30/10/2006

MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG

Multivac: Medizinische Verpackungen nach Maß

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Multivac-Tiefziehtechnologie. Am Messestand in Halle 8 F01 werden unter anderem tiefgezogene Ampullen- und Vial-Trays gezeigt, in denen die Fläschchen sicher gehalten werden.

Ebenfalls auf der Tiefziehtechnologie basiert SterileVent, eine Kunststoff-Verpackung mit einem Fenster aus gasdurchlässigem Vlies. Sie senkt die Materialkosten bis zu 80% – bei voller EtO-Sterilisierbarkeit. Dank einer technischen Neuerung ist diese Lösung jetzt auch für kleinere Verpackungen verfügbar.

Die Stärke des Unternehmens bei medizinischen Verpackungen basiert auf 40 Jahren weltweiter Erfahrung. Jede industrielle Multivac-Maschine ist ein Unikat, zugeschnitten auf die individuellen Anforderungen jedes Kunden.