30.09.2013

Inpac Medizintechnik GmbH

inpac Medizintechnik erweitert sein Angebot

inpac Medizintechnik, das Dienstleistungsunternehmen für die Reinigung, Herstellung, Verpackung und Sterilisation von Medizinprodukten, hat eine Überdrucksterilisationsanlage für die Ethylenoxid Gas Sterilisation in Betrieb genommen. Damit ist es nun möglich in sehr kurzer Druchlaufzeit von der Anlieferung bis zum sterilen, verkaufsfähigen Medizinprodukt alle Dienstleistungen zu erbringen. Lange Wartezeiten durch Vor- und Nachkonditionierung entfallen. Die Prozesszeit für die gesamte Sterilisation beträgt ca. 12 Stunden.