12.09.2011

RAFI Eltec GmbH

ISO13485-Zertifizierung: Fertigungsdienstleister RAFI Eletec jetzt zertifiziert

Die Zertifizierungsstelle der DQS Medizinprodukte hat RAFI Eltec im August die Zertifizierung nach EN ISO 13485 : 2003 + AC:2009 bescheinigt. Die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems umfasst Dienstleistungen in der Elektronikproduktion von Medizinprodukten in den Bereichen Engineering Services (Prozessentwicklung, New Product Introduction), Supply Chain Management, Produktion, Test und Logistik.

RAFI Eltec in Überlingen am Bodensee produziert seit mehreren Jahren elektronische Baugruppen und Systeme für die Medizintechnikbranche. Das Unternehmen erfüllt den hohen Qualitätsanspruch bei der Fertigung von Prototypen und Serienstückzahlen, weshalb die Zertifizierung bereits nach dem ersten Audit erteilt wurde.

Der Fertigungsdienstleister fertigt Elektronikbaugruppen und Systeme, die sich unter anderem in Systemen zur Hypothermieprävention, in Thoraxdrainage-Systemen und in Systemen für die physikalische Therapie (Simultantherapie, Elektrotherapie und Ultraschalltherapie) wieder finden.

Mit über 280 Mitarbeitern und einer großen Fertigungstiefe produziert das Unternehmen seit über 35 Jahren für Kunden verschiedener Branchen. Die Medizintechnik ist in der Region um Überlingen sehr gut vertreten. Im Zuge der regionalen Markterschließung konnte RAFI Eltec bereits vor Jahren Medizintechnikkunden gewinnen.

Das Unternehmen will mit dieser Zertifizierung seine gute Position in der Medizintechnikbranche festigen und neue Kunden hinzugewinnen.