29.09.2010

Pekago Covering Technology

Kunststoff als Alternative für Gehäuse und High-Tech Teile

Könnte Kunststoff Gehäusen eine Alternativ sein?
Das Verlangen nach kontinuierlicher Verbesserung und Kostenreduktion nimmt gegenwärtig stark zu. Die Differenzierung der Produkt/Markt-Kombinationen, steigende Rohstoff-, Lohn- und Energiekosten sowie Wettbewerber aus Niedriglohnländern führen zu immer größeren Zwängen und Herausforderungen für Ihre R&D- und Engineering-Abteilung. Dabei geht es nicht nur um neue Produkte - auch für eingeführte Produkte sind Projekte zur Kostenumstrukturierung (Cost Redesign) inzwischen an der Tagesordnung.

Die Kenntnis verschiedener Technologien, Möglichkeiten und Beschränkungen ist unabdingbar, um schnell zu einem Ergebnis zu gelangen. Um Ihnen praktisch und mit reichhaltiger Erfahrung beizustehen, führt Pekago Covering Technology den Cost Reduction Scan ein. Damit werden für Gehäuse, Schränke, Rahmen und Maschinenverkleidungen sowie auch technische Bauteile potenzielle Kostensenkungen konkretisiert.

Wie fordere ich einen Scan an?

Setzen Sie sich hierfür einfach mit unserer Verkaufssabteilung in Verbindung. Wir werden gerne einen Termin mit Ihnen vereinbaren! Nehmen Sie Kontakt auf mit info@pekago.nl