29.09.2011

THIMM SCHERTLER Verpackungssysteme GmbH

Innovative Verpackungssysteme

Innovativ, kompetent, flexibel - THIMM SCHERTLER Verpackungssysteme bietet ganzheitliche Verpackungslösungen. Denn so einzigartig wie ein Produkt ist auch seine Verpackung. Diese fertigen die Verpackungsexperten aus unterschiedlichsten Materialien. Gleichzeitig bietet das Unternehmen Dienstleitungen von der Verpackungsentwicklung über Packleistungen bis zur bedarfsgerechten Logistiklösung an.

THIMM SCHERTLER Verpackungssysteme ist einer der führenden deutschen Hersteller im Marktsegment der Verpackungssysteme aus unterschiedlichen Materialkombinationen. Das Unternehmen mit einem Umsatzvolumen von rund 80 Millionen Euro pro Jahr ist mit insgesamt vier Standorten in Deutschland, Österreich und Tschechien vertreten und beschäftigt circa 360 Mitarbeiter.

Die Verpackungsexperten bieten anspruchsvolle Lösungen von A bis Z. Ob Technologiebranchen wie Medizin-, Mess- und Regeltechnik, Automobilindustrie oder Zulieferindustrie – im Focus stehen außergewöhnliche Lösungen für Branchen, die außergewöhnliche Bedürfnisse haben. Das Produktportfolio beinhaltet Hightech-Verpackungen im Bereich der Schaumstoff- und Schwergutverpackungen, Behälterlösungen und Verpackungssysteme. Bei den Materialien kommt alles zum Einsatz, was einen optimalen Transport gewährleistet: Von Well- über Vollpappe über verschiedene Polsterschäumen bis hin zu Holz. Sämtliche Anforderungen werden individuell umgesetzt: mit automatisierter Produktion, manueller Fertigung oder einer Kombination aus beidem. Von der Kleinstserie bis hin zum Großauftrag.

Doch damit nicht genug: THIMM SCHERLTER Verpackungssysteme bieten Full-Service und übernehmen alle speziellen Distributions- und Verpackungsleistungen für ihre Kunden, unter anderem Copacking sowie die Konfektionierung und Lieferung mit allen relevanten Bestandteilen. Sie entwickeln komplette Logistiklösungen und Prozesse, um den gesamten Distributionsweg effizient zu gestalten. Egal, ob LKW, Schiene, Übersee-Container oder Luftfracht: Beim Transport müssen gleichzeitig spezielle Sicherheits- und Produktaspekte unter hohem Kostendruck und sensiblen Umweltauflagen beachtet werden. „Mit unseren langjährigen Erfahrungen stehen wir jeder Herausforderung offen gegenüber“, sagt Geschäftsführer Jürgen Düvel. „Geht nicht, gibt es bei uns nicht. Dafür planen und analysieren wir täglich mit unseren Expertenteams an den Standorten hier in Deutschland, Österreich und Tschechien, um die bestmögliche Lösung für unsere Kunden zu erzielen.“