22.09.2011

Sonceboz SA

Neue „slim Schrittmotoren“ für tragbare Geräte

Ausgeprägte Kompaktheit, sparsamer Stromverbrauch, und präzise Bewegung, das sind die hohen Anforderungen, die tragbare MedTech- und LabTech-Geräte erfüllen müssen. Diese Vorgaben erreichen Lösungen der Schweizer Firma Sonceboz SA problemlos. Auf der Basis von „slim Schrittmotoren“ bieten sie höchste Funktionalität und hohen Kundennutzen.

In tragbaren Medizin- und Laborgeräten stehen kleine Baugröße, geringes Gewicht und wenig Stromverbrauch - aufgrund der Lebensdauer der Batterie - stets im Vordergrund. In den mobilen Apparaturen ist also die Kompaktheit jeder einzelnen Komponente absolut notwendig. Das slim Konzept von Sonceboz passt hier perfekt. Die slim Schrittmotoren lassen sich direkt auf einem PCB montieren und erlauben die einfache Pick&Place Montage beim Kunden. Gerade durch die sehr kompakten Abmessungen und das niedrige Gewicht eignen sich „slim Schrittmotoren“mit ihrem integrierten Getriebe besonders für portable Anwendungen mit Linear-oder Drehbewegungen.

Durch seine elektromagnetische Konstruktion benötigt der neue „slim Schrittmotor“ wenig Strom, um relativ hohe Kräfte oder Drehmomente zu erreichen. Mit einem Energieverbrauch von nur 3 W kann ein solcher Aktuator beispielsweise eine Kraft von 20 N und eine Geschwindigkeit von 1 mm/sec erreichen. Auf Wunsch des Kunden liefert Sonceboz diesen „slim Schrittmotor“ auch mit einer integrierten Steuerungselektronik oder mit einem Positionssensor.