13.10.2008

Igus GmbH

Wartungsfreie Höhenverstellung

Bewegliche Teile von medizinischem Mobiliar müssengeräuschfrei sein und sich über Jahre hinweg einwandfrei betätigen lassen. Weitere Anforderungen sind Wartungs- und Korrosions-, Temperatur- und Medienbeständigkeit bzw. Sterilisierbarkeit.

Beispiel Therapieliege: Hier kommt es u.a. auf Aspekte an wie absolute Standfestigkeit, stabile Höhenverstellung und komfortable Bedienung.
Zahlreiche Hersteller setzen dazu schmiermittelfreie iglidur® Kunststoff-Gleitlager ein, wie etwa die Firma M+K Medizintechnik im hessischen Staufenberg. Das Unternehmen verbaut in seinen Therapieliegen iglidur® G Polymergleitlager. Der Allround-Werkstoff eignet sich sehr gut für Bewegungen mit mittlerer Geschwindigkeit, ist hoch abriebfest und formstabil bei hohen statischen Belastungen. Bei der Höhenverstellung der Therapieliege über einen Fußhebel wird der Linearhub mit iglidur® G gelagert.