Hersteller Händler Dienstleister

HEYER Medical AG

Postfach 1345 , 56120 Bad Ems
Carl-Heyer-Str. 1-3 , 56130 Bad Ems
Deutschland

Telefon +49 2603 7913
Fax +49 2603 70424
info@heyermedical.de

Messehalle

  • Halle 11 / B19
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

MEDICA 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand B19

Geländeplan

MEDICA 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte

Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte
  • 01.03.05.04  Inhalatoren

Inhalatoren

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte
  • 01.03.05.06  Sauerstoffinhalationsanlagen und Medikamentenvernebelungsanlagen

Sauerstoffinhalationsanlagen und Medikamentenvernebelungsanlagen

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte
  • 01.03.05.07  Tragbare Vernebelungsgeräte

Tragbare Vernebelungsgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte
  • 01.03.05.08  Ultraschallvernebler

Ultraschallvernebler

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.03  Therapie und Physikalische Medizin (inkl. Heimtherapie)
  • 01.03.05  Inhalationsgeräte und Aerosolgeräte
  • 01.03.05.09  Vernebelungskompressoren

Vernebelungskompressoren

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.01  Anästhesiegeräte

Anästhesiegeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.02  Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.04  Patientenüberwachung / Messplätze

Patientenüberwachung / Messplätze

  • 01  Elektromedizin / Medizintechnik
  • 01.04  Intensivmedizin / Anästhesie / Beatmung
  • 01.04.04  Patientenüberwachung / Messplätze
  • 01.04.04.09  Patientenmonitore

Patientenmonitore

Unsere Produkte

Produktkategorie: Anästhesiegeräte

Bahner III

Unsere patientenorientierte Philosophie ist Ihre Mobilitätsgarantie in der Anästhesie
Der HEYER BAHNER III ist das mobile Narkosegerät für den ambulanten Einsatz, aber auch für den stationären Betrieb in der Arztpraxis oder im OP.

Das Narkosegerät HEYER BAHNER III ist durch seine Zweiteilung in Arbeitseinheit und Gasversorgungsteil gut transportierbar. Durch ein integriertes Kreissystem und das auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Monitoring wird Ihnen beim Arbeiten der gleiche Sicherheitsstandard und Komfort wie im stationären OP geboten.

Die effektive Atemgasaufbereitung durch das Kreissystem und der sparsame Umgang mit Frischgas durch die hohe Dichtigkeit des Systems ermöglichen einen effizienten Einsatz. Low-flow-Betrieb ist möglich.

Das Grundgerät ist durch das geringe Gewicht und den stabilen Tragegriff einfach und sicher zu transportieren. Es beinhaltet Schienenhalterung, Lachgasblockade und Sauerstoffmangelsignal. Zum Grundgerät gehört ein 4-fach oder 6-fach Messröhrenblock, der wahlweise mit je 2 Messröhren für O2, N2O und AIR ausgerüstet wird. Ebenfalls integriert sind der O2-Bypass und ein Ratio-System, das für ein Mindestgehalt von 25% O2 im Frischgas sorgt. Exspirationsvolumen- und Druckmessung sind im Kreissystem enthalten.

Der HEYER BAHNER III ist im stationären Fall an die zentrale Gasversorgung anschließbar. Um Ihrem Umweltbewusstsein Rechnung zu tragen, haben wir die Adaption an die Narkosegasabsaugung vorgesehen.

Der HEYER BAHNER III wird mit Ihren Wünschen zu einem mobilen Narkosegerätesystem vervollständigt, das auch die höchsten professionellen Ansprüche überzeugend erfüllt.
Die optional erhältliche Transportbox nimmt alle für den Einsatz benötigten Komponenten auf und gewährleistet eine mobile Bereitschaft für nahezu alle Einsatzgebiete. Der HEYER BAHNER III erfüllt somit Ihre Anforderungen auch in den entlegensten Gebieten und z. B. bei Katastropheneinsätzen.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

10.11.2016

Heyer Medical AG and Plexus Technology Group Demonstrate Anesthesia Information Management Systems (AIMS) pilot at MEDICA 2016

Heyer Medical and Plexus Technology Group (TG) and have teamed on a pilot project at MEDICA 2016 to strategically exhibit the synergy between Heyer’s Anesthesia line of machines by integrating Plexus’ electronic anesthesia documentation system. The system is named “Heyer Anesthesia Touch, powered by Plexus TG”.

The demonstration will showcase its easy-to-use, scalable AIMS solution, for both iPad iOS and Windows platforms. Anesthesia Touch integrates with facility’s electronic health records (EHR), giving clinician’s access to surgery schedules, patient demographics, preoperative information, lab
results and physiologic data, so they have the information they need when they need it.

“We are excited for the opportunity to present an established, reliable anesthesia EMR system with Heyer’s Anesthesia machines, as well as offering one-on-one demonstrations to conference attendees at this year’s MEDICA 2016,” said Klaus Schickhaus, President, Heyer Medical AG.

As an iPad-based anesthesia documentation solution, Anesthesia Touch's full KLAS rating demonstrates Plexus TG’s commitment to providing complete AIMS functionality for their clients. For more information, visit www.klasresearch.com.

To learn more about this project between Heyer and Plexus along with Heyer’s complete line of anesthesia machines offered by Plexus Technology Group, please visit Hall 11, Booth, B19

About Heyer Medical AG

In 1883, mechanical engineer Carl Heyer began to develop devices enabling healing vapors to be inhaled without the need to visit thermal springs. Over the years his devices became increasingly compact and, thanks to industrial production, increasingly affordable, so that soon they could be
shipped to doctors and clinics all over the world. Similarly, atomization of medication was developed, enabling targeted local treatment of respiratory tract diseases to be administered and further boosting the spread of inhalation technology.

HEYER’s experience in inhalation technology served as the foundation to develop into the anesthesia technology and ICU ventilator sectors. HEYER equipment enables doctors to administer anesthetic gas to patients in precisely monitored amounts. For more information, visit www.heyermedical.de

About Plexus Technology Group, LLC

Plexus Technology Group, a subsidiary of MiraMed Global Services, is a leading provider of anesthesia information management and medication management systems. Anesthesia Touch™ is a full-featured AIMS for both Windows and iOS platforms that supports concurrent charting and
streaming physiologic data. It is easy to use, improves processes, enhances patient safety, provides comprehensive anesthesia documentation and is certified as a full EHR for meaningful use. Pharmacy Touch™, a modular add-on to Anesthesia Touch, automates controlled substance reconciliation, eliminates duplicate documentation, reduces drug errors and delivers charge capture and decision support at the point of care. For more information, visit www.plexustg.com.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

1883 von Carl Heyer gegründet, wurde unser Unternehmen zum Wegbereiter der Inhalationstechnik zur Behandlung von Atemwegserkrankungen. Firmensitz war und ist Bad Ems, ein Kurort mit langer Tradition, idyllisch gelegen an der Lahn, zwischen Frankfurt und Köln. Heute ist HEYER ein weltweit anerkannter Spezialist für Inhalations- und Anästhesiegeräte, Beatmungsgeräte und Patientenmonitoring, Sauerstoffkonzentratoren, Atemtherapiegeräte und Anschlussgeräte auf dem neuesten Stand der Technik. Unsere Produkte werden überall auf der Welt eingesetzt, vor allem in der Medizin, in Kliniken und Praxen in Europa und Asien ebenso wie im Mittleren Osten, in Südamerika und in den USA. Unsere Inhalationsgeräte werden zunehmend auch im Wellnessbereich und für die Behandlung und Vorsorge zu Hause genutzt. Unser Unternehmen ist nach ISO 13485 zertifiziert. Alle Prozesse im Unternehmen sind darauf ausgerichtet, den Kunden höchstmögliche Qualität und größtmögliche Sicherheit zu bieten. HEYER stellt Innovationen in den Dienst des Patienten. Unsere Produkte sind einfach zu bedienen und erfüllen ihre Aufgaben mit hoher Zuverlässigkeit. Unser erfahrenes Team arbeitet professionell und mit hohem Engagement daran, die Produktpalette stetig zu optimieren. Individuelle Wünsche der Kunden erfüllen wir flexibel. Fordern Sie uns – wir freuen uns auf Ihre Aufgaben.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

> 75%

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1883

Geschäftsfelder

Elektromedizin / Medizintechnik