16.09.2011

AEMtec GmbH, Advanced Electronic Microsystems

Miniaturisierungsspezialist AEMtec ist ISO 13485 zertifiziert

Der Berliner Miniaturisierungsspezialist für elektronische Mikrosysteme hat das Zertifizierungsaudit nach ISO 13485 bestanden und damit den Weg für einen tieferen Einstieg in die Medizintechnik geebnet.

Schon seit Anfang der 90er Jahre bedient die zur exceet Group AG gehörende AEMtec GmbH namhafte Kunden im Bereich der Medizintechnik, anfangs als reiner Auftragsfertiger und später als EMS-Dienstleister. Heute bietet das Unternehmen als Spezialist für hochkomplexe Mikrosysteme Leistungen entlang der gesamten Value Chain, inklusive Produktentwicklung, Industrialisierung, Produktion und Lifecycle Management.

„Die ISO 13485 bescheinigt unseren Kunden, dass wir in der Lage sind, Ihren hohen Ansprüchen in Bezug auf Qualität, Prozess-Sicherheit, Rückverfolgbarkeit und Kundenorientierung gerecht zu werden“, so Jan Trommershausen, Geschäftsführer der AEMtec GmbH und CIO der exceet Group AG.
Das Hauptaugenmerk setzt die AEMtec auf Implantate, Hörgeräte, bildgebende Systeme und Telemedizin-Anwendungen. Kunden aus diesen Marktfeldern profitieren vor allem von der Kompetenz im Bereich der Miniaturisierung, durch die AEMtec bereits jetzt innovative Produkte auf kleinstem Bauraum realisiert.
Weitere Zertifizierungen sind: ISO 9001 seit 2002, 16949 seit 2004 und 14001 seit 2006.