30.09.2015

System Industrie Electronic GmbH

Softwarebausteine für Human Machine Interface HMI Platforms

Der HMI-Baukasten von S.I.E bietet, zugeschnitten auf die Hardware, auch die passenden Softwarekomponenten. Betriebssystem, Steuerungssoftware und GUI Komponenten sind bedeutende Softwareelemente eines Human Machine Interfaces. Kürzere Produktlebens- und Innovationszyklen, sowie steigende Umweltanforderungen und gesetzliche Normen bestimmen die Entwicklung von Display – und Touchtechnologien in der Medizin-, Analyse-|Bio-|Labortechnik. Das Baukastensystem von S.I.E ist für die Branche für aktuelle Trends dieser anspruchsvollen Branchen gewappnet, sowie einfach und effizient konfigurierbar. Entscheidend: die effiziente uns sichere Bedienung eines Gerätes mit attraktivem Design. Das Differenzierungsmerkmal „GUI“ - Graphical User Interface ist in der Medizintechnik angekommen, somit auch die Anforderungen an Bedienkonzept, Design und Sicherheit. Die Softwarebausteine sind jederzeit in Sachen Leistungsfähigkeit und Konnektivität nach den Kundenanforderungen skalierbar: erweiterbare Rechnerperformance oder leicht integrierbare Schnittstellen, die den notwendigen Datenaustausch, etwa mit Labor- oder Krankenhausinformationssystemen (LIS, KIS) sicherstellen. In Verbindung mit dem Hardwareportfolio bieten die Softwarebausteine die schnelle Platzierung eines Gesamtsystems am Markt.