15.11.2007

Schwarzer Precision GmbH + Co. KG

Schwarzer Precision macht echte Miniaturisierung möglich

Gerade bei portablen Geräten zur Gasanalyse vollzieht sich der Trend zu einer zunehmenden Miniaturisierung. Insbesondere im Bereich der Rauchgasanalyse und für den Personenschutz sind die Geräte heute oft kleiner als ein Handy.

Mit Hilfe von Membran- oder Flügelzellenpumpen wird eine Gasprobe in das Gerät gesogen und zur Analyse über einen Sensor gezogen. Pumpe und Batteriepack sind dabei die größten Bauteile und haben im Gerät auch den größten Platzbedarf. Gerade hier muss also die Miniaturisierung ansetzen.

Dies gelingt mit Schwarzer Precision, die die weltweit kleinsten Pumpen ihrer Art anbieten. Zusätzliches Ziel ist es, den Strombedarf der Pumpen so zu minimieren, dass auch das zugehörige Batteriepack möglichst klein dimensioniert werden kann. Dies erreicht Schwarzer durch die optimale Kombination genau aufeinander abgestimmter Pumpen- Komponenten. Ein wichtiger Schritt ist das innovative High-Response-Ventilsystem. Mit ihm konnte der Strombedarf auf ein bisher nicht erreichtes Niveau reduziert werden.

Für Anwendungen, die eine besonders hohe Lebensdauer erfordern, können neben doppelt kugelgelagerten Servomotoren auch bürstenlose Long-Life Motoren gewählt werden.