09.09.2009

KNF Neuberger GmbH - Membranpumpen + Systeme

Neue leistungsstarke Micro-Membran-Gasförderpumpe

Hohe Förderleistung, kleine Baugröße und geringe Pulsation des geförderten Gasstroms – dies sind herausragende Eigen-schaften der neuen Micro-Membranpumpe NMP 015.1.2 der KNF Neuberger GmbH. Überdies zeichnet sich das Gerät durch geräuscharmen Betrieb aus.

Zurückzuführen ist das Eigenschaftsprofil auf eine Vielzahl ausgefeilter konstruktiver Lösungen: Der Einsatz der patentier-ten Strukturmembrane, die interne pneumatische Verschaltung der beiden Pumpenköpfe sowie eine besondere Gestaltung des Pumpengehäuses seien als Beispiele genannt.

Die Pumpe fördert 2,1 Normliter Gas pro Minute. Das Endva-kuum beträgt 600 mbar absolut, der maximal zulässige Betriebsüberdruck 0,6 bar ü. Dank des Membranprinzips fördert die Pumpe unverfälscht, so dass die Fördermedien nicht kon-taminiert werden.

Als Antrieb kommt wahlweise ein hochwertiger eisenloser Gleichstrommotor oder ein bürstenloser Gleichstrommotor zum Einsatz. Serienmäßig stehen Varianten mit 6 V und
12 V Nennspannung zur Auswahl. Aufgrund des Gleichstrom-antriebs eignet sich die neue Pumpe auch für tragbare Geräte etwa in der Medizin- oder Analysentechnik. Einschließlich Motor wiegt die Pumpe gerade einmal 60 Gramm.






Die neue Pumpe NMP 015.1.2 ergänzt das umfassende Ange-bot des Herstellers an Micro-Membranpumpen. Neben Pumpen für gasförmige Medien enthält das Produktprogramm auch Ge-räte für Flüssigkeiten.