04.07.2011

maxon motor AG

Maxon Motor-Gruppe: Rekordumsatz im Jubiläumsjahr

Im Jahr des 50-jährigen Bestehens vermeldet die Maxon Motor-Gruppe ein Rekordergebnis. Im Geschäftsjahr 2010 kletterte der Gruppenumsatz des Schweizer Antriebsspezialisten um 23,6 % auf 306,6 Mio. CHF. Mit einem Cashflow von 40,8 Mio. CHF wurden laut Firmenangaben alle Investitionen aus Eigenmitteln getätigt.

In absoluten Zahlen sind die Absatzmärkte Schweiz, USA, Deutschland und Niederlande am stärksten gewachsen. Mit 45 % stehen die Medizintechnik und mit 28 % die Industrieautomation für mehr als zwei Drittel der gesamten Absatzmärkte von Maxon. Zur Jahresfrist waren rund 1850 Mitarbeiter beschäftigt, davon etwa 1050 am Stammsitz Sachseln. Der größte Arbeitgeber des Kantons Obwalden begann im Dezember 1961 als Produktionsstätte des Elektrokonzerns Braun GmbH aus Frankfurt. 1999 erfolgte die Umbenennung von Interelectric Sachseln AG in Maxon Motor AG. Zugleich sei ein neues Verständnis von hochpräzisen Antriebssystemen geschaffen worden, heißt es.

Seit 1997 zählt Maxon Motor zu den bevorzugten Lieferanten der Nasa. Anfang 2004 öffnete der Antriebsexperte gemeinsam mit der US-Weltraumbehörde ein weiteres Erfolgskapitel, als die Mars Rover Spirit und Opportunity (MER), ausgestattet mit je 39 Maxon-Mikromotoren, auf dem Mars landeten.