16.08.2005

Bartels Miktrotechnik GmbH

Neue Perspektiven durch Kooperation zwischen Bartels Mikrotechnik und CosMed

Die Medizintechnik zählt zu den innovativsten Branchen. Nur: Visionen allein reichen nicht – sie müssen in marktfähige Produkte umgesetzt werden. Die Schlüsseltechnologie Mikrosystemtechnik verspricht hier ein beachtliches Potential. Weshalb sich jetzt der mikrofluidische Entwicklungsdienstleister Bartels Mikrotechnik GmbH durch seinen neuen strategischen Partner Fennel CosMed im Massenfertigungsbereich verstärkt. Durch die Kooperation mit dem Bad Oeynhausener Kunststoff-Spezialisten geht Bartels konsequent auf die zunehmend markt¬orientierten Kundenbedürfnisse ein. Und bietet damit als Bindeglied zwischen Medizintechnik und Mikrosystemtechnik neben Entwicklungs- ab sofort auch Fertigungsleistungen an.