10.05.2010

IVAM Research

Workshop in Paris: Essenzielle Werkzeuge für MEMS und IC Design

Der MEMS Markt erweitert sich rasch und das „Ökosystem“ bestehend aus Designhäusern und Foundries entwickelt sich dementsprechend weiter. Aufgrund ständiger Veränderungen werden eine ganzheitliche Konstruktion von MEMS und Regelelektronik sowie der Datenaustausch zwischen den jeweiligen Akteuren immer schwieriger. Ein integrierter Entwicklungsansatz zum MEMS IC Co-Design ist daher zukünftig unabdingbar.

Coventor, der führende Anbieter von MEMS-Design-Software, bietet am 17. und 18. Mai in Paris die Möglichkeit, dieses Thema im Rahmen eines Seminars offen zu diskutieren. Am ersten Tag werden Experten, u.a. von Schlumberger, ST Microelectronics, Cadence Design Systems und Coventor ihre Sicht erläutern und Fallbeispiele präsentieren. Am zweiten Tag findet ein „Hands-on-Training“ statt.

Die Teilnahme ist kostenlos. Da die Plätze limitiert sind, empfiehlt es sich, Anmeldungen so früh wie möglich vorzunehmen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Christophe de Vorges oder besuchen Sie die unten angegebene Webseite