen Materialien. Mit dem modernen Design werden die Geräte zu einem ansehnlichen Accessoire in ihrer Wohnung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: UV-Bestrahlungsgeräte und IR-Bestrahlungsgeräte

Idromed5 GS und PS

Iontophorese-Therapie gegen übermäßiges Schwitzen – Hyperhidrosis

Kostengünstige und bequeme Therapie auch für zu Hause
idromed® 5 GS und idromed® 5 PS lassen sich nicht nur in der Klinik oder Arztpraxis einsetzen. Durch die sichere und einfache Bedienung eignen sich die Geräte auch ideal für die Heimtherapie. Vorausgesetzt wird die Information durch den behandelnden Arzt.
Abhängig von der jeweiligen Situation des Patienten ist sehr häufig eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich.
Das Dr. Hönle Medizintechnik-Team unterstützt Sie hierbei gerne.

Gleichstrom und Pulsstrom
Die Gleich- und Pulsstromtherapie ist bereits seit vielen Jahren medizinisch erfolgreich im Einsatz. Die Gleichstromtherapie, wie sie mit dem idromed® 5 GS praktiziert wird, ist international durch zahlreiche klinische Studien in ihrer medizinischen Wirksamkeit gesichert.
Das später, in enger Zusammenarbeit mit den größten deutschen Unikliniken entwickelte Pulsstromverfahren zeichnet sich durch die deutliche Reduzierung des Therapiestromempfindens aus. Hierbei wird der Strom mit einer physiologisch günstigen Frequenz getaktet.
In wissenschaftlichen Untersuchungen wird diese Stromverlaufsform als das optimale Therapieverfahren bewertet. Auch das Dr. Hönle Medizintechnik-Team schließt sich dieser Bewertung an. Besonders empfindlichen Patienten, Kindern und Jugendlichen wurde mit dem Pulsstromverfahren die Iontophorese-Therapie ermöglicht.
Die Hände und Füße können während der Therapie bei beiden Verfahren ohne den bisher bekannten „Weidezauneffekt“ aus den Behandlungswannen genommen werden.

Strom statt Medikamente
Die Iontophorese-Behandlung mit dem idromed® 5 GS und dem idromed® 5 PS erfolgt durch einfache Hand- und Fußbäder in Leitungswasser. Dazu dienen Wannen, durch die über Elektroden schwacher Gleichstrom oder Pulsstrom geleitet wird. Der schwache Strom bremst die Schweißdrüsensekretion, ohne die Drüsen zu schädigen. Im Achselbereich wird der Strom mittels feuchter Schwammtaschen appliziert.

Einfach und schnell in der Anwendung
In der ersten Phase sollten die Problemstellen einmal täglich, jeweils für 15 Minuten, behandelt werden. In der Regel reichen 10 bis 15 Anwendungen aus, um den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu normalisieren. In der Folge genügt es, die betroffenen Stellen regelmäßig ein- oder zweimal pro Woche zu therapieren. Ihre Fragen wird Ihr behandelnder Arzt gerne beantworten.

Komfortabel und hygienisch
Der neue aufsteckbare Kantenschutz erhöht spürbar den Komfort und schützt Sie vor Druckstellen bei der Handbehandlung. Zum Reinigen einfach abnehmen, mit klarem Wasser spülen und anschließend mit einem herkömmlichen Haushaltstuch abtrocknen.

Wann sollten Sie idromed® 5 nicht benutzen?
Bei den folgenden Kontraindikationen sollte idromed® 5 nicht oder nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt verwendet werden:
• Herzrhythmusstörungen
• Elektronisch gesteuerte Implantate (Herzschrittmacher)
• Metallimplantate im Bereich des Stromflusses
• Metallhaltige Intrauterin-Implantate (Spirale)
• Schwangerschaft
• Große Hautdefekte
• Unempfindlichkeit gegenüber Schmerzreizen

Besondere Merkmale
• Medikamentenfreie Therapie
• Ideal für die Anwendung in der Klinik, Praxis und zu Hause
• Bedienung ohne Hilfsperson möglich
• Vorauswahl der Therapiedosis
• Vollautomatischer Therapie-ablauf
• Kein Weidezauneffekt durch
- intelligente Sicherheitsschaltung, elektronische Strombegrenzung
- Eintauch-Überwachung
- Übertherapieschutz
• Anzeige der Resttherapiezeit
• In verschiedenen Sprachen erhältlich
• Sehr gut ablesbares Display mit therapiebegleitender Textanzeige
• Nickelfreie, großflächige Aluminium-Elektroden für homogene Stromdichte und gegen allergische Reaktionen
• Wahlweise Puls- oder Gleichstrom
• Umweltbewusster und sparsamer Netzbetrieb, keine weiteren Unterhaltskosten durch Akku- oder Batterieerneuerung
• Weitbereichsnetzteil 100V~ – 240V~/50 Hz – 60Hz
• Verarbeitung und Materialien von höchster Qualität
• Erfüllung aller relevanten Vorschriften und Normen nach dem Medizinproduktegesetz (MPG)
• 4 Jahre Gewährleistung außer Verschleißteile

Im Lieferumfang enthalten sind idromed® 5 PS oder GS, Koffer, Kantenschutzrollen, Gitternetze, Plattenelektroden, Weitbereichsnetzteil und Elektroden-Anschlusskabel.

Technische Daten
Abmessungen Gerät (L x B x H): 210 x 120 x 70 mm
Abmessungen Koffer (L x B x H): 290 x 390 x 110 mm
Gewicht komplett: 2,5 kg (Gerät, Koffer und Zubehör)
Netzanschluss:
Weitbereichsnetzteil 100V~ – 240 V~/50 Hz – 60 Hz

Hilfsmittel-Verzeichnis-Nr.
09.30.01.0 (Konstantstrom = GS)
09.30.01.1 (gepulster Strom = PS)
09.99.02.2 (Achselelektroden mit Schwammtaschen)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Dr. Hönle Medizintechnik GmbH zählt international zu den führenden Anbietern von UV-Phototherapie- und Leitungswasser-Iontophoresegeräten zur Behandlung von Hautkrankheiten wie z. B. Psoriasis (Schuppenflechte), Vitiligo, Neurodermitis, Akne oder Hyperhidrosis (übermäßiges Schwitzen an Händen, Füßen und unter den Achseln).
Dr. Hönle Medizintechnik ist nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Alle Produkte tragen das erforderliche CE-Zeichen: 0123 (TÜV SÜD Produkt Service) gemäß Europa-Richtlinie für Medizinprodukte.

Mehr Weniger