05/10/2012

RRC power solutions GmbH

Optimierte Energiedichte bei Smart Batteriepacks

Standard Smart Batteriepacks mit optimierter Energiedichte von RRC
Bei den neuen Batteriepacks wurde die Energiedichte um ca. 15% erhöht. Der Energieinhalt der beiden Varianten RRC2020 und RRC2024 wurde optimal an die 100 Watt Grenze herangeführt, die hinsichtlich der Gefahrgutverordnung besteht.

Der Batterietyp RRC2040 wurde auf ein Energieniveau von 33.2Wh bei 11.25V und 2950mAh gebracht. Die Batterien sind SMBus v1.1 konform und erfüllen die JEITA Standards (Voraussetzung für Export nach Japan). Die temperaturabhängigen Ladeprofile der Batterien erhöhen nicht nur die Sicherheit, sondern führen auch zu einem maximierten Lebenszyklus der Batterie. Durch Einsatz der Impedance Track Technologie ist ein manuelles Kalibrieren der Batterie nicht mehr notwendig. Die Verwendung von Cell Balancing führt zu einer maximalen Nutzung der verfügbaren Kapazität und zu einer höheren Lebensdauer.

Die Batteriepacks besitzen umfangreiche Lade-/Entlade-Schutzeinrichtungen und passive Sicherheitssysteme. Sie verfügen über weltweite Zulassungen wie z. B. UL für USA und durch die Registrierung in internationalen Recyclingsystemen ist eine unkomplizierte Rückgabe gewährleistet. In Kombination mit den RRC eigenen Batterieladegeräten wird zusätzlich ein optimiertes und schnelles Laden erreicht.