Hersteller

LMT Medical Systems GmbH

Maria-Goeppert-Str. 5 , 23562 Lübeck
Deutschland

Telefon +49 451 58098-0
Fax +49 451 58098-200
info@lmt-medicalsystems.com

Messehalle

  • Halle 10 / A59
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand A59

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.03  Inkubatoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Inkubatoren

Mehrkanal-Kopfspule

Das MR Diagnostik Inkubator System nomag®IC umfasst eine integrierte Kopfspule. Diese ermöglicht präzise Aufnahmen des Gehirns. Als optionales Zubehör bietet LMT eine separate Körperspule.

Merkmale

Hochauflösende MR-Untersuchung des Gehirns von Früh- und Neugeborenen bis zirka 3 Monate oder etwa 40 cm Kopfumfang und einem Gewicht von rund 4.500 g
8-Kanal-Spule, zylindrische Anordnung, reine Empfangsspule

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inkubatoren

Innerklinisches Fahrgestell

Unterwegs in der Klinik

Für die MRT-Diagnostik müssen die Frühchen von der Neonatologischen Intensivstation der Kinderklinik bis zur Radiologie transportiert werden. Das Fahrgestell nomag® TR ist die perfekte Transportlösung für das MR Diagnostik Inkubator System nomag® IC.
Um die kleinen Patienten auch während des Transportes sicher zu versorgen, können bis zu 4 MR-kompatible Gasflaschen mitgeführt werden. Die unterbrechungsfreie Stromversorgung garantiert einen reibungslosen Ablauf. Zusätzlich kann ein MR-kompatibles Beatmungsgerät oben auf die Bedienfront aufgesetzt
werden. Das Beatmungsgerät wird durch Druckluft- und
Sauerstoffflaschen versorgt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inkubatoren

Beatmungsgerät

Optimale Sauerstoffzufuhr

Das Beatmungsgerät Pneupac® babyPAC™ ist pneumatisch angetrieben und ermöglicht die sofortige Beatmung und Reanimation.

Das Handling ist einfach: Das Pneupac® babyPAC™ wird direkt auf das MR Diagnostik Inkubator System nomag® IC gesetzt. Während des Transports in die Radiologie und im MRT ist die Sauerstoffzufuhr der Frühchen die gesamte Zeit gewährleistet. Das Beatmungsgerät ist selbstverständlich MR-kompatibel.

Ein besonderes Merkmal ist das einzigartige Gasmischsystem. Dadurch kann die Reichweite der Gasflasche für lange Transporte erhöht werden. In einem kompakten Gehäuse bietet das Pneupac® babyPAC™-Beatmungsgerät alle Funktionen, die erforderlich sind, um die Beatmungsparameter zu steuern und zu überwachen.


Merkmale
•B 100 MRI
•druckkontrollierte Beatmung
•CPAP, IMV, integrierter O2 -Blender

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inkubatoren

Krankenwagen-Transportgestell

Sicherer Weg in die Radiologie

In einigen Kliniken befindet sich die Radiologie-Abteilung mit dem MRT in einem anderen Gebäude als die Neonatologischen Intensivstation. In diesem Fall müssen die Frühchen im Krankenwagen sicher von einem Ort zum anderen befördert werden. Am besten benutzt man für den Transport der Früh- und Neugeborenen, die auf die schützende Atmosphäre eines Inkubators angewiesen sind, das spezielle Krankenwagenfahrgestell für den nomag® IC. Dank der unabhängigen Strom- und Gasversorgung stellen auch längere Wege für die kleinen Patienten keine Herausforderung dar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Inkubatoren

LMT IncuCap

LMT IncuCap® ist eine für das MR Diagnostik Inkubator System nomag® IC designte Abdeckung für einen besseren Schutz und höheren Patientenkomfort.

Merkmale

•Permanent antimikrobiell durch winzige Silberionen in der Textilfaser
•Geräuschdämmung durch 3-lagiges funktionelles Spezialgewirk, wirkt
•rutschhemmend, hält die Abdeckung dauerhaft in Form
•Hochelastische, atmungsaktive und lichtundurchlässige Membran
•Geringes Eigengewicht
•Flexibler Zugang über 3 Seitenlaschen und eine Kopflasche
•Maßgefertigtes High-Tex Material bis 95°C waschbar und trocknergeeignet
•Gemäß Öko-Tex® Standard 100 geprüft und zertifiziert
•Gefertigt in Deutschland

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

LMT Lammers Medical Technology GmbH wurde im Jahr 2001 gegründet. Das Unternehmen, das seinen Sitz in Lübeck hat, entwickelt seitdem unter eigenem Namen Produkte für die Medizintechnik.

Das Spezialgebiet des Unternehmens ist die Entwicklung von Zusatzgeräten für die Untersuchung Neugeborener mit Hilfe der magnetischen Resonanztomographie (MRI). Der Fokus liegt hier auf der Herstellung von Inkubatoren für lebenserhaltende Maßnahmen und für Untersuchungen mit dem erforderlichen kompatiblen Zubehör. Das MR Diagnostik Inkubator System nomag® IC, das entwickelt wurde -ein Inkubator für Früh- und Neugeborene zur Untersuchung mit der magnetischen Resonanztomographie- ist in seiner Art weltweit einzigartig.

LMT ist ein nach ISO 13485 zertifizierter Hersteller mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung von Medizingeräten.

 

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

1-19

Gründungsjahr

2001

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik