09.09.2010

Schurter AG

Kosteneinsparung mit EMV Sinus-Ausgangsfiltern

SCHURTER erweitert sein EMV-Ausgangsfilter Produktportfolio mit Sinusausgangsfiltern der Serie FMAC SINE und FMAC SINE DCL.

Die SCHURTER Sinusausgangsfilter der Serie FMAC SINE und FMAC SINE DCL konvertieren
die Ausgangsspannungs-Wellenformen von Frequenzumrichtern in verzerrungsarme
Sinuswellen für Motorantriebs- und Energietechnik-Applikationen.

Die SCHURTER Sinusausgangsfilter der Serie FMAC SINE und FMAC SINE DCL sind für den Einsatz in 500 VAC Anlagen mit Strömen von 4A aufwärts ausgelegt worden. Die SCHURTER Sinusausgangsfilter eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen wie Frequenzumrichter in unterbrechungsfreien Stromversorgungen, Aufzüge, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik- Systeme, Traktions- und Fördersysteme.

Hauptmerkmale:
o Verbesserte Zuverlässigkeit für das gesamte Arbeitssystem
o Optimiert für lange Motorleitungen und Betrieb unter Vollast
o Verlängerung des Motorlebens
o Einsatz ungeschirmte statt teurere geschirmte Motorkabel
o Reduzierter Montageaufwand

Technische Merkmale:
FMAC SINE FMAC SINE DCL
- Bemessungsspannung 3x 288/500 VAC 3x 288/500 VAC
- Bemessungsstrom 4, 8, 12, 16 A 4, 8, 12, 16 A
- Motornennleistung 1.5 – 7.5 kW 1.5 – 7.5 kW
- Motorfrequenz 0 – 200 Hz 0 – 200 Hz
- Schaltfrequenz 2 – 20 kHz 2 – 20 kHz
- Motorkabellänge <200 m <1000 m
- Zwischenspannungskreis Nein Ja

Internet:
Product overview: www.schurter.com/pg80
Product news: www.schurter.com/emc

Für Fragen steht Ihnen SCHURTER gerne zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an unten genannte Kontaktperson:

Arjan van der Marel
Product Manager EMC CC
Via San Martino 20
CH 6850 Mendrisio

Phone: +41 91 640 0794
E-mail: arjan.vandermarel@schurter.ch
www.schurter.ch