Hersteller Händler Dienstleister

HVS Medizintechnik Oliver Hörnla

Westendstr. 21 , 87488 Betzigau
Deutschland

Telefon +49 831 5909794
Fax +49 831 5909769
oliverhoernla@hvshoernla.de

Messehalle

  • Halle 11 / F74
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand F74

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.02  Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.03  Inkubatoren

Inkubatoren

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.05  Sauerstoffgeräte

Sauerstoffgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beatmungsgeräte, Sauerstoffgeräte

Sauerstoffmischer

Sauerstoffblender, auch Luft- Sauerstoff- Mischapparate oder O2-Blender genannt dienen der Verabreichung einer kontinuierlichen und genauen Mischung von medizinischer Luft und medizinischem Sauerstoff.

Die Abgabe erfolgt über Ausgangsports an Neonaten, Kinder oder Erwachsene. Die abgegebene Menge des Gemisches wird über so genannte Flowmeter direkt am Ausgang der Sauerstoffblender reguliert.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Autorisierter Fachbetrieb für Bird, Biomed und Precision Medical

Seit dem Gründungsjahr im Jan. 2001 hat sich die Firma HVS Oliver Hörnla als Dienstleister auf den Vertrieb, Wartung und STK sowie Reparatur an Sauerstoff-Mischern für die Neonatologie und Intensivbereich spezialisiert. Selbstverständlich entsprechen alle von uns vertriebenen Geräte den Richtlinien des MPG.

Unsere Service, Wartung und Reparaturarbeiten führen wir nach Herstellervorgabe sowie nach

§6 MPBetreibV und elektrisch betriebene Geräte nach DIN EN 62353 VDE 0751-1 durch. Um lange Wartezeiten sowie aufwendiges Verschicken der Geräte zu vermeiden, führen wir alle Arbeiten auch vor Ort aus. Durch eigene Fertigung sind wir in der Lage spezifische Problemlösungen rund um unsere Produktpalette anzubieten. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig gemäß den nationalen und internationalen Anforderungen, gerätespezifischen Besonderheiten und Weiterentwicklungen im Bereich der Medizintechnik geschult. Dies geschieht im Rahmen unseres
Qualitätsmanagementsystems gemäß ISO 9001 und ISO 13485.

Mehr Weniger