Entwicklung und Fertigung von kundenspezifischer Computer Hardware für Medizin- und Sicherheitstechnik sowie kompetente Logistik- und Beschaffungsdienstleistungen für die Elektronikindustrie machen die S.I.E-Gruppe zu einem starken Partner namhafter europäischer und internationaler Unternehmen.


Ihre Aufgaben
◾Durchführung von Tests und Analysierung der Fehlerbilder
◾Erstellung und Umsetzung von Testplänen
◾Softwaretechnische Inbetriebnahme
von Elektronikbaugruppen und Systemen
◾Technische Abklärung mit Kunden,
Partnern und Lieferanten
◾Qualifizierung von Technologien und
Frameworks
◾Mitarbeit beim Erweitern unseres Entwicklungsprozesses


Ihr Profil
◾HTL oder vergleichbare Fachausbildung
◾Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
◾Praktische Erfahrung im Bereich SW-Entwicklung
◾Erfahrung mit Betriebssystemen (Linux,
Windows)
◾Kenntnisse in den Programmiersprachen
 C, C++ und Java sowie Bash
◾Analytisches Denken und systematische
Fehlersuche
◾Ausdauer und Belastbarkeit
◾Strukturierte, ziel- und teamorientierte
Arbeitsweise


Wir bieten einen aussichtsreichen Arbeitsplatz in einem jungen, engagierten Team. Abwechslungsreiche Kundenprojekte im Medizin und Sicherheitsbereich. Mitarbeit von der Konzeptphase bis zum Release.

Das jährliche KV-Mindestentgelt für die ausgeschriebene Stelle beträgt EUR 32.205,18.-.
 Das tatsächliche Gehalt liegt über KV und orientiert sich an der beruflichen Qualifikation und Erfahrung sowie am Vorarlberger Arbeitsmarkt.

Unsere Stellenangebote richten sich gleichermaßen an Damen und Herren. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Irene Suppan, System Industrie Electronic GmbH, Millennium Park 12, 6890 Lustenau, Telefon +43 5577 89900-0, job@sie.at.

S.I.E Karriere Portal