02.08.2011

Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH

OKW-Serviceleistungen rund um Gehäusesysteme

Die OKW Gehäusesysteme GmbH ist weitläufig als der Trendsetter im Markt für designorientierte, ergonomische Standard-Kunststoffgehäuse und Drehknöpfe bekannt. Stets auf Neue kreiert OKW Produkte, die von der gängigen Norm immer etwas abweichen – sein es nun im Erscheinungsbild, der Technik, bei Verwendung neuartiger Materialien sowie einer hochwertigen Qualität.

Um den individuellen Kundenwünschen vollauf gerecht zu werden, werden die Standardgehäuse im hauseigenen SERVICE-CENTER bedarfsgerecht modifiziert. Die angebotenen Optionen reichen von Bearbeitungen, Lackierungen, EMV-Beschichtung, Wassertransferdruck, Chromoberflächen, Bedruckung, Konfektionierung und Dekorfolien/Folientastaturen bis hin zur Fertigung in Sonderfarben und -materialien. Es können jedoch nicht immer alle Anforderungen an ein Gehäuse mit einem Standardprodukt optimal gelöst werden. OKW bietet hierfür auch die Möglichkeit mit dem Kunden seine ganz individuelle Gehäuselösung zu kreieren – von der Entwicklung bis zur Serienfertigung. Es stehen je nach Bedarf vielfältige Fertigungsverfahren zu Auswahl. Mit dem eigenen 3D-UV-Drucker können Prototypen und Kleinserien bis 50 Stück schnell und kostengünstig hergestellt werden.

Fur Null- und Kleinserien bietet sich ferner das Verfahren des Vakuumgießens an. Serien bis 500 Stück können, je nach Anforderung, mit der Fräsbiegetechnik oder der Tiefziehtechnik realisiert werden. Hierbei kann man einzelne Gehäusekomponenten mit Standardteilen aus dem OKW-Produktprogramm kombinieren – ein attraktives Verhältnis zwischen Investition und Nutzen. Für Serienfertigungen bis zu 50.000 Stück stehen 2 Lösungen parat: Werkzeugeinsätze für Standardgehäuse (zum Beipsiel für individuelle Ausschnitte) oder Werkzeugeinsätze für Kundendesigns, welche in die vorhandenen OKW-eigenen Stammformkörper eingebracht werden. Neben den beschriebenen Verfahren, bietet sich natürlich auch die Möglichkeit Werkzeugformen für Stückzahlen bis zur 250.000 Stück (und mehr) herzustellen.